Facebook Twitter Logo twitter facebook
seit 3019 Tagen offen
strichplatz.ch Die unabhängige Plattform

Anonym einen Beitrag verfassen:



Schlüssel: 3687ae

Zulässige Bildformate sind JPEG/PNG/GIF. Bilder werden erst gesichtet und dann freigeschaltet. Optimale breite 600px. Es werden keine Daten über die Urheber der Einträge gespeichert. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der angebotenen Informationen übernommen werden. Die Haftung für Einträge Dritter oder Rechtsverletzungen auf gelinkten Seiten wird abgelehnt.


Archiv: Februar 2014

860 Donnerstag 27.02.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

prostituierte sind starke frauen (tagblatt 25.2.14)

859 Dienstag 25.02.2014

...und da wäre auch noch Eveline gewesen - spricht recht gut deutsch - mit verhältnismässig richtig grossen und wunderschönen Brüsten! Hoffentlich ist sie wieder mal vor Ort!! Für CHF 50.00 hat sie sich ganz ausgezogen, ist nach hinten auf den Rücksitz und wollte mich einfach nur geil ficken. Das hat sie dann auch getan - sitzend auf mir, die Brüste wackelnd und vor Lust fast gar geschrien. Mir hat das mehr als gefallen :-))  So wie man die Frauen behandelt, so wird man auch verwöhnt... und "komme" bestimmt wieder.

858 Dienstag 25.02.2014

DER STRICHPLATZ IST HART - NUR MEIN SCHWANZ IST HÄRTER

857 Dienstag 25.02.2014

...und du kannst nicht einmal sagen, wenn ich alle durchgevögelt habe höre ich auf mit der Hurerei, es stehen täglich neue Girls da !

856 Dienstag 25.02.2014

mal ehrlich, die huren sind jung und geil. was ist also das problem? das mit dem auto? oder das mit der sip?

ich war kürlich wieder mal da und es hat wirklich gutes material. keine 25, blond, gut gebaut bis molig. ich vögle mir regelmässig meinen ehestress aus dem kopf bei der geilen kleinen lack-stiefel-hure. ein lappen um sich 20min verwöhnen zu lassen geht doch in ordnung! also wo ist das PROBLEM? warum ist so wenig los??

855 Dienstag 25.02.2014

Gestern war ganz schön tote Hose!

854 Montag 24.02.2014

Heute ist schon wieder tote Hose.

853 Montag 24.02.2014

heute war mal richtig tote hose.

852 Montag 24.02.2014

Mann sollte vileicht noch hinzufügen dass seit der angenomenen Masseneinwanderungs initiative schweizer arbeitnehmer bevorzugt werden müssen :D Dir steht also definitiv nichts mehr im wege ;)

851 Montag 24.02.2014

@843 Ich würde als Schweizer Freier natürlich auch im CH Shirt kommen :-)

Gruss Roger

Beitrag Nr.843 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

850 Montag 24.02.2014

@843

Bitte komm! Ich würde dich sofort einladen! Ich denke wenn du den anfahng machst machen es dir viele nach.. 

p.s. Am besten du ziehst etwas mit schweizerkreuz an und schreibst hier mal wann du kommen würdest dann garantier ich dir fast den erfolg!

Beitrag Nr.843 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

849 Sonntag 23.02.2014

die sollen den platz endlli'ch am sonntag den ganzen tag öffnen!!!

muss wieder bis 7 warten zum entladen, obwohl es bei diesem wetter doppelt soviel spass machen würde!

gruess rene

848 Samstag 22.02.2014

@847   Wie recht du hast !

Beitrag Nr.847 aus dem ArchivSamstag 22.02.2014


hofe dieses svp gesetz für weniger ausländer hilft auch dem strich. lieber schwiizer mödis als diese ausländerinnen.

847 Samstag 22.02.2014

hofe dieses svp gesetz für weniger ausländer hilft auch dem strich. lieber schwiizer mödis als diese ausländerinnen.

846 Freitag 21.02.2014

@844
Nein arbeite nicht in Zürich, es wäre dann so zusagen meine Premiere in Zürich ;)


Vielleicht schaue ich mal vorbei und überlege mir dann ob ich nach Zürich wechseln sollte.

Vielen lieben dank euch zwei! :) 

Beitrag Nr.844 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


@843 Saletti, als schweizer Frau würde ich dich sofort aussuchen, hier wird nur Rumänisch gesprochen, leider ! Wo arbeitest du sonst ? Bis du die Schweizerin von der Brunau ? Dann kennen wir uns :-)

Ach ja zu deiner Frage, du wärst die einzige die " Mundart " sprechen würde 

Gruss Roger

Beitrag Nr.843 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

845 Freitag 21.02.2014

@843

Also wenn du als Schweizer Girl da arbeitest und dazu noch eine süsse Maus bist,

dann werde ich bestimmt Stammgast.

Hab echt kein bock auf das ständige "schatzi" "Figgi" "blasi" gesülze.

Also bitte bitte geh da arbeiten und du wirst belohnt mit dankbaren Kunden!!!

Beitrag Nr.843 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

844 Freitag 21.02.2014

@843 Saletti, als schweizer Frau würde ich dich sofort aussuchen, hier wird nur Rumänisch gesprochen, leider ! Wo arbeitest du sonst ? Bis du die Schweizerin von der Brunau ? Dann kennen wir uns :-)

Ach ja zu deiner Frage, du wärst die einzige die " Mundart " sprechen würde 

Gruss Roger

Beitrag Nr.843 aus dem ArchivFreitag 21.02.2014


Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

843 Freitag 21.02.2014

Gibt es auf dem Strichplatz auch schweizer Frauen? Habe mir überlegt auch mal hin zugehen, jedoch um zu arbeiten. Würde mich aber als einzige schweizer Frau ein wenig fehl am Platz fühlen.. Danke für die Rückmeldungen :)

842 Freitag 21.02.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Blick am Abend schreibt bei uns ab (ZH, 20.2.2014)

@811

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

841 Donnerstag 20.02.2014

Hallo zusammen.

wo kann man in zürich am nachmitag die girls treffen oder den kurzen aber guten service bekommen ? Wen man nicht grade in die clubs will....

840 Donnerstag 20.02.2014

Hallo, weiss jemand etwas über behaarte Muschis - gibt es das wohl? Wäre toll und Danke für Feedbacks.

839 Donnerstag 20.02.2014

@838

Du Witzbold. Genau desghalb weil nur 10 KM/H gefahern werden darf.
 

Beitrag Nr.838 aus dem ArchivDonnerstag 20.02.2014


nein radar kontrolle machen die nicht, darfst ja eh nur 10kmh fahren. dafür hat es in den boxen neu die möglichkeit seine schwanzlänge zu messen mit eienem lasergerät. wenn du einen neuen highscore erreichst erhälst du einen bon für einmal gratis blowjob.

ich hatte leider mit meinen 16cm gerade mal durschnitt und habs knapp in die top ten geschafft...

838 Donnerstag 20.02.2014

nein radar kontrolle machen die nicht, darfst ja eh nur 10kmh fahren. dafür hat es in den boxen neu die möglichkeit seine schwanzlänge zu messen mit eienem lasergerät. wenn du einen neuen highscore erreichst erhälst du einen bon für einmal gratis blowjob.

ich hatte leider mit meinen 16cm gerade mal durschnitt und habs knapp in die top ten geschafft...

837 Mittwoch 19.02.2014

Ziemlich viel Kontrolle heute Abend!
Machen die auch Radar-Kontrollen auf dem Platz?

836 Mittwoch 19.02.2014

@834

Anal machen einige, habe schon ab 70.- bis 80.- bekommen..

Beitrag Nr.834 aus dem ArchivDienstag 18.02.2014


Hi, könnt ihr mir sagen wie es mit anal aussieht auf dem platz ? Und wie der preis ist...

schöner tag zusammen......

835 Dienstag 18.02.2014

@834 habe schon dreimal gefragt, wollte keine mitmachen

Beitrag Nr.834 aus dem ArchivDienstag 18.02.2014


Hi, könnt ihr mir sagen wie es mit anal aussieht auf dem platz ? Und wie der preis ist...

schöner tag zusammen......

834 Dienstag 18.02.2014

Hi, könnt ihr mir sagen wie es mit anal aussieht auf dem platz ? Und wie der preis ist...

schöner tag zusammen......

833 Dienstag 18.02.2014

@832, Wilkommen, die meisten wollen das Geld per Vorkasse, das ist aber in Ordnung, der Preis wird ja auch im  " Bewerbungsgespräch festgelegt " Fairerweise bist du ab 50.- dabei.

Beitrag Nr.832 aus dem ArchivMontag 17.02.2014


hallo,

ich war noch nie auf dem strichplatz, möchte es aber unbedingt ausprobieren.

wie schaut es da aus, bezahlt man vor dem dienst oder dannach?

832 Montag 17.02.2014

hallo,

ich war noch nie auf dem strichplatz, möchte es aber unbedingt ausprobieren.

wie schaut es da aus, bezahlt man vor dem dienst oder dannach?

831 Montag 17.02.2014

Hallo @830 Es hat mir mal eine gesagt: Ist ganz normaler Job für mich und ich versuche meinen Job gut zu machen.

Beitrag Nr.830 aus dem ArchivMontag 17.02.2014


Ihr seid alle dumme, primitive Schwätzer und Frauenverachter !

830 Montag 17.02.2014

Ihr seid alle dumme, primitive Schwätzer und Frauenverachter !

829 Montag 17.02.2014

Moin, Moin...

zum Beitrag 809 und dann der Antwort von 810. Danke für die Antwort. Mit dem Forum und den Anmeldungen, muß das so sein, um Kartelleichen von vorne rein aus zu schliessen. Sorry ...

Ich werde diesen Link trotzdem da einmal rein kopieren, dann können sich unsere User hier einmal einlesen.

Es gibt ja sonst, keinerlei neue Informationen aus der Presse. Falls doch jemand dazu beitragen kann und möchte, der möge mich bitte anschreiben.

Danke und liebe Grüße an Euch alle, aus Deutschland

828 Montag 17.02.2014

wenn ich die schnelle nummer suche gehe ich auf nummer sicher und auf den platz. momentan scheint altstetten einfach die beste adresse zu sein. wer ohne wagen kommen will dem sei die zähringerstrasse ans herz gelegt, preis und dienstleistung überduchschnittlich aber es lohnt sich.

827 Sonntag 16.02.2014

@826 Der Strassenstrich in der Brunau befindet sich beim grossen Parkplatz in der mitte der Autobahn ein uns Ausfahrt.

vor 22:00 ist dort nichts los.

Es hat eine fröhliche aufgestellte Schweizerin in ihrem BMW, meistens hat sie eine bunte Leuchterkette in der Fronscheibe die sie anstellt damit sie besser sichtbar ist. Kräftig gebaut, lässt sich die üppigen Melonen nicht so doll drücken.

Eine Österreicherin mit einem roten Fahrzeug (Ford?), eher unauffällig, steht auch ab uns zu im Depotweg Altstetten.

Zuletzt noch eine Blonde mit Strapsen ( richtig geil nuttig ) seeeehr gewaltige Oberschenkel in einem Wohnmobil, kräftig geschminkt, nicht von hier  von wo sie kommt,wollte sie nicht sagen, spricht aber gut Deutsch, der Wohnwagen ist geheizt :-), leise Musik und bunte Beleuchtung im Wageninnern.

Gestern Samstag Aben war aber niemand anwesend.

Gruss

Beitrag Nr.826 aus dem ArchivSonntag 16.02.2014


Diese frage wurde bestimmt schon oft gefragt.. aber gibt es wg s in der brunau und wenn ja wo? Hab sie noch nie gesehen :)

826 Sonntag 16.02.2014

Diese frage wurde bestimmt schon oft gefragt.. aber gibt es wg s in der brunau und wenn ja wo? Hab sie noch nie gesehen :)

825 Samstag 15.02.2014

what the fuck! sie bläst mir das hirn aus der schale. alte hure! du nimmst in in den mund wie maria damals in nazaret. ha, du denkst die konnte sicher nichts? arschloch, die war die erste hure und hatte es bestimmt drauf.

egal, gestern war der hammer, wie eigentlich immer freitags gehe ich nach der woche gerne auf dem platz abladen. direkt von der baustelle denkst du dir? nein mein lieber, ich gehe nach hause, hol mir einen runter während ich genüsslich meinen feierabendjoint rauche, dannach unter die dusche und dann frisch auf den strichplatz.

wenn die mädels merken wie gepflegt du bist wird auch der service besser, meine theorie! jedenfalls habe ich mir von rosa den ganzen stress der woche abnehmen lassen. sie weiss einen schwanz in die hand zu nehmen, fest und schnell, bisschen hart aber gerade richtig geil, bringt sie mich zum erguss.

der schuss gestern war einer der besseren in diesem jahr, danke valentine, danke rosa, danke schwanz.

824 Freitag 14.02.2014

Da ist ja richtig was los!! Ca 20 Girls schon um diese Zeit ( 2030h )

823 Freitag 14.02.2014

@818 NEIN! Die Seite ist geil wie sie ist, also schnauze fiuri!

Beitrag Nr.818 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@817  wenn wir CHF 500.00 auf unserem Konto haben würden wir gerne eine "like"-Funktion implementieren. "Schwanz hoch oder runter" ;-)

---

Auf der technischen Seite besteht das Problem der Verifizierung (damit nicht ein motivierter Besucher tausend mal klicken kann), momentan werden keine Angaben der Besucher gespeichert und das soll auch so bleiben...natürlich gibt es da Möglichkeiten- aber eben mit Aufwand.

Die Seite gefällt auch so, ist es wirklich ein Wunsch "Top 10 der beliebtesten Texte" zu sehen?

Beitrag Nr.817 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811 vielen dank für diesen eintrag- liebe seitenbetrieber könnt ihr nicht einen like-button für einträge machen?

danke.

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

822 Freitag 14.02.2014

Nehme heute ein Geschenk mit für das Girl meiner wahl... :-)

821 Freitag 14.02.2014

VALENTINSTAG AUF DEM STRICHPLATZ *heute extra service mit herz*

820 Mittwoch 12.02.2014

Einträge wie "  Du bist noch der dümmere Plaperi ! " entsprechen ja auch quasi einer Like funktion, oder in diesem fall einerm dislike :-)

819 Mittwoch 12.02.2014

@293 ich ♥ diesen Spruuuuch ♥♥♥ sooooo fett!

Beitrag Nr.293 aus dem ArchivSamstag 21.09.2013


(...Was um Himmels willen erwartet ihr von einer Webseite die unter dem Namen Strichplatz geführt wird? Geometrische Zeichnungen vielleicht?...)

- Genial!

818 Mittwoch 12.02.2014

@817  wenn wir CHF 500.00 auf unserem Konto haben würden wir gerne eine "like"-Funktion implementieren. "Schwanz hoch oder runter" ;-)

---

Auf der technischen Seite besteht das Problem der Verifizierung (damit nicht ein motivierter Besucher tausend mal klicken kann), momentan werden keine Angaben der Besucher gespeichert und das soll auch so bleiben...natürlich gibt es da Möglichkeiten- aber eben mit Aufwand.

Die Seite gefällt auch so, ist es wirklich ein Wunsch "Top 10 der beliebtesten Texte" zu sehen?

Beitrag Nr.817 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811 vielen dank für diesen eintrag- liebe seitenbetrieber könnt ihr nicht einen like-button für einträge machen?

danke.

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

817 Mittwoch 12.02.2014

@811 vielen dank für diesen eintrag- liebe seitenbetrieber könnt ihr nicht einen like-button für einträge machen?

danke.

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

816 Mittwoch 12.02.2014

@815 Roger hat nirgend geschrieben das er bei der Stadtpolizei arbeitet !

Beitrag Nr.815 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@810 Lieber Roger, von Dir habe ich ja hier schon bizzeli gelesen und mich über Deine Motivation gefragt. Arbeitest Du wirklich bei der Stadtpolizei Zürich?

lg.

(PS: @814 Du solltest Deine Meinung wie in @477 beschrieben behandeln)

Beitrag Nr.810 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


@809 Grüezi us dä Schwiiz. Wenn du hier ein bisschen im Forum liest, findest du schon einige sehenswerte Beiträge. Nur... hier muss Mann sich weder anmelden noch registrieren um zu schreiben, geschweige den um mitlesen zu können was hier so abgeht. Bei euch können nicht mal Beiträge eingesehen werden ohne sich registrieren zu lassen. ( finde ich ein bisschen schade )

Weiter viel Erfolg Gruss Roger

Beitrag Nr.809 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Moin, Moin...

wir kommen aus Deutschland und uns hat es in der Vergangenheit interessiert, als der Strassenstrich eröffnet wurde. Dieses posteten wir auch in unserem: www.Rotlicht-XXX.com - Forum, um Interessenten darauf aufmerksam zu machen. Leider konnten wir keine weiterführenden Meldungen, was daraus geworden ist, finden. Eventuell gibt es ja hier Wissenswertes zu berichten, das wir dann Posten dürfen. Bitte postet mir dieses (gerne auch Links, im o.g. Forum oder schreibt mich persönlich an (Rotlicht66@web.de). Es ist uns ein Anliegen, auch ausserhalb Deutschlands, den Usern, bekannte Orte zur Auslebung ihrer sexuellen Bedürfnisse, vorzuschlagen. Bitte helft uns dabei ... ! Vielen Dank und Grüße aus Deutschland vom www.Rotlicht-XXX.com - Forum

Beitrag Nr.814 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@813   Du bist noch der dümmere Plaperi !

Beitrag Nr.813 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@812 Er schreibt  ( @811 ) wenigsten einen amüsanten Bericht anstat deiner unanständigen Beleidigung !

Beitrag Nr.812 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811   Du bist ein dummer Plauderi !

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.477 aus dem ArchivFreitag 22.11.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Herr Power bitte stecken sie sich ihre meinung in den arsch! danke.

815 Mittwoch 12.02.2014

@810 Lieber Roger, von Dir habe ich ja hier schon bizzeli gelesen und mich über Deine Motivation gefragt. Arbeitest Du wirklich bei der Stadtpolizei Zürich?

lg.

(PS: @814 Du solltest Deine Meinung wie in @477 beschrieben behandeln)

Beitrag Nr.810 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


@809 Grüezi us dä Schwiiz. Wenn du hier ein bisschen im Forum liest, findest du schon einige sehenswerte Beiträge. Nur... hier muss Mann sich weder anmelden noch registrieren um zu schreiben, geschweige den um mitlesen zu können was hier so abgeht. Bei euch können nicht mal Beiträge eingesehen werden ohne sich registrieren zu lassen. ( finde ich ein bisschen schade )

Weiter viel Erfolg Gruss Roger

Beitrag Nr.809 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Moin, Moin...

wir kommen aus Deutschland und uns hat es in der Vergangenheit interessiert, als der Strassenstrich eröffnet wurde. Dieses posteten wir auch in unserem: www.Rotlicht-XXX.com - Forum, um Interessenten darauf aufmerksam zu machen. Leider konnten wir keine weiterführenden Meldungen, was daraus geworden ist, finden. Eventuell gibt es ja hier Wissenswertes zu berichten, das wir dann Posten dürfen. Bitte postet mir dieses (gerne auch Links, im o.g. Forum oder schreibt mich persönlich an (Rotlicht66@web.de). Es ist uns ein Anliegen, auch ausserhalb Deutschlands, den Usern, bekannte Orte zur Auslebung ihrer sexuellen Bedürfnisse, vorzuschlagen. Bitte helft uns dabei ... ! Vielen Dank und Grüße aus Deutschland vom www.Rotlicht-XXX.com - Forum

Beitrag Nr.814 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@813   Du bist noch der dümmere Plaperi !

Beitrag Nr.813 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@812 Er schreibt  ( @811 ) wenigsten einen amüsanten Bericht anstat deiner unanständigen Beleidigung !

Beitrag Nr.812 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811   Du bist ein dummer Plauderi !

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.477 aus dem ArchivFreitag 22.11.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Herr Power bitte stecken sie sich ihre meinung in den arsch! danke.

814 Mittwoch 12.02.2014

@813   Du bist noch der dümmere Plaperi !

Beitrag Nr.813 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@812 Er schreibt  ( @811 ) wenigsten einen amüsanten Bericht anstat deiner unanständigen Beleidigung !

Beitrag Nr.812 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811   Du bist ein dummer Plauderi !

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

813 Mittwoch 12.02.2014

@812 Er schreibt  ( @811 ) wenigsten einen amüsanten Bericht anstat deiner unanständigen Beleidigung !

Beitrag Nr.812 aus dem ArchivMittwoch 12.02.2014


@811   Du bist ein dummer Plauderi !

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

812 Mittwoch 12.02.2014

@811   Du bist ein dummer Plauderi !

Beitrag Nr.811 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

811 Dienstag 11.02.2014

Äs bitzli Härzpöperle hani sho gha wo ich uf dä Schtrichplaz gfahrä bin. Man liest hier ja viel wie vor das Auto gesprungen wird.

Ich biege so langsam um die Ecke in den Rundkurs damit ich mich als Freier bewerben kann. Ein hübsches Girl wartet am Strassenrand schön artig .Die sieht ja niedlich aus. Einen kleinen Ausschnitt so wie das Girl dem man jeweils auf der Strasse nachschaut. Nicht Nuttig, nein einfach Normal wie deine Tochter oder meine Nachbarin.

Sie spricht sehr gut Deutsch fast kein Akzent, ich bitte Sie in den Wagen und beginne mit einfachen Smalltalk, wirklich sie versteht mich sehr gut

Sie heisst  ( nennt ) sich Susi, kommt aus Bulgarien ist 27 Jahre alt, so sieht sie auch aus, oder besser gesagt sie könnte auch 24-25 Jahre alt sein.

Sie spricht so gut Deutsch weil Sie eine Zeitlang in Deutschland gearbeitet hatte.

In der Box am Ende vom Rundkurs habe wir uns noch ein wenig über Freier etc. unterhalten.

Bevor ich die Hose runtergelassen hatte wedelte sie noch mit einer Zehnernote und fragte mich ob ich wechseln könnte. Für was den? wollte ich wissen. Für das Ticket das Sie noch lösen musste, sie bekomme sonst eine Busse wenn sie erwischt werde :-) Schmunzelnd drückte ich ihr einen " Schnägg" in die Hand als Trinkgeld im voraus :-)

Ihre Kollegin bräuchte auch noch 5.- für ein Ticket beichtete sie kleinlaut. Also kramte ich nochmals mein Münz zusammen bis ich weitere fünf Franken zusammen hatte. 

Sie entschuldigte sich im voraus für die kalten Hände die mich schon einmal „ anwärmten „ Auch eine kühle Hand tut gut am richtigen Ort. Sie riecht gut, ein Männerparfum meinte Sie, das gäbe weniger Ärger zuhause wenn der Mann heimkommt. Ich lachte, wirklich die kleine ist gut, so wie der Service den Sie mir verabreichte.

Als ich fertig war, reichte sie mir Feuchttüchlein für den Präser, noch ein Feuchtüchlein zum abwischen.

Nachdem ich mich wieder ein bisschen erholt hatte und die Hose wieder anzog reichte Sie mir noch ein Fläschchen mit Handdesinfektionsmittel.

Beide reinigten wir uns noch die Hände, zum Schluss gabs noch ein Abschiedskussi wie wenn wir alte bekannte wären.

So einen guten Service habe ich hier noch nie erlebt.

Ich hoffe du arbeitest noch wenn ich in einigen tagen wiederkomme.

Besten Dank, dein erster Kunde an diesem Dienstag Abend.

..und jezt ab go s'Billet lösä

810 Dienstag 11.02.2014

@809 Grüezi us dä Schwiiz. Wenn du hier ein bisschen im Forum liest, findest du schon einige sehenswerte Beiträge. Nur... hier muss Mann sich weder anmelden noch registrieren um zu schreiben, geschweige den um mitlesen zu können was hier so abgeht. Bei euch können nicht mal Beiträge eingesehen werden ohne sich registrieren zu lassen. ( finde ich ein bisschen schade )

Weiter viel Erfolg Gruss Roger

Beitrag Nr.809 aus dem ArchivDienstag 11.02.2014


Moin, Moin...

wir kommen aus Deutschland und uns hat es in der Vergangenheit interessiert, als der Strassenstrich eröffnet wurde. Dieses posteten wir auch in unserem: www.Rotlicht-XXX.com - Forum, um Interessenten darauf aufmerksam zu machen. Leider konnten wir keine weiterführenden Meldungen, was daraus geworden ist, finden. Eventuell gibt es ja hier Wissenswertes zu berichten, das wir dann Posten dürfen. Bitte postet mir dieses (gerne auch Links, im o.g. Forum oder schreibt mich persönlich an (Rotlicht66@web.de). Es ist uns ein Anliegen, auch ausserhalb Deutschlands, den Usern, bekannte Orte zur Auslebung ihrer sexuellen Bedürfnisse, vorzuschlagen. Bitte helft uns dabei ... ! Vielen Dank und Grüße aus Deutschland vom www.Rotlicht-XXX.com - Forum

809 Dienstag 11.02.2014

Moin, Moin...

wir kommen aus Deutschland und uns hat es in der Vergangenheit interessiert, als der Strassenstrich eröffnet wurde. Dieses posteten wir auch in unserem: www.Rotlicht-XXX.com - Forum, um Interessenten darauf aufmerksam zu machen. Leider konnten wir keine weiterführenden Meldungen, was daraus geworden ist, finden. Eventuell gibt es ja hier Wissenswertes zu berichten, das wir dann Posten dürfen. Bitte postet mir dieses (gerne auch Links, im o.g. Forum oder schreibt mich persönlich an (Rotlicht66@web.de). Es ist uns ein Anliegen, auch ausserhalb Deutschlands, den Usern, bekannte Orte zur Auslebung ihrer sexuellen Bedürfnisse, vorzuschlagen. Bitte helft uns dabei ... ! Vielen Dank und Grüße aus Deutschland vom www.Rotlicht-XXX.com - Forum

808 Dienstag 11.02.2014

Nicht einmal eine RUNDE kann ich fahren ohne angehalten zu werden! Gestern im Regen haben sie länger gewartet bis sie auf der STRASSE stehen, lebensgefährlich wie die einfach vor die wagen springen...

807 Montag 10.02.2014

War am Samstag gegen 2300 vor Ort. Mindestens 20 Girls ! Alle sprangen sie vors Auto, klatschten auf die Karosserie mit den Handflächen.

So Was geht gar nicht !

Zuerst möchte ich durchfahren und mir das Angebot ansehen , nachher wähle ich das Obst aus !

wer sich aufdrängelt hat verloren !!

Liebe Girls wenn ihr das lesen könnt, bitte wartet doch einfach auf dem Trottoir !

Danke

806 Montag 10.02.2014

@803 Vielleicht fragen sie dann " Hoi, wämmer öppis schööns machä mitänand ? "

Beitrag Nr.803 aus dem ArchivMontag 10.02.2014


Durch die Abstimmung und das Ja der Personenfreizügigkeit könnte es in Zukunft wieder mehr CH Girls geben in den Boxen , währe es doch zu begrüssen nicht nur die Wörter Ficken und Blasen zu hören. Damit könnten 2 Fliegen auf einen streich geschlagen werden mit dem sogenannten Frauenhandel ,und man sehe weniger zuhälter mit Ostblock Grind .

805 Montag 10.02.2014

@801 wenn du schnell genug bist ? Aber wenn du nicht innert 10 min kommst, schreien sie schon fertig machen... !

Beitrag Nr.801 aus dem ArchivSonntag 09.02.2014


Wieviel kostet es mehr, wenn ich mehr als einmal hintereinander abspritzen will ?

804 Montag 10.02.2014

@802 Nein, war sicher schon 20x dort und keine kann richtig Deutsch, geschweige Züriidüütsch

Beitrag Nr.802 aus dem ArchivMontag 10.02.2014


arbeitem auch ch-girls auf dem platz?

803 Montag 10.02.2014

Durch die Abstimmung und das Ja der Personenfreizügigkeit könnte es in Zukunft wieder mehr CH Girls geben in den Boxen , währe es doch zu begrüssen nicht nur die Wörter Ficken und Blasen zu hören. Damit könnten 2 Fliegen auf einen streich geschlagen werden mit dem sogenannten Frauenhandel ,und man sehe weniger zuhälter mit Ostblock Grind .

802 Montag 10.02.2014

arbeitem auch ch-girls auf dem platz?

801 Sonntag 09.02.2014

Wieviel kostet es mehr, wenn ich mehr als einmal hintereinander abspritzen will ?

800 Samstag 08.02.2014

Wer glücklich dreht - der gratis seinen manne steht =)

oder wie im tessin ein bordell für Gesprächsstoff sorgt:

http://www.20min.ch/schweiz/tessin/story/Lotto-im-Puff---Prostituierte-als-Gewinn-17725078

799 Samstag 08.02.2014

@576 Was hat es eigentlich mit den Graffitos auf sich an den Wänden? Kommen da noch mehr oder bleibt es bei dem Versuch?

Ich finde es gibt dem Platz Farbe und wünsche mir mehr davon!

Beitrag Nr.576 aus dem ArchivDonnerstag 12.12.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Ein architektonisches Meisterwerk unser Strichplatz. Bitte den Platz auch am Tag zugänglich machen!

798 Donnerstag 06.02.2014

ok freier sind also alle väter und menschenhändler- dann sind die huren deiner meinung nach alles mütter und opfer?? du bist doch nur frustriert, probier doch einfach selber einmal...

797 Donnerstag 06.02.2014

@796   Irgendwo müssen auch die Väter ihren Wix loswerden !

Beitrag Nr.796 aus dem ArchivMittwoch 05.02.2014


wirklich traurig. Väter die ihre familien betrügen und den Menschenhandel unterstützen. und ihr hier drin amüsiert euch noch darüber.

796 Mittwoch 05.02.2014

wirklich traurig. Väter die ihre familien betrügen und den Menschenhandel unterstützen. und ihr hier drin amüsiert euch noch darüber.

795 Mittwoch 05.02.2014

@794 @793 @790

Ach was, gehen wir die im Regen stehenden, unterkühlten Nutten ein bisschen aufwärmen!

Beitrag Nr.794 aus dem ArchivMittwoch 05.02.2014


@793   Recht hast du !

Beitrag Nr.793 aus dem ArchivMittwoch 05.02.2014


@791 1. stressen mich die Bullen auf dem Gelände, es kann Zufall sein doch bei meinem letzten Besuch wie auch am vorangegangenen waren Zivis auf dem Platz. Ok wenn es stimmt was ich hier schon gelesen habe dann kontrollieren die meistens "nur" die Mädels und ihre Tickets. Letztes mal stand aber einer am Zaun zwischen Boxen und Frauenhaus.

Der hat die ganze Zeit zu uns geschaut, ich auf der Rückbank konnte ihn gut sehen, hat wirklich gestresst.

2. macht mich der platz einfach nicht mehr an, ganz ehrlich da fahre ich lieber ins puff, bezahle bisschen mehr aber krieg dafür auch den vollen service. hier herrscht so eine möchtegern-strich-sauber-stimmung, für einen Strich ist es einfach zu sauber und durchorganisiert und für ein Freiluftpuff kommt zuwenig entspannung auf. ehrlich ich fühle mich wie in einem drive-thru ohne Parkmöglichkeit.

Wo ist der Wurststand? Wo der Selectautomat?

Beitrag Nr.791 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


@790 Teile uns doch deine Erfahrung(en) würde mich interessieren was da schiefgelaufen ist.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

Beitrag Nr.793 aus dem ArchivMittwoch 05.02.2014


@791 1. stressen mich die Bullen auf dem Gelände, es kann Zufall sein doch bei meinem letzten Besuch wie auch am vorangegangenen waren Zivis auf dem Platz. Ok wenn es stimmt was ich hier schon gelesen habe dann kontrollieren die meistens "nur" die Mädels und ihre Tickets. Letztes mal stand aber einer am Zaun zwischen Boxen und Frauenhaus.

Der hat die ganze Zeit zu uns geschaut, ich auf der Rückbank konnte ihn gut sehen, hat wirklich gestresst.

2. macht mich der platz einfach nicht mehr an, ganz ehrlich da fahre ich lieber ins puff, bezahle bisschen mehr aber krieg dafür auch den vollen service. hier herrscht so eine möchtegern-strich-sauber-stimmung, für einen Strich ist es einfach zu sauber und durchorganisiert und für ein Freiluftpuff kommt zuwenig entspannung auf. ehrlich ich fühle mich wie in einem drive-thru ohne Parkmöglichkeit.

Wo ist der Wurststand? Wo der Selectautomat?

Beitrag Nr.791 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


@790 Teile uns doch deine Erfahrung(en) würde mich interessieren was da schiefgelaufen ist.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

794 Mittwoch 05.02.2014

@793   Recht hast du !

Beitrag Nr.793 aus dem ArchivMittwoch 05.02.2014


@791 1. stressen mich die Bullen auf dem Gelände, es kann Zufall sein doch bei meinem letzten Besuch wie auch am vorangegangenen waren Zivis auf dem Platz. Ok wenn es stimmt was ich hier schon gelesen habe dann kontrollieren die meistens "nur" die Mädels und ihre Tickets. Letztes mal stand aber einer am Zaun zwischen Boxen und Frauenhaus.

Der hat die ganze Zeit zu uns geschaut, ich auf der Rückbank konnte ihn gut sehen, hat wirklich gestresst.

2. macht mich der platz einfach nicht mehr an, ganz ehrlich da fahre ich lieber ins puff, bezahle bisschen mehr aber krieg dafür auch den vollen service. hier herrscht so eine möchtegern-strich-sauber-stimmung, für einen Strich ist es einfach zu sauber und durchorganisiert und für ein Freiluftpuff kommt zuwenig entspannung auf. ehrlich ich fühle mich wie in einem drive-thru ohne Parkmöglichkeit.

Wo ist der Wurststand? Wo der Selectautomat?

Beitrag Nr.791 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


@790 Teile uns doch deine Erfahrung(en) würde mich interessieren was da schiefgelaufen ist.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

793 Mittwoch 05.02.2014

@791 1. stressen mich die Bullen auf dem Gelände, es kann Zufall sein doch bei meinem letzten Besuch wie auch am vorangegangenen waren Zivis auf dem Platz. Ok wenn es stimmt was ich hier schon gelesen habe dann kontrollieren die meistens "nur" die Mädels und ihre Tickets. Letztes mal stand aber einer am Zaun zwischen Boxen und Frauenhaus.

Der hat die ganze Zeit zu uns geschaut, ich auf der Rückbank konnte ihn gut sehen, hat wirklich gestresst.

2. macht mich der platz einfach nicht mehr an, ganz ehrlich da fahre ich lieber ins puff, bezahle bisschen mehr aber krieg dafür auch den vollen service. hier herrscht so eine möchtegern-strich-sauber-stimmung, für einen Strich ist es einfach zu sauber und durchorganisiert und für ein Freiluftpuff kommt zuwenig entspannung auf. ehrlich ich fühle mich wie in einem drive-thru ohne Parkmöglichkeit.

Wo ist der Wurststand? Wo der Selectautomat?

Beitrag Nr.791 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


@790 Teile uns doch deine Erfahrung(en) würde mich interessieren was da schiefgelaufen ist.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

792 Mittwoch 05.02.2014

absätze sehr sehr hoch, stand heute recht am anfang, ist ihr geld wert, sehr guter service

nicht immer so aber manchmal hat es auch eine perle darunter, hoffe sie kommt wieder einmal, wirklich nur zum empfehlen!

791 Dienstag 04.02.2014

@790 Teile uns doch deine Erfahrung(en) würde mich interessieren was da schiefgelaufen ist.

Beitrag Nr.790 aus dem ArchivDienstag 04.02.2014


Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

790 Dienstag 04.02.2014

Der Strichplatz ist fertig. Wirklich, ich habe es gesehen und geh nicht mehr. Solange ich noch in Bern, Olten und Umgebung meine Flöte poliert bekomme muss ich mir diese Scheisse nicht mehr antun. Danke Zürich aber für mich ist der Platz tot.

789 Montag 03.02.2014

Im Internet gefunden und ich denke es passt auch hier hinein !

KNIGGE FÜR UNSERE LIEBEN GÄSTE Was wir nicht so mögen

1. Unzureichend gewaschene Genitalien 2. Mundgeruch 3. Fragen: Warum machst Du das eigentlich, kannst Du

keine andere, deiner Qualifikation entsprechende Arbeit

finden? Kann man Dich privat treffen? 4. Kratzen und allzu festes Reiben an inneren Schamseiten

und am After, ohne zu fragen, ob dies angenehm ist. 5. Behauptungen, wie: Deine Kollegin/nen macht/en es

auch ohne Kondom. 6. Verhandeln: Sei es um den Preis oder die Bedingungen

So lieben wir die Männer

1. Waschen sie sich und besonders den kleinen Freund gründlich und ausgiebig mit Seife. Nichts macht mehr an als gut riechende...... Männer!

2. Zeigen sie uns Mädchen, dass sie unsere Dienste nicht nur in Anspruch nehmen, sondern auch akzeptieren was wir tun, besonders in moralischer und gesellschaftlicher Hinsicht.

3. Seien sie auch mal der aktive Part und fragen sie uns doch, was uns so gefällt, bevor sie einfach drauflos rubbeln.

4. Antworten sie ehrlich, wenn sie gefragt werden, was ihnen gefällt und was sie mögen. Manche Anfängerin meint sonst, nicht das Richtige zu tun.

5. Beherzigen sie einfach die Regeln und sie können sicher sein, dass wir sie zuvorkommend und gerne wieder empfangen!

788 Montag 03.02.2014

@785

ich denke die Poliizei liest mit!!

das grenzt an Bedrohung und Rufmord! Und Beleidigung. 

Beitrag Nr.785 aus dem ArchivSonntag 02.02.2014


Männer die den Strassenstrich in Anspruch nehmen sind pervers, introvertiert und von der Persönlichkeit her mit einem primitiven Arschloch zu vergleichen. Geld gegen Sex oder einfach mit dem Finger in eine offene Wunde stechen.

Man sollte euch Freier alle an die Wand stellen und mit einer sauberen Exekution von dieser Welt befreien. Ich melde mich freiwillig um dir die Eier abzureissen und deine Fresse damit zu polieren.

FICK DICH FREIER - FICK DICH NUTTENFICKER

787 Sonntag 02.02.2014

@785

sp wählerin behaart brille niete im bett wurde von der grossen liebe verlassen für ein besseres model.

Beitrag Nr.785 aus dem ArchivSonntag 02.02.2014


Männer die den Strassenstrich in Anspruch nehmen sind pervers, introvertiert und von der Persönlichkeit her mit einem primitiven Arschloch zu vergleichen. Geld gegen Sex oder einfach mit dem Finger in eine offene Wunde stechen.

Man sollte euch Freier alle an die Wand stellen und mit einer sauberen Exekution von dieser Welt befreien. Ich melde mich freiwillig um dir die Eier abzureissen und deine Fresse damit zu polieren.

FICK DICH FREIER - FICK DICH NUTTENFICKER

786 Sonntag 02.02.2014

was hasst den du für ein Problem 785 mit deinen äusserungen stehst du wohl bald alleine da?

wenn du den Strichplatz meidest ist das deine Sache doch es gibt Menschen die da hin gehen um sich zu erleichtern. Die Frauen die da Arbeiten, möchten wie Menschen behandelt werden, die Gründe wieso sie da Arbeiten kennen wir selten. doch wir sind froh das sie diese Arbeit machen.

785 Sonntag 02.02.2014

Männer die den Strassenstrich in Anspruch nehmen sind pervers, introvertiert und von der Persönlichkeit her mit einem primitiven Arschloch zu vergleichen. Geld gegen Sex oder einfach mit dem Finger in eine offene Wunde stechen.

Man sollte euch Freier alle an die Wand stellen und mit einer sauberen Exekution von dieser Welt befreien. Ich melde mich freiwillig um dir die Eier abzureissen und deine Fresse damit zu polieren.

FICK DICH FREIER - FICK DICH NUTTENFICKER