Facebook Twitter Logo twitter facebook
seit 3019 Tagen offen
strichplatz.ch Die unabhängige Plattform

Anonym einen Beitrag verfassen:



Schlüssel: 94448b

Zulässige Bildformate sind JPEG/PNG/GIF. Bilder werden erst gesichtet und dann freigeschaltet. Optimale breite 600px. Es werden keine Daten über die Urheber der Einträge gespeichert. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der angebotenen Informationen übernommen werden. Die Haftung für Einträge Dritter oder Rechtsverletzungen auf gelinkten Seiten wird abgelehnt.


Archiv: November 2013

502 Samstag 30.11.2013

Auch schade dass man auf der Bahn nicht das vordere Auto, das ständig anhälit, überholen kann. Nervt gewaltig. Sehr mühsam, bilden sich Kollonnen wie am Gotthard. Sonst OK das Ganze

501 Samstag 30.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Huer mal was zurück an meine Liebelingsseite!!!

500 Samstag 30.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Ap in die box! Kapp die Seite eingedrückt an der Wand, sehr eng diese Einfahrt, achtung Pfosten, lieber langsam fahren. Endlich drinn und den Motor abgestellt macht sie sich an die Arbeit. Sie macht mich in wenigen Minuten fertig, nimmt mein Geld, steigt aus und geht.

Ich bleibe sitzen und mache meinen Motor wieder an. Alles was ich sehe ist ein riesen Schild(bild) und eine sehr enge Box. Ob ich nochmals komme? Gezwungenermasen, schlisslich ist das Angebot besser als sonst auf der Strasse. Aber Himmel! Diese engen Zellen, also ich weiss wirklich nicht. Eigentlich rauche ich gerne noch eine wenns vorbei ist, aber hier hält mich nichts mehr, eigentlich schade, der Ort ist wirklich gut und die Mädels machens auch gut. Aber die Boxen sind ein apturner. Schade.

499 Samstag 30.11.2013

Mach logischer Weise immer Sex mit Kondom, doch was ist
wenn das Kondom beim beim Sex abrutscht? Wer ist dann
"schuldig"? Kann ja mal vorkommen im Eifer des Gefechts.

498 Freitag 29.11.2013

blitzkasten auf aargauerstrasse ! achtung !

497 Donnerstag 28.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Bin grosser fan von strichplatz.ch

496 Donnerstag 28.11.2013

die boxen sind viel zu eng, stimmt immer autos vorbeifahren und dabei oft in die boxen leuchtet, ich nehme immer box ganz links, es stört einfach die scheinwerfer

495 Donnerstag 28.11.2013

@493 Kann dir nicht alles beantworten und nur meine Erfharung teilen, die Damen sind da und meiner Zählung nach über dem Durchschnitt von 14... mit der letzten Ungarin die ich in die box genommen hab konnte ich grad knapp ein paar Worte wechseln auf dem Weg zum Ort der "Verrichtung"- jedenfalls meinte sie es wären zuviele Frauen auf dem Strich, oder anderst gesagt kommen zuwenige Freier im Verhältniss zum Angebot.

Beitrag Nr.493 aus dem ArchivMittwoch 27.11.2013


Guten Abend

Ich studiere Journalismus und Kommunikation an der Universität von Neuenburg und muss eine Untersuchung ("enquête")  im Rahmen eines Kurses schreiben. Ich interessiere mich für den neuen Strichplatz in Zürich-Altstetten und wende mich an Freier und Prostituierten, die den Sihlquai auch erlebt haben. Hier sind meine Fragen:

- Was halten Sie vom neuen Strichplatz? Wie unterscheidet er sich vom Sihlquai?

- Haben Sie eine deutliche Veränderung bemerkt z.B. viel weniger Prostituierte und Freier?

- Die Stadt Zürich spricht von einem Durchschnitt von ca. 14 Prostituierten pro Abend. Bestätigen Sie diese Zahl? Was haben Sie selber beobachtet?

- Auf dem Sihlquai gab es doppelt so viel Prostituierten. Wie erklären Sie dieses "Verschwinden"? Für welche Gründe arbeiten sie/Sie nicht in den Sexboxen (zu teuer, zu viel Polizeikontrolle, tiefe Preise für die Dienstleistungen? Schlechte Arbeitsbedingungen)?

Danke im voraus für Ihre Antworten! (anonyme Umfrage)

Gruss,

JR

494 Mittwoch 27.11.2013

Hallo SIP und FLORADORA, könntet ihr mehr kontrollen machen betreffend " Spanner " ? Es ist nicht angenehm, wenn jemand von hinten mit den Scheinwerfern ins Auto leuchtet, es sieht so aus als würde er auf einen freien Platz warten. Als wir dann fertig waren, hat er zügig das weite gesucht ! Der Silbrige BMW mit der U-Nummer . sollte das bitte unterlassen.

Ansonsten besten Dank

493 Mittwoch 27.11.2013

Guten Abend

Ich studiere Journalismus und Kommunikation an der Universität von Neuenburg und muss eine Untersuchung ("enquête")  im Rahmen eines Kurses schreiben. Ich interessiere mich für den neuen Strichplatz in Zürich-Altstetten und wende mich an Freier und Prostituierten, die den Sihlquai auch erlebt haben. Hier sind meine Fragen:

- Was halten Sie vom neuen Strichplatz? Wie unterscheidet er sich vom Sihlquai?

- Haben Sie eine deutliche Veränderung bemerkt z.B. viel weniger Prostituierte und Freier?

- Die Stadt Zürich spricht von einem Durchschnitt von ca. 14 Prostituierten pro Abend. Bestätigen Sie diese Zahl? Was haben Sie selber beobachtet?

- Auf dem Sihlquai gab es doppelt so viel Prostituierten. Wie erklären Sie dieses "Verschwinden"? Für welche Gründe arbeiten sie/Sie nicht in den Sexboxen (zu teuer, zu viel Polizeikontrolle, tiefe Preise für die Dienstleistungen? Schlechte Arbeitsbedingungen)?

Danke im voraus für Ihre Antworten! (anonyme Umfrage)

Gruss,

JR

492 Mittwoch 27.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

STRICHPLATZ-UHR (HOME)

  • Die Animation zeigt die Funktionsweise der Uhr
  • Bald als Armbanduhr erhältlich
  • und als App für iOS und Android

491 Mittwoch 27.11.2013

Nur eine Person pro Fahrzeug...

490 Mittwoch 27.11.2013

wie ist das mit einem dreier? früher haben wir gerne zu zweien abgeladen- geht das noch in den sexboxen?

489 Mittwoch 27.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

ich fahre gerne meine runden, ehrlich es ist bisschen wie ferien. du fährst in eine neue welt, klar kennst du die gegend mit der zeit und du wirst rutinierter was das langsame fahren, bremsen und wieder erneut anfahren angeht. auch lernst du die fensterheber für den beifahrer im schlaf zu bedienen. und das beste sind die menschen die du kennen lernst. du hast zeit um anzuhalten und einen schwatz zu reisen, natürlich beschränkt sich das gespräch oft nur auf ein zwei sätze. wer dem hochdeutsch-englisch mächtig ist kann aber durchaus auch mal etwas mehr reden. das gegenüber kommt zwar immer recht schnell zum punkt und möchte am liebsten nur das eine, mir solls recht sein, so habe ich das gefühl begehrt zu werden und das auch noch in einer ungezwungenen umgebung.

keinen stress auf dem rundkurs, nur der fahrer vom hinteren wagen der nervt. aber mann ist ja geduldig und die damen stehen gut verteilt so findet jeder sein plätzchen. und solange es keinen blitzer auf der strecke hat kann ja auch mal gas gegeben werden.

gut loch meine herren

488 Dienstag 26.11.2013

@487

Ja? Und? kann ja auch in einen club arbeiten gehn,!!

Diese Huren werden nicht von der Stadt auf dem Platz gefangen gehalten!

Die kommen freiwillig weils Geld gibt!!

Ich friere auch beim Gleisbau!! und das kümmert dich wohl auch nicht??

Beitrag Nr.487 aus dem ArchivDienstag 26.11.2013


die frieren sich wortwörtlich ihren arsch ab und ihr macht witze- unterste schublade

487 Dienstag 26.11.2013

die frieren sich wortwörtlich ihren arsch ab und ihr macht witze- unterste schublade

486 Dienstag 26.11.2013

immer diese Schleichwerbung, stimme 484 zu. Wen interessiert das Schicksal dahinter wenn ich es doch bin der hinter ihr steht ;-)

Wenn ich Fleisch kaufe intersssiert mich die Lebensgeschichte der Kuh herzlich wenig, Hauptsache das Stück ist gesund, rosa und schön saftig.

485 Dienstag 26.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

heute war doch gut

18 Sexarbeiterinnnen und Kundschaft war auch vorhanden...was redet ihr über das Wetter kommt lieber mal bumsen.

484 Dienstag 26.11.2013

hey morali- geh dich doch bei den flora dora Mitarbeiterinnen beschweren wenn dir die Damen so sehr am Herz liegen. Dich hat niemand gebeten deinen scheiss Kommentar abzugeben. Lass das Geschäft bitte in Ruhe und geh Weihnachtsgeschänke einkaufen. Du stellst die Huren wie arme hilflose Wesen dar denen bitte alle helfen sollten. HALLO? Das ist ihr Job! Ich arbeite auf dem Bau und baklage mich auch nicht. oder kommt da jemand und verteilt mir warmen kaffee- nein. bitte behalte dein Mitleid für dich.

483 Dienstag 26.11.2013

es ist wirklich eien schweine kälteauf dem strich momentan. wer bringt den sexworkerinnen etwas warmes vorbei? nein ich rede nicht von einem schwanz du primitive hirnwindung. wenns draussen kalt ist werden die warmen stuben zu heimeligen orten und es wird etwas näher zusammengerückt. die sexworkerinnen dagegen stehen sich jeden abend die füsse auf der kalten strasse wund.

eigentlich egal! schussendlich will mann ja nur seine befriedigung.

482 Montag 25.11.2013

morn dort? mittag essen? melde dich meine blume!!

481 Sonntag 24.11.2013

Hallo zusammen, ich war schon mehrmals hier, ja mir gefällts, der Preis bei Blasen liegt bei 50.-, mit GV zwischen 70.- und 90.-. die nette junge am ende des Platzes lud mich in den Wohnwagen ein. Klar warum nicht? Leider war der Wohnwagen nicht geheizt und riechte stark nach Rauch :-(

Es dauerte einen Moment bis ich genung warm zum Vögeln hatte. Zuerst wurde ich sanft gestreichelt,beim Blasen ( mit Gummi ) schlotterte ich noch immer. Als mein Prügeli dann auf Betriebstemperatur gebracht war, ging es rund und mir wurde wärmer. Der Ritt mit dem Blick auf die kleinen festen Brüste zum hartanfassen gaben mir den Rest.

Es war Wunderschön und ohne Zeitdruck.

Besten Dank

480 Samstag 23.11.2013

Es gibt einen Sexindustrie, ob es gefällt oder nicht, das „horizontale Gewerbe“ war schon immer hier und wird uns sicher alle überleben. Was keine Legitimation sein soll!

Vom ältesten Gewerbe zu sprechen und gleichzeitig die Sexindustrie staatlich zu regulieren scheint mir ein Wiederspruch gegen den Markt. Mit dem Strichplatz stellt die Stadt Zürich nicht "nur" die Infrastruktur. Sie kontrolliert mit ihrem Platz die Strassensprostitution wie es noch nie dagewesen ist. Gleichzeitig enzieht sie sich der Verantwortung auch Preis und Angebot zu regeln. Da muss ich 472 Recht geben, es geht auch ums Geschäft! Nur sind die Behörden offensichtlich daran interessiert den Umsatz minimal zu halten...

Schon werden Forderungen laut die Prostitution unter erneute Strafe zu stellen, oder doch bitte wenigstens dem Freier nach Schwedischem Vorbild eine Busse für sein unsägliches Treiben aufzuerlegen. Reaktionäre Stimmen wie diese sollten bitte den Schritt in das 21. Jahrhundert gehen, hier gehört Sex und Prostitution zum Alltag wie das Amen in der Kirche.

479 Samstag 23.11.2013

Hallo ich arbeite in einem Club in grenchen

und wir suchen zuverlässige Frauen wo intresse

haben zu arbeiten und etwas aufbauen mit Werbung und 

Kundschaft und auch für mindestens 2 Wochen bleiben alles andere

können wir besprechen am Telefon da ist meine Numero  *** 

mein Name ist Marcel und bitte nur Frauen aus der Schweiz und Eu Länder melden

freue mich für itressentinen 

478 Samstag 23.11.2013

nicht viel los auf dem platz.er ist kalt sehr kalt arme frau mit nacktem bein. ich wollen nur einfach nicht komplett sie sagt 50 ich sage 30. gutes wetter fur vehandlungen.

477 Freitag 22.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Herr Power bitte stecken sie sich ihre meinung in den arsch! danke.

476 Freitag 22.11.2013

„Voreingenommen“ wirken viele der Kommentare und Berichte zum Strichplatz am Depotweg. Subjektiv, einfach und borniert sind eure Aussagen betreffend Sexarbeiterinnen. Unheimlich was für ein einseitiges Geschlechterbild sich hier manifestiert. Angefangen bei der wahnwitzigen Idee der Strichplatz würde das Sexgewerbe „revolutionieren“ bis hin zu dem krampfhaften Versuch die Industrie mit romantischen Vorstellungen zu verharmlosen.

475 Freitag 22.11.2013

474. Was spricht dagegen deine Hure über die Motorhaube zu legen? Es hat ja auch zwei Holzboxen um es ausserhalb vom Auto zu treiben- warum also nicht direkt in der Box, hast eigentlich Recht...

474 Donnerstag 21.11.2013

Muss in der Box im Auto gefickt werden oder kann man dies auch ausserhalb vom Auto?

472 Donnerstag 21.11.2013

Das Thema polarisiert wie es heute kaum noch eine Angelegenheit vermag. Dabei sind die Meinungen längst gemacht und die Positionen klar. So erübrigt sich jegliche Diskussion dank der Tatsache das der Strichplatz gebaut wurde. Wir haben abgestimmt, einen demokratischer Entscheid gefällt, zugunsten der Sexarbeiterinnen und gegen deren Brandmarkung.

Sicherheit, Effizienz und Hygiene wurde versprochen.

Erstellt wurde eine Infrastruktur mit Potential die Versprechungen umzusetzen. Zusätzlich ist eine Verbesserung der Gesamtsituation in Aussicht und sollte nicht einfach als Luxusverdrängung abgetan werden. Oder etwa doch? Ist der Strichplatz etwa nur eine Alibiübung, ein Versprecher und verfolgte von Anfang an das Ziel den Strassenstrich am Sihlquai aufzulösen, die Sexarbeiterinnen wieder sich selber zu überlassen, nur an einem neuen Ort, diesmal in einem eingezäunten Areal. Schliesslich geht es auch ums Geschäft!

Bei all den Regeln und Vorschriften auf dem Gelände werden die „Leistungen“ mit keinem Wort erwähnt. Warum verweigern sich die zuständigen Behörden jeglicher Diskussion darüber und lassen die Bevölkerung derart aussen vor?

Gerne wird betont das es um Menschen und Schicksale geht, da ist staatliche Bürokratie natürlich das beste Heilmittel. Die Stadt Zürich möchte die Prostitution nicht attraktiv machen, verständlich aber einseitig!

Warum nehmen Sie die Chance nicht wahr und etablieren das Erfolgsmodel „Strichplatz“ als Standard?

Da frage ich mich ob das bewerben von bezahltem Sex wirklich unweigerlich zu Ausbeutung, Unterdrückung und Menschenhandel führt. Hier wird ein ganzer Industriezweig unter Generalverdacht gestellt.

Mangelt es an Kreativität, Verantwortlichkeit oder einfach dem Mut zur Veränderung.

Max Power, strichplatz.ch

471 Donnerstag 21.11.2013

an 470.

Wiederspruch in sich!

470 Donnerstag 21.11.2013

was für eine szene! auf der aargaerstrasse vor dem eingang standen schon die ersten huren, hab mich gefreut nicht in den platz einbiegen zu müssen, nach meinem kurzen stopp wurde ich eines besseren belehrt, die huren lösten sich nur ab unterhielten sich lautstarkt miteinander bevor sie an ihren arbeitsplatz gingen. so fuhr auch ich in den park und schaute mir mal das gesamtprojekt an, schon sauber und sicher nicht ganz billig, so jedenfalls sieht die anlage auf mich als frischling aus. nicht viel los muss ich leider sagen, die zeit sollte eigentlich gut sein, hab schon gelesen das da mehr los ist, kann ich jedenfalls nicht bestätigen. was da rum stand konnte ich an zwei händen abzählen. wollte nach einer runde wieder gehen als sie auf den platz lief, aus dem gebäude raus und vor mir durch richtung strich. ich wurde schwach, lange beine, weisses kleid, einfach zum anbeissen. 100 abgemacht und aufgeladen. im auto hatte ich zuerst keine lust und wollte in die stehboxen, hat es doch oder? aber sie sagte nein, besser in auto, draussen brrrr. da hab auch ich kapiert, jetzt in die box zu gehen ist nicht, das scheisswetter ist einfach zu kalt. so musste meine rückbank daran glauben.

fazit: es herrscht tote hose, auch die huren scheinen keine freude zu haben, der service war top.

gruss l.

469 Mittwoch 20.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

In der Befragung der 18- bis 20-Jährigen gab jeder siebte Mann an, bereits mindestens einmal für sexuelle Dienste bezahlt zu haben.

Problematisch werde es, wenn Heranwachsende nur noch zu Prostituierten gingen. «Weil sie dort keinerlei Verführungskünste anwenden müssen, verlernen sie, wie sie bei Frauen ankommen, die nicht für Geld zu haben sind.» Kiener sieht folgende Gefahr: «Verliert jemand den Zusammenhang von Sex und Liebe aus den Augen und sucht nur noch käuflichen Sex, drohen irgendwann finanzielle Probleme.» Nicht ohne Grund stünden Ausflüge ins Bordell bei vielen Kreditkartenfirmen auf Platz Zwei der Risikofaktoren für Geldprobleme – gleich nach Besuchen im Casino.

Beim Sex mit Prostituierten greifen nur 77,5 Prozent der jungen Männer zu einem Gummi.

-> ganzer Artikel auf 20min zum Thema: Die Jungen sind im Sex-Stress

468 Mittwoch 20.11.2013

Interviewfragen FREIER

  1. Seit wann nutzen sie die Dienstleistungen von Sexarbeiterinnen?
    • Seit meine FRAU fremdgeht
  2. Weshalb nehmen sie die Dienstleistungen in Anspruch?
    • siehe oben
  3. Was für Dienstleistungen nehmen sie in Anspruch?
    • zuerst bisschen braunes rauches - dann in die Reiterstellung
  4. Schützen sie sich beim Geschlechtsverkehr wenn ja wie?
    • nein
  5. Haben sie Angst vor Geschlechtskrankheiten?
    • nein
  6. Bevorzugen sie eine bestimmte Prostituierte oder eine bestimmte Art?
    • ich gehe immer zur gleichen
  7. Welche Strichzonen haben sie vor dem Strichplatz genutzt?
    • keine
  8.  Wie unterscheidet sich das Angebot und die Dienstleistung von anderen Strassenstrichen und zum Strichplatz?
    • ich kenne den Strich erst von den Sexboxen, habe mehrmals probiert, es gefällt mir da kein Risiko besteht erwischt zu werden.

467 Dienstag 19.11.2013

schon jemand die neue ausprobiert? sieht sehr geil aus! schlank, dunkle hare, gebrochen deutsch hoffe sie ist auch an wochenende noch da

466 Dienstag 19.11.2013

@Martin DU gehst nicht wirklich seit 20 Jahren ins Puff oder

465 Dienstag 19.11.2013

Biite mach nicht was Rolf dir gesagt hat! lass die hände von huren, ich hoffe für dich das du kein auto hast

464 Dienstag 19.11.2013

Lieber Andi,

Geh doch selbst eine Nutte bumsen.

Dann wirst du sehr authentisch darüber schreiben können.

Gruess Rolf

463 Dienstag 19.11.2013

Martin, vielen lieben Dank für deine Antworten.

und ja ich bin schon über 18 Jahre alt. :)

grüsse andi

462 Dienstag 19.11.2013

Zürcher Strassen-Dirnen schaffen jetzt in Basel an

(20min)

461 Dienstag 19.11.2013

Lieber Andi bist Du überhaupt schon 18?

Ich kann Dir nur den Freierteil beantworten:

1.) Meinen ersten Puffbesuch hatte ich mich 23 Jahren. 2.) Ich wollte es einfach mal ausprobieren, auch hatte ich gerade keine Freundin und einfach Lust. 3.) Heute bin ich 43 und suche die Abwechslung, einfacher GV oder auch mal kuscheln, auf dem Strich lasse ich mir auch gerne einen runterholen. 4.) Kondome. 5.) In meiner Kariere habe ich schon einiges gesehen, gerade früher war ich risikobereiter und hab auch mal ohne Schutz spass gehabt. 6.) Ich gehe gerne zu Melanie, die kenne ich schon lange und wir können gut zusammen, auf der Strasse suche ich Abwechslung und bin nicht wählerisch- ein bisschen schon, sie sollte bisschen mollig sein und eine gute Oberweite haben. 7.) Langstrasse, Sihlquai. 8.) Auf dem Strichplatz merke ich wie die Damen sich sicherer fühlen, die Sexboxen sind eine gute Alternative zum Hinterhof / Waldweg.

Viel Erfolg mit Deiner Arbeit, Martin

460 Montag 18.11.2013

Guten Abend

Ich bin zurzeit in der Berufslehre und schreibe eine Vertiefungsarbeit über den Strichplatz in Zürich.

Für diese Arbeit würde ich gerne einen Freier und eine Prostituierte per Email Interviewen. Dies geschieht natürlich auf anonymer Basis. Ich suche jemanden, der schon zu Sihlquais Zeiten dabei war und sich einwenig damit auskennt. Wäre sehr dankbar wenn sich jemand dafür bereit erklären würde, mir die acht Fragen zu beantworten.

Die Antworten dürfen dann an diese Mailadresse gesendet werden: vertiefungsarbeitstrichplatz@gmail.com

Interviewfragen FREIER

  1. Seit wann nutzen sie die Dienstleistungen von Sexarbeiterinnen?
  2. Weshalb nehmen sie die Dienstleistungen in Anspruch?
  3. Was für Dienstleistungen nehmen sie in Anspruch?
  4. Schützen sie sich beim Geschlechtsverkehr wenn ja wie?
  5. Haben sie Angst vor Geschlechtskrankheiten?
  6. Bevorzugen sie eine bestimmte Prostituierte oder eine bestimmte Art?
  7. Welche Strichzonen haben sie vor dem Strichplatz genutzt?
  8.  Wie unterscheidet sich das Angebot und die Dienstleistung von anderen Strassenstrichen und zum Strichplatz?

Interviewfragen SEXARBEITERINNEN

  1. Seit wann bieten sie diese Dienstleistungen an?
  2. Waren sie auch schon auf dem Shilquai oder anderen Strichzonen?
  3. Weshalb prostituieren sie sich?
  4. Gehen sie sonst noch einem Beruf nach?
  5. Haben sie Stammkunden?
  6. Wie gefällt ihnen das Prinzip des Strichplatzes?
  7. Verdienen sie hier mehr oder weniger?
  8. Fühlen sie sich sicherer und wohler am Strichplatz?

Vielen Dank und liebe Grüsse Andi

459 Montag 18.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Sehr traurig darüber zu dskutieren müssen

458 Montag 18.11.2013

Habe viel über den Platz gelesen. Ich hatte die ganze Woche Druck und bin dann am Fr. auch hin. Eine junge Blondine ( Steffi?) ist eingestiegen...tabulos für 150! Meinen ganzen Wochenstau an ihren Muttermund gekleckst - Leute ich komme bestimmt wieder und freue mich schon heute!

457 Montag 18.11.2013

Doch wer hat's eigentlich erfunden? In Köln und Bonn gibt es schon seit einiger Zeit so genannte Verrichtungsboxen, die den käuflichen Damen das Geschäft erleichtern sollen. Erfunden hat das Bordell 2.0 allerdings die niederländische Stadt Utrecht - und zwar schon im Jahr 1986 ...

456 Montag 18.11.2013

Das finde ich eine prima Idee: Eine Stadt, die die Realität akzeptiert und für die Sicherheit und Hygiene der Frauen was tut. Einziger Pferdefuß könnte sein, dass die Frauen jetzt mehr Einnahmen versteuern müssen, da sie leichter kontrollierbar sind, aber das wäre ja nur recht; schließlich haben die Frauen und die Freier einen unmittelbaren Nutzen von der Einrichtung.

455 Montag 18.11.2013

Prostitutionspark in Zürich ist effizient, sauber und sicher

In der Zürcher Sozialverwaltung hofft man allerdings auch, dass finanzielle Vorteile den Strichpark für Sexarbeiterinnen attraktiv machen. Der sei nämlich potentiell deutlich profitabler, argumentiert Behördenvertreter Michael Herzig in einer kuriosen Rechnung. Frauen, die noch am Sihlquai in Freier-Autos steigen, würden nämlich oft weit entfernt aussteigen müssen. "In der Zeit, die sie für die Rückkehr aufwenden müssen, können sie keine Freier bedienen und verdienen somit auch nichts"...

ganzer Artikel -> www.spiegel.de

454 Montag 18.11.2013

ich liebe pay6 und freue mich auf den besuch in den sexboxen. mehr von mir bald.

453 Montag 18.11.2013

stosszeiten ahoi, gestern knapp vor der geisterstunde noch meinen kleinen entladen. wir waren zu dritt auf der strecke ca. 10 wg's, service ok anblasen mit gv für 70...

452 Montag 18.11.2013

vom ersten Besuch an haben mit die Sexboxen an eine Go-Kart-Bahn erinnert! Lasst es bitte nicht soweit kommen und legalisiert diese Frauen entlich. Kann doch einfach nicht sein jetzt mit der Moralkeule zu poltern und das Gewerbe zurück in Untergrund zu drängen.

Sex mit Vorbehalt, ist durchaus eine zu legalisierende Dienstleistung.

451 Montag 18.11.2013

"Prostitution ist keine Dienstleistung. Menschen sind keine Ware"

  • -> ganzer Artikel in der Berner Zeitung, Titel: 43 Nationalräte wollen Prostitutionsverbot

http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/43-Nationalraete-wollen-Prostitutionsverbot/story/29078286

450 Sonntag 17.11.2013

nein der strichplatz ist sicher kein strassenstrich wie früher das quai. immer gerne dort abgeladen komme ich auf dem platz nicht mehr recht zum schuss, die sackgasse ist schon sehr abschreckend und die girls bieten wenig abwechslung. vom aargau fahre ich jetzt lieber nach bern.

449 Freitag 15.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Freitag ist Bumstag!

448 Freitag 15.11.2013

freue mich auf heute abend! letzte woche hat mich rita im auto in der reiterstellung zum spritzen gebracht.mit ihren geübten händen machte sie mich in 30 sekunden vertig. war geil aber wie immer viel zu schnell vorbei...

447 Freitag 15.11.2013

ps an 446, hier geht es nicht um Olten sondern um den Strichplatz in Zürich-Altstette, danke trotzdem.

446 Freitag 15.11.2013

war heute wieder mal in olten, für einen donnerstag sehr viele autos und auch einige frauen. beim hinteren wendeplatz stand eine frau mit ihrer kollegin, Vanessa! sie macht Nur französisch, sie wollte 100 dafür, konnte sie auf 50 runterhandeln! wir sind denn auf einen parkplatz gefahren. und jetzt kommts: beim verhandeln war sie sehr nett, im auto dann kam der befehlston, hosen runter, den gummi schnell drauf und dann hat sie ein wenig was gemacht. hatte wirklich schon besseres. sie wollt es nur schnell hinter sich bringen, nicht so wie andere ladys von olten. ist also nicht empfehlenswert.
zu den häusern: vorne hatt es 2 häuser wo die ladys zimmer mieten können, beim rampen (wo meistens etwa 6 girls stehen) ist im obergeschoss eine bar wo auch girls verkehren und sich im winter aufwärmen. das haus beim hinteren wendeplatz, ist eine disco, auf der anderen strassenseite ist das Technische Büro der Swisscom, schaut also das ihr nicht auf dem Areal wendet oder so, da das areal bewacht ist etc. sonst wirds ein teurer ausflug
werde mich wieder melden wenn in olten was neues läuft

445 Freitag 15.11.2013

Wollte gestern auch mal schauen gehen. habe dann aber eine sehr atraktive dame in einer bar kennengelernt und somit no bitzli chole gspart.:-)

444 Freitag 15.11.2013

Hatte gestern 1A GV auf der Bank. Bilder folgen.

443 Freitag 15.11.2013

Leider sieht Mann kaum aufgestellte Frauen mit fröhlichem Gesicht im Zürcher Strassen Strich, alle sind verängstigt und verbittert, ob das gut ist fürs intime Geschäft?

442 Freitag 15.11.2013

Ich denke eher das sich der strassenstrich neu aufbszt zb. Brunau wo ja auch offen ist nach strichplan.
Die Boxen denke ich sind eher für die katz..was ich ja der stadt zürich in ar... gönnen mögte .
:-)

441 Donnerstag 14.11.2013

Bezahlt die Gegenfrage dieser Steuern die Hure?!

440 Donnerstag 14.11.2013

Gegenfrage, bezahlen Steuern diese Huren?

439 Donnerstag 14.11.2013

Bezahlen diese Huren eigentlich Steuern auf ihren Einnahmen?

438 Donnerstag 14.11.2013

Liebe(r) 437 bitte halte Deine Fresse! Der Strich ist tot, wenn Du wirklich so oft da warst dolltest Du das auch bemerkt haben...

437 Donnerstag 14.11.2013

Die Gruppe der Mädels sei "heterogener" wie die Stadt an ihrer Zwischenbilanz am 22. Oktober 13 verlauten lies, dazu kann ich nur sagen naja, sicherlich hat es neue Gesichter und die Organisation der Ungaren scheint momentan unterbunden. Meine Beobachtungen zeigen aber klar in eine neue Richtung, so tretten die Mädels wieder in Gruppen (organisiert) auf und verdrängen zunehmend die Damen vom Anfang und dass nach nur knapp 3 Monaten. Bin nahezu abendlich meine Runde auf dem Platz gefahren und weiss von was ich rede! Der Menschenhandel ist zurück, die Freier freuts.

436 Donnerstag 14.11.2013

In 80 Tagen um die Welt oder mindestens einmal um den Strichplatz. Weiter so!

435 Donnerstag 14.11.2013

Ich verrichte also bin ich.

434 Donnerstag 14.11.2013

Nach dem Motto: "Tue gutes und sprich darüber" nehme ich die Dienstleistung gerne in anspruch. Beispiel gestern, Temperatur bei gefühlten null Grad, die Prostituierten halb nackt am rumstehen. Da komme ich mit meinem vorgeheizten Wagen vorbei und sehe es als guten Dienst an, einer der Damen bisschen Wärme zu spenden. Plus erhält sie am Schluss auch noch Geld und alles für ein bisschen Mund aufmachen und Beine spreizen. Daher war ich gestern auch in spendier Laune und wollte die abgemachten 100 auch nicht gross verhandeln. Ich hatte meinen Spass und hoffe der Platz funktioniert bald besser, gestern war tote Hose.

433 Mittwoch 13.11.2013

Unterirdisch diese Seite.

Noch keine hasstiraden von der Lesbenfraktion bekommen?

Warum schreibt mann erfahrungsberichte??

Sich brüsten mit käuflichem Sex???

Gruess Tim.G

432 Mittwoch 13.11.2013

Hallo, selber konnte ich letzte Woche eine Dame meiner Wahl geniessen. Werde wiederKOMMEN versprochen, der Platz ist sehr geil und die Boxen machen vieles leichter. Danke lieber Steuerzahler.

431 Mittwoch 13.11.2013

Ich glaub mir wird schlecht. Bitte diese Seite abschalten. Danke

430 Mittwoch 13.11.2013

«Wenn man eine Vergewaltigung nicht verhindern kann, sollte man sie geniessen»: Mit diesem geschmacklosen Spruch hat sich Indiens Polizeichef ins Abseits manövriert.(20min)

Hier hast Du's 427 schwarz auf weiss! Eine Hure hat Freude an ihrer Arbeit zu haben, schliesslich erhält sie auch gutes Geld dafür...

429 Mittwoch 13.11.2013

Eine Frage: Ist der Strichplatz noch Strassenstrich?

428 Mittwoch 13.11.2013

sehr gut vollidiot! auch wenn ich dir meinen richtigen namen und meine nummer sage glaubst du immer noch nur was du glaubst zu glauben. eine nutte kann kein deutsch? HA eine nutte kann nicht schreiben? das wünscht du dir vielleicht.

427 Mittwoch 13.11.2013

hallo anastastia oder halt der idiot mit dem kleinen pimmel der sich als hure ausgibt weil er sich im weiber ecken besser verstanden fühlt.

hast ein rad ab du kleiner primat?

als würde eine hure auf dieser seite schreiben und geschweige in deutsch!hahahaha

null ahnung hast du von der strasse! keine 3 schamhaare aber im puff schön welle drängle!!!

vollidiot

426 Mittwoch 13.11.2013

mir mit vergewaltigung zu drohen scheint dich ja mächtig geil zu machen, du introvertiertes arschloch solltest dich kastrieren lassen. mit deinen perversen fantasien solltest du dich in einen keller einsperren zusammen mit drei hungrigen rottweilern und denen mal deine neigungen erklären.

unglaublich einen solchen stuss laut zu sagen und auch noch stolz darauf zu sein. du solltest dir ernsthaft überlegen professionelle hilfe in anspruch zu nehmen. du kommst zu uns auf den platz und erwartest top service. junge mädels und einen anständigen preis? du bist der grund das wir schutz brauchen. du kranker perverser bist der grund für frauenhäuser und auffangstationen. ein moster wie du braucht vermutlich nur liebe aber zu uns zu kommen und dann den starken mann(harter max) zu markieren wird dir nur das gegenteil bringen. dank dem strichplatz sind wir frauen besser geschütz vor so schwanzgesteuerten idioten wie dir.

nicht nur das du deinen perversen gedanken ausdruck verleihst und sie hinschreibst. noch schlimmer ist nur der gaffer der dies auch noch geil findet. in was für einer zeit leben wir eigentlich? du denkst ich merke nicht wenn einer die domination sucht. ich musste schon viele schwänze blasen. mit und ohne gummi. ich habe schon vieles gesehen. es gibt auch anständige und freier die einfach die schnelle abwechslung suchen. leider sind das nicht alle. du bist mit deinen ideen nicht alleine glaube mir.

ich würde mich freuen dich heute abend auf dem strich zu sehen dann werde ich dir gerne deine eier persönlich lecken und anschliessend abbeissen. frag einfach nach anastasia.

425 Dienstag 12.11.2013

424 Du bist ein geiler Sauhund! Oder mit den Worten meines Freundes: "Don't say rape - call it surprise sex!"

424 Dienstag 12.11.2013

Liebe Männer der Strichplatz ist der Hammer! Wenn ich einen Wegstecken will, dann auf der Strasse. Die Nutte muss billig und jung sein, nur so wird mein strammer Max richtig hart und kann mit ihm arbeiten. Die Nutte soll meine Macht fühlen, nur so ich komme zum Höhepunkt.

Ich suche die bezahlte Vergewaltigung.

423 Dienstag 12.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Eine Frecheit den "Strassenstrich" zur Fussgängerverbot-Zone zu machen- Fickt Euch Stadt Zürich

422 Dienstag 12.11.2013

heute 8 uhr, 14 mädels auf dem kurs gezählt, alle haltestellen belegt, wohnwagen voll, in den boxen 3 am entladen

421 Montag 11.11.2013

HAHA JA MEHR SENSOREN BITTE!

Bitte eine schöne Live-Visualisierung der "Verkehrsdichte" auf dem Gelände:

  • welche boxen sind gerade belegt, welche frei
  • vor welcher "Haltestelle" hat es den längsten Stau
  • Frequenz der Freier
  • Durchschnittliche "Verrichtungszeit"

420 Montag 11.11.2013

Bitte an die Seitenbetrieber, macht doch auf der Startseite einen "live-ficker" der statistisch hochzählt wie in Beitrag 418 beschrieben...

419 Montag 11.11.2013

Wollte mich eigentlich grad über den prächtigen Schwanz aufregen, der einem beim Eintritt der Homepage anspritzt, aber es ist ja wirklich ein Bild von Wikipedia ;-)

Finde diese strichplatz.ch-Seite immer wieder spannend, nicht zuletzt wegen der Offenherzigkeit gegenüber dem Thema. Finde es wirklich toll, wenn nicht immer alles sooo ernst genommen werden muss und auch mal ein Augenzwinkern zugelassen wird.

Wirklich modern diese Seite- weiter so!

418 Montag 11.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

(Quelle Wikipedia)

Heute ist der 11.11, Tag 77 nach Sihlquai. Mit Blick auf die offiziellen Werte können folgende Zahlen angenommen werden

  • morgen sind 777h auf dem neuen Platz angeschafft worden
  • ca. 1111 gelöste Tickets spühlten knapp ChF 5555 in das Kässeli
  • ca. 3333 Entladungen ergaben gut 1.5 Liter Samenflüssigkeit

Gut Stoss allerseits und gute Gesundheit!

417 Samstag 09.11.2013

Der Platz ist nicht einfach effizient, modern und sicher. Im Gegenteil kommt der Ort unangenehm durchorganisiert vorbei. Ich fühle mich eingeengt, kontrolliert und bevormundet. Mann erfährt einen gewollten Kontrollverlust und soll dafür auch noch dankbar sein. Angefangen beim Verbot den Platz zu Fuss zu betreten bis zum erhobenen Zeigefinger beim Verlassen des Fahrzeuges. Nur schon der Terminus "Verrichtungsbox" spricht Bände. Eine gute Idee wird hier wieder einmal durch unnötige Repression jeglicher Romantik beraubt. Nicht einmal für einen Quicki werde ich wieder kommen, für mich ist der Strich vorbei, ich werde wieder ins Puff gehen, Ziel erreicht liebe Stadt?

416 Samstag 09.11.2013

unglaublich das niveau... kwasi nicht vorhanden.

die idioten wo da schreiben haben meiner meinung nach noch nie ein döschen live gesehen. spielen sich an den eiern tum und amrkieren die harten!

da böfen nonen pilli üilli

415 Samstag 09.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Mir fehlt auf dem Strichplatz ein Zigiautomat und ein Waschbecken

414 Samstag 09.11.2013

Hey arschloch das isch jetzt mega fiis gsi. Bitte nimm das zrugg ;-)

Im Ernst (also ernsthaft), die Seite ist der Killer!!! Meine Jungs und ich lieben sie. Es ist Unterhaltung pur, DANKE DANKE ihr Spinner! Natürlich gehe ich bumsen wenn ich keine Freundin habe, aber es ist schon nicht mehr gleich wie am Sihlquai. Es hatte wirklich geile Gestelle unterwegs. Der Platz figgt sich trotzdem sehr gut. Auf der Bank oder im Carim, solange der Gummi nicht platzt wird gefiggt! Ich finde es kein Problem nur alleine zu schauen, es ist auch keine Sache zu zweit oder Drei zu fahren die Runde. ue o tatschi nonen ue schifscha.

413 Samstag 09.11.2013

Bitte geht nach hause und holt euch einen runter oder lasst eure alte ran! BITTE hier kommt mir das kotzen! ich will keine Schwuchtelfantasien vor den Einschlafen und auch keine Homo-Gedichte. Dies Seite ist einfach scheisse! Nicht einmal anständigen pron gibts hier nur tote Hose und Sprüche um sich eine fotz wachsen zu lassen. würg.

412 Samstag 09.11.2013


Lange, schwarze Strümpfe, die den Blick gezielt nach oben lenken (die Beine hinauf), reichen fast bis an das rosige Geschlecht, das nackt zwischen den Schenkeln sitzt wie ein Kätzchen, jederzeit bereit zum Sprung auf den Ast, wohlbehütet unter dem schwarzen Rock, der sich stramm um Po und Hüften spannt, man müsste den Stoff schon etwas nach oben ziehen, um die kleine rosa Schnauze zu entdecken, wenigstens ein Stückchen, doch niemand schiebt den Vorhang zu Seite, also hockt das süße Geheimnis weiterhin in seinem Versteck, in gieriger Erwartung, endlich gelüftet zu werden.

411 Samstag 09.11.2013

an 410 welch brunette hast gennomen? de chantal? hmmm die ist wurkli sher gut 1a BOV

410 Samstag 09.11.2013

die kleine Brünette ist echt geil! komme nächste Woche wieder, versprochen. sie hat mir gesagt ich sei der besste auf dem PLATZ seit er aufgegangen ist.

Auch eine Lüge ist geil bei ihr, bin grad wieder scharf muss jetzt wixen gehen sory jungs ^^_

409 Samstag 09.11.2013

Mal eine Frage: Ist der Strichplatz noch Strassenstrich?

408 Samstag 09.11.2013

Finde den Ort gut. Habe keine Probleme, die Gang hält sich zurück wie abgemacht.

407 Samstag 09.11.2013

Nach 3 Monaten sind die alten Damen verdrängt und die Strasse übernimmt wieder. Toll gemacht liebe Stadt, die Zuhälter stehen auch wieder vor der Einfahrt. Business as usual nach 70 Tagen. Daumen hoch!

406 Samstag 09.11.2013

Geile Schlagzeile: "Der Strichplatz ist nicht Gay-Friendly" BUUUUUUUUUU heul doch!

405 Samstag 09.11.2013

@402 Geh doch Zähringerstrasse oder lieber in Platzhirsch, als Held findest du sicher eine Bar schliesslich ist es kalt draussen und wir wollen ja nicht das du dir deinen Goldarsch abfrierst...

Beitrag Nr.402 aus dem ArchivFreitag 08.11.2013


ich bin schwul und offen für neues der platz hat leider nichts für mich im angebot eigentlich schade habe ich den platz mitfinanziert und nicht verstanden welche ungerechtigkeit gegen schwule hier wieder mal gebaut wurde. mein wagen ist grösser als deiner

404 Freitag 08.11.2013

es hat wieder mer wg's auf der Strecke. Die jungen sind oft im betrieb, lieber früh da sein sonst ist schnell nur noch altes material da. mein tipp.

403 Freitag 08.11.2013

HA HA HA @399 das Bild ist cool danke!

Beitrag Nr.399 aus dem ArchivFreitag 08.11.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Heute ist Bumstag!

402 Freitag 08.11.2013

ich bin schwul und offen für neues der platz hat leider nichts für mich im angebot eigentlich schade habe ich den platz mitfinanziert und nicht verstanden welche ungerechtigkeit gegen schwule hier wieder mal gebaut wurde. mein wagen ist grösser als deiner

401 Freitag 08.11.2013

Guten ABend die Herren

Ich komme, sie geht- soweit so normal. Doch heute hatte ich Bock auf mehr und keine Lust auf 0815 blasi ficki scheiss. So lade ich mir R. auf, die kenn ich noch vom SQ. Sie konnte mich immer überraschen und zufrieden stellen. Ich bin heiss und brauch ihre Lippen jetzt! Doch die Schlampe besorgts grad einem anderen. NUR ZWEI MINUTEN! Fuck fuckk ffuuuck ich hätte sie aufladen sollen.

Es war eine Runde zuviel für mich

400 Freitag 08.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

nöd mal soo schöns wetter zum bümsle

399 Freitag 08.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Heute ist Bumstag!

398 Freitag 08.11.2013

also ich war da letzte woche mal an einem abend, aber die stimmung fand ich nicht besonders.

und die wg waren meiner meinung nach kein geld wert.

oder besser gesagt solche mädels kann ich auch ohne bezahlung aus einer zürcher disco nachhause nehmen. im hive am sonntag morgen wird mann immer fündig, kostet nix und kannst den ganzen sonntag vertrödeln.

mein fazit, ich bin noch zu gutausehend um mich mit so osteuropa schabracken abzugeben.

aber wer nötig hat soll sich dieses unhygienische erlebniss doch gönnen.

disco max

397 Freitag 08.11.2013

Es ist halt wie bei einem guten Fussballspiel, am Ende zählen die Tore!

Nur wenn ordentlich eingelocht wird kommt Freude auf <3

396 Freitag 08.11.2013

Sensation! Alle Boxen besetzt, die Wartestellen leer, ratlose Freier auf dem Rundkurs...

Mein englischer Freund kommentiert die Szenerie: "schwanz in a lifetime"

- die 20 babes geben ihm wohl Recht; heute war ein guter Tag!

395 Donnerstag 07.11.2013

Tag 73

22:40 Alle Boxen sind besetzt- Gratulation.

394 Mittwoch 06.11.2013

Ist der Strichplatz noch Strassenstrich?

393 Mittwoch 06.11.2013

der frühe stecher holt den stich. Meine herren es lohnt sich schon früh da zu sein! War heute um siben da und konnte sie als erster buchen. Es hat perlen auf dem Platz- soviel sei hier versprochen ;-)

392 Mittwoch 06.11.2013

@391

zuwenig liebe von papa gekriegt? oder zu oft auf dem schoos vom lieben onkel gesessen?

Trisomie lässt grüssen

Beitrag Nr.391 aus dem ArchivMittwoch 06.11.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Ich wixxe sehr gerne hinter dem Haag und lausche dem geile Gestöhn der Herren und ihrer Damen. Die Polizei lässt sich glücklicherweise kaum noch blicken. Jetzt kann ich mich wieder in nächster Nähe zu meinen Engeln selber berühren. Den letzten Kick hole ich mir dabei im Wissen jederzeit erwischt zu werden-

391 Mittwoch 06.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Ich wixxe sehr gerne hinter dem Haag und lausche dem geile Gestöhn der Herren und ihrer Damen. Die Polizei lässt sich glücklicherweise kaum noch blicken. Jetzt kann ich mich wieder in nächster Nähe zu meinen Engeln selber berühren. Den letzten Kick hole ich mir dabei im Wissen jederzeit erwischt zu werden-

390 Dienstag 05.11.2013

Doch es ist gut die Boxen bringen Umsatz. Besser als auf dem Strich und sogar mit Dach zum Warten. Bin gerne hier und werde immer wieder kommen und wieder und wieder

389 Dienstag 05.11.2013

8 Mädels am Start!

Hatte grade GV mit A. ist 19, eng, geil und hat anständig geblasen.

388 Dienstag 05.11.2013

Wow musstest das >Tor selber öffnen. Hast hoffentlich einen entschadigungs blösi bekommen.

Strassenstrich ist einfach das tiefste... hier kann sich jeder eine richtige hure leisten die einem auch versteht und nicht nur die Worte " figgi , Blasi und Schatzi " ausprechen kann.

Holt euch den Tod bei diesen Abschaumweibern von der Strasse!

Pfui !! ein GROSSES Pfui!!!!

387 Dienstag 05.11.2013

Was war los gestern? Ich musste das halb geschlossene Tor selber aufmachen! Gut, es war windig aber das Tor sollte besser verankert werden...

An 383: weiss nicht was an der Seite "dumm" sein sollte, ich komme gerne und auch immer lieber auf dem Strichplatz ;-)

386 Montag 04.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Heute das Tor mal auf die andere Seite geöffnet- der Platz gefällt.

385 Montag 04.11.2013

bei dem Wetter machts grad doppel geil! der Regen prasselt aufs Boxendach da wird die geile doppelt nass. Ich figg fürs Leben gern, danke Züri für den Arschgeilen Park. Komme wieder

384 Montag 04.11.2013

Der Platz lädt zum Ficken ein. Man hat keine Angst vor unvorhergesehenen Zwischenfällen und kann sich entspannt eine Frau auswählen. Ich bin jetzt mehrmals dort gewesen. Auch AO wird angeboten und ich hatte schon schöne Blankfickli gemacht.

383 Montag 04.11.2013

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Punkt 19.00

Vor 10 Wochen wurde der Strichplatz eröffnet - wir gratulieren!

382 Montag 04.11.2013

>Dumme seite

381 Samstag 02.11.2013

Dann mach ich mich mal ans Bewerten:

+ Der Platz ist aufgeräumt, saubere Strasse, edle Holzwände

+ Den Nutten scheint der Ort zu gefallen, sie wirken entspannt und aufgestellt

+ Mann und Frau haben ihre Ruhe und können diskret zusammenkommen

+ Verhandlungen können ohne Zeitdruck statt finden

- Die Einfahrt ist schlecht beschildert und eng

- Dem Erwachsenen-Park fehlen die Attraktionen(ich kann mich daher meinem Vorredner nicht anschliessen und würde einen Getränke-Spender sehr begrüssen)

Fazit: Die "Effizienz" der Anlage steht in einem krassen Gegensatz zur bekannten Strassenprostitution. Heut will anscheinend niemand mehr Jäger sein, insofern erfüllt der Platz sicher seine Aufgabe. Die natürliche Auslese von Angebot und Nachfrage wird den Strichplatz in absehbarer Zeit klar über einem Strassenstrich positionieren. Der Platz wird aber keinen Ersatz für das heute leere(Auftrag erfüllt) Sihlquai bieten, sondern eine neue Dimension in der Prostitution etablieren. In meinen Augen steht der Strichplatz für eine neue Form von Edel-Strich.

Gut fick allerseits. Bruno.

380 Freitag 01.11.2013

Hier wird viel Scheiss! geschrieben. Kann nicht glauben, dass diese Meinungen alle echt sind, eher kommt es mir vor wie wenn sich hier ein paar ahnungslose einen runterholen.

1. Hat es ein WC für Männer, natürlich keine Duschen aber es ist auch kein Puff!

2. Interessieren mich die "Rechte" der Frauen einen Scheiss, ich will nur figgen und nur dafür wurde die Infrastruktur geschaffen, danke.

3. Es braucht keinen Kiosk oder Koki-Automaten(um eine Cola zu spendieren, ha ha) ihr romantiker!

Habe ich noch was vergessen?

379 Freitag 01.11.2013

Unterstützt bitte den Sexworker Appell PROstitution im Nachbarland(DE) http://sexwork-deutschland.de/...

Prostitution ist keine Sklaverei. Prostitution ist eine berufliche Tätigkeit, bei der sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt angeboten werden. Ein solches Geschäft beruht auf Freiwilligkeit. Gibt es keine Einwilligung zu sexuellen Handlungen, so handelt es sich nicht um Prostitution. Denn Sex gegen den Willen der Beteiligten ist Vergewaltigung. Das ist auch dann ein Straftatbestand, wenn dabei Geld den Besitzer wechselt. Prostitution ist nicht gleich Menschenhandel. Nicht nur deutsche Frauen, sondern auch Migrantinnen sind überwiegend freiwillig und selbstbestimmt in der Sexarbeit tätig. Prostituierte, egal welcher Herkunft, pauschal zu Opfern zu erklären, ist ein Akt der Diskriminierung.

Obwohl Prostitution im Volksmund als das älteste Gewerbe der Welt gilt, ist sie in den wenigsten Ländern als Arbeit anerkannt. Im Gegenteil, Sexarbeiterinnen werden in den meisten Teilen der Erde verfolgt, geächtet und von der Gesellschaft ausgeschlossen. Deshalb fordern Sexarbeiterinnen weltweit die Entkriminalisierung der Prostitution und ihre berufliche Anerkennung.

...

378 Freitag 01.11.2013

jetzt läufts! war da und hab richtig gestaunt, mehrere boxen besetzt(beim reinfahren vier) und die girls pfeiffen wieder wie am sihlqai.

bin wirklich positiv überrascht!

hab mir eine genommen die sehr geil war. sie hat mir den gummi gut gefüllt. konnte endlich wieder mal richtig kommen bei der geilen hure. keine zwanzig aber bläst dir das hirn weg besser als deine frau in ihren besten jahren. frag nach curva.