Facebook Twitter Logo twitter facebook
seit 3019 Tagen offen
strichplatz.ch Die unabhängige Plattform

Anonym einen Beitrag verfassen:



Schlüssel: 80c936

Zulässige Bildformate sind JPEG/PNG/GIF. Bilder werden erst gesichtet und dann freigeschaltet. Optimale breite 600px. Es werden keine Daten über die Urheber der Einträge gespeichert. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der angebotenen Informationen übernommen werden. Die Haftung für Einträge Dritter oder Rechtsverletzungen auf gelinkten Seiten wird abgelehnt.


Archiv: April 2014

1096 Mittwoch 30.04.2014

@1093

Du hättest pfarrer oder psychiater werden sollen, dumme nuss.

Beitrag Nr.1093 aus dem ArchivMittwoch 30.04.2014


@ 1079 Danke fürs Verlinken!

@ 1081 & 1088 Danke fürs Lesen und die altersgerechte Reaktion im Gegensatz zu anderen Kommentaren :)

@ 1086 Ich kann dir versichern ich habe ein äusserst zufrieden stellendes Sexualleben und erst noch gratis! 

@ Die ganz primitiven Beiträge, ich werde dies nicht weiter kommentieren. Offenbar seid ihr dabei hier etwas zu kompensieren, das euch im richtigen Leben fehlt. Würde ich euch auf der Stasse treffen, wärt ihr ziemlich sicher die Art von Mann, die eine Frau wie mich nicht einmal anzusprechen getrauen würden. Ja die Eier wachsen mit der Anonymität. Ihr verfehlt aber euer Ziel mich zu kränken, da ich einen gefestigten Selbstwert habe und mich nicht über die Meinung von Typen aus diesem Forum definiere.

@ 1087 Vielen Dank für deinen Beitrag. Dieses Forum ist keine schlechte Plattform das Thema Zwangsprostitution zu diskutieren, hier treibt sich ja das Zielpublikum herum oder jedenfalls ein Teil davon. Ich war schon einige Male hier ohne mich zu äussern, da ich nicht sicher war, ob es wirklich irgendetwas bringen würde. Trotzdem versuchen kann man es ja. Ich setze mich schon länger mit dem Thema Menschenhandel auseinander und fühle mich oft ohnmächtig, weil ich nichts aktiv tun kann.

Ich selber komme aus sehr guten Verhältnissen und habe eigentlich keinen Grund mich mit dem Thema zu befassen, da es mich nicht betrifft. Und nein, ich wurde auch noch nie betrogen oder etwas dergleichen, mache dies hier also nicht aus Frust und wie gesagt auch nicht aus religiösen Gründen. Damit habe ich gar nichts am Hut. In letzter Zeit ist mir einfach vermehrt aufgefallen, dass sich ein richtiger Trend entwickelt hat, jedenfalls bei Leuten die ich kenne, einfach mal auf den Strich zu gehen und das sind junge Leute, die Sex auch so haben könnten. Ich möchte nur vor der Verharmlosung warnen und dass man die Realität des Vorhandenseins von Menschenhandel in der Schweiz nicht einfach ignorieren kann. Wenn man solche Dinge immer wieder liest oder hört, ist man auch eher gezwungen sich darüber Gedanken zu machen.

Wenn es auch nur ein paar Leute zur Kenntnis nehmen und sich vielleicht etwas mehr Gedanken machen, dann ist das doch schon was. Vor allem auch was das Thema Geschlechtskrankheiten angeht. Diese betreffen nämlich nicht nur die Freier selber sondern auch deren Partnerinnen und im schlimmsten Fall sogar gemeinsame Kinder.

Ich bin nicht für ein grundsätzliches Prostitutionsverbot in der Schweiz dafür gibt es viele Gründe, das FIZ bezieht dazu ja auch Stellung. Natürlich habe ich auch keine Musterlösung parat. Vorschläge hätte ich schon, weiss aber natürlich auch nicht wie gut umsetzbar diese sind. Die ganze Szene sollte besser von den Behörden überwacht werden. Gesundheit sollte an erster Stelle stehen und es sollten faire Arbeitsbedingungen herrschen d.h. es soll geschaut werden, dass auch tatsächlich jene das Geld am Schluss bekommen die die Arbeit leisten. Anständige Preise die generell gelten wären auch nicht schlecht. Aber eben alles Wunschdenken, ich möchte nur gesagt haben es gibt viele Wege etwas zu ändern es muss nicht gleich ein Prostitutionsverbot sein und die, die am Meisten helfen können Ausbeutung zu verhindern sind diejenigen, die für die Nachfrage sorgen also die Freier. 

Zu deiner letzten Frage, ich denke ich würde am ehsten in ein gutes Etablissement gehen anstatt auf den Strassenstrich, jedoch würde ich auch dort darauf achten wie die Verhältnisse sind. 

1077

1095 Mittwoch 30.04.2014

Hallo zusammen

1077
Ich finde Dein Beitrag sehr lesenswert und auch im Dialekt gut verständlich.
Zu Deinen Überlegungen kann ich nur sagen dass es bei mir etwas anders ist.
Das Aussehen ist vermutlich nicht so das Problem aber ich bin einfach viel zu schüchtern und dachte an den Strichplatz um bei den Frauen vielleicht was zu lernen.
Obwohl ich nicht mehr so Jung bin, so bin ich trotzdem nicht Sex-Erfahren.

Es ist schade dass so viele Beiträge Beleidigend sind und ohne Niveau und Überlegung geschrieben werden. Allerdings wenn man die Beiträge von Anfang an durchschaut hat es immer wieder auch schöne Beiträge die das Lesen lesenswert machen.

Es wäre respektvoller wenn keine Beleidigungen mehr geschrieben werden und wenn Ihr das machen wollt, es doch für Euch behaltet. Ich glaube aber das ist ein unrealistischer Wunsch... Schade....

Ich wünsche allen ein schönen Freien Tag.

1094 Mittwoch 30.04.2014

Hallo ihr schreibenden Mädels

Was bewegt uns, BS aufzusuchen? Weiss ich nicht, ich kann nur für mich sprechen.

Ich bin verheiratet, um die 50 Jahre, sehe gut aus und bin sportlich. Ich habe ein gesundes Selbstvertrauen und beruflich sehr zufrieden. Ich kenne in der CH die Strassenstriche in Zürich, Basel, Luzern, Bern und Olten. Im Ausland kenne ich beruflich bedingt auch den Strassenstrich in Berlin, Hamburg, Dortmund, Essen und weiteren Städten. Die Hornbachschlaufe in Dortmund war legendär, gibt es aber nicht mehr. In ein Bordell gehe ich nie, das reizt mich überhaupt nicht - viel zu professionell.

Ich habe Sex mit meiner Frau, aber - ich bin ehrlich - das reicht mir nicht. Ich brauche das 'Jagen', das 'Verruchte' und das Unbekannte. Früher gab es auf dem Strassenstrich grossmehrheitlich Junkies - das ist heute dank der Personenfreizügigkeit gottlob nicht mehr der Fall. Ich mag die ungarischen Girls aus Nyiregyhaza und Umgebung - ich machte mit ganz wenigen Ausnahmen äusserst gute Erfahrungen. Ferner stelle ich fest, dass die ungarischen BS im Gegensatz zu ihren Antipoden aus Bulgarien oder Rumänien unbürokratischer zu vögeln sind. 

Die Girls - meist Roma - stammen aus den Elendsvierteln grosser Städte und verdienen in der CH innert weniger Woche den zig-fachen Jahreslohn eines normalen Angestellten. Einige haben noch wenig Ahnung von Prostitution und können kein oder nur wenig Deutsch. Erstaunlicherweise ist dieser Sex meist sehr scharf. Ich stelle die in der Presse so stark aufgebauschte Zwangsprostitution heute in Frage. Viele BS sind einige Wochen hier und kehren danach mit vollem Geldsack wieder zurück.

Ich sage klar was ich will und wieviel ich bereit bin zu zahlen. Meist ist dies CHF 50.-- für blasen und vögeln, manchmal nur vögeln. Wenn ich müde bin, mag ich eine Massage für CHF 30.--. Die Brust ist bereits vor Bezahlung frei. In seltenen Fällen zahle ich mehr. Nachverhandelt wird grundsätzlich nie, das Ganze findet immer auf der Rückbank statt, die Kindersicherung auf Seite der BS ist aktiv.

Ich schütze mich IMMER, auch Blowjobs lasse ich mir nur mit Conti geben. Sicherheit ist oberstes Gebot. Dass einige Schreiberlinge BS lecken, ist wohl ein schlechter Witz.

Mir gefällt, dass man nach dem Arbeiten oder nach dem Einkauf noch kurz nebenbei bei reinen Amateurinnen einen kleinen Geschlechtsverkehr auf der Rückbank beziehen kann. Ebenso schätze ich das stets wechselnde Angebot an jungen Mädchen - natürlich, ich könnte deren Vater sein, aber die  Dinger sind so sexy, ich bin süchtig danach.

Mich stört, dass der Strichplatz nicht 24 Stunden geöffnet hat.

Habe ich ein schlechtes Gewissen oder spiele ich gar mit den Gefühlen meiner Frau? Nein, es geht nur um den schnellen unbekannten Sex - nicht mehr und nicht weniger. Mit Gefühlen oder dem ganzen Krams hat das gar nichts zu tun. Ich denke, meine Frau weiss, dass ich ab und an die Dienste einer BS beziehe - und das finde ich gut. Ich bin sonst ein wirklich guter Kerl und Vater zu meinen Kindern - aber ich kann ohne den Strassenstrich nicht sein.

Viele Männer - mich eingeschlossen - brauchen Sex mit verschiedenen Frauen; ich bin überzeugt, viele Frauen beneiden uns, dass wir bis ins hohe Alter mit jungen Girls Sex haben dürfen.

Ich wünsche allen einen guten Abend!

1093 Mittwoch 30.04.2014

@ 1079 Danke fürs Verlinken!

@ 1081 & 1088 Danke fürs Lesen und die altersgerechte Reaktion im Gegensatz zu anderen Kommentaren :)

@ 1086 Ich kann dir versichern ich habe ein äusserst zufrieden stellendes Sexualleben und erst noch gratis! 

@ Die ganz primitiven Beiträge, ich werde dies nicht weiter kommentieren. Offenbar seid ihr dabei hier etwas zu kompensieren, das euch im richtigen Leben fehlt. Würde ich euch auf der Stasse treffen, wärt ihr ziemlich sicher die Art von Mann, die eine Frau wie mich nicht einmal anzusprechen getrauen würden. Ja die Eier wachsen mit der Anonymität. Ihr verfehlt aber euer Ziel mich zu kränken, da ich einen gefestigten Selbstwert habe und mich nicht über die Meinung von Typen aus diesem Forum definiere.

@ 1087 Vielen Dank für deinen Beitrag. Dieses Forum ist keine schlechte Plattform das Thema Zwangsprostitution zu diskutieren, hier treibt sich ja das Zielpublikum herum oder jedenfalls ein Teil davon. Ich war schon einige Male hier ohne mich zu äussern, da ich nicht sicher war, ob es wirklich irgendetwas bringen würde. Trotzdem versuchen kann man es ja. Ich setze mich schon länger mit dem Thema Menschenhandel auseinander und fühle mich oft ohnmächtig, weil ich nichts aktiv tun kann.

Ich selber komme aus sehr guten Verhältnissen und habe eigentlich keinen Grund mich mit dem Thema zu befassen, da es mich nicht betrifft. Und nein, ich wurde auch noch nie betrogen oder etwas dergleichen, mache dies hier also nicht aus Frust und wie gesagt auch nicht aus religiösen Gründen. Damit habe ich gar nichts am Hut. In letzter Zeit ist mir einfach vermehrt aufgefallen, dass sich ein richtiger Trend entwickelt hat, jedenfalls bei Leuten die ich kenne, einfach mal auf den Strich zu gehen und das sind junge Leute, die Sex auch so haben könnten. Ich möchte nur vor der Verharmlosung warnen und dass man die Realität des Vorhandenseins von Menschenhandel in der Schweiz nicht einfach ignorieren kann. Wenn man solche Dinge immer wieder liest oder hört, ist man auch eher gezwungen sich darüber Gedanken zu machen.

Wenn es auch nur ein paar Leute zur Kenntnis nehmen und sich vielleicht etwas mehr Gedanken machen, dann ist das doch schon was. Vor allem auch was das Thema Geschlechtskrankheiten angeht. Diese betreffen nämlich nicht nur die Freier selber sondern auch deren Partnerinnen und im schlimmsten Fall sogar gemeinsame Kinder.

Ich bin nicht für ein grundsätzliches Prostitutionsverbot in der Schweiz dafür gibt es viele Gründe, das FIZ bezieht dazu ja auch Stellung. Natürlich habe ich auch keine Musterlösung parat. Vorschläge hätte ich schon, weiss aber natürlich auch nicht wie gut umsetzbar diese sind. Die ganze Szene sollte besser von den Behörden überwacht werden. Gesundheit sollte an erster Stelle stehen und es sollten faire Arbeitsbedingungen herrschen d.h. es soll geschaut werden, dass auch tatsächlich jene das Geld am Schluss bekommen die die Arbeit leisten. Anständige Preise die generell gelten wären auch nicht schlecht. Aber eben alles Wunschdenken, ich möchte nur gesagt haben es gibt viele Wege etwas zu ändern es muss nicht gleich ein Prostitutionsverbot sein und die, die am Meisten helfen können Ausbeutung zu verhindern sind diejenigen, die für die Nachfrage sorgen also die Freier. 

Zu deiner letzten Frage, ich denke ich würde am ehsten in ein gutes Etablissement gehen anstatt auf den Strassenstrich, jedoch würde ich auch dort darauf achten wie die Verhältnisse sind. 

1077

1092 Mittwoch 30.04.2014

@1090

Ich bin voll und ganz deiner meinung und voll auf deiner seite.

Beitrag Nr.1090 aus dem ArchivMittwoch 30.04.2014


@1077

Du solltest zuerst einmal recht verdammt ohne Gummi in dein Arschloch hinein gefiggt werden!!!

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1091 Mittwoch 30.04.2014

@1089 der Platz ist am 1. Mai geschlossen!

Beitrag Nr.1089 aus dem ArchivMittwoch 30.04.2014


hallo hat der Platz offen am 1. Mai?

1090 Mittwoch 30.04.2014

@1077

Du solltest zuerst einmal recht verdammt ohne Gummi in dein Arschloch hinein gefiggt werden!!!

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1089 Mittwoch 30.04.2014

hallo hat der Platz offen am 1. Mai?

1088 Mittwoch 30.04.2014

Hier lesen Frauen mit und äussern sich anscheinend auch. Und was macht ihr primitiven Böcke? Ihr könnt keine 5 Wörter schreiben ohne zu beleidigen! Jeder Kommentar von euch liefert mehr Argumente um euch vor den Frauen oder mit euren Worten, Gebrauchsgegenstände, zu schützen. Kein Wunder wird überall ein Verbot gefordert wenn kein Funken Respekt spührbar ist. 

1087 Mittwoch 30.04.2014

@1084 ich finds richtig was du seisch und wie dus formuliert häsch. würkli ich bin uf dinere siite und hoff du lasch dich nöd unterkriege, fack sind das idiote da.

wie seit mer so schön? perlen vor die säue...

sisch eifach so dass "meinige" wenns anonym chönd gmcht werde sehr schnell dreckig und primitv werdet. ich hoff drum dass du die reaktione als bestätigung chasch anäh und nöd als en konsens vo de läserschaft gsehsch.

i dim text 1077 verlinksch du e siite vode fiz, mich würds wunder näh was dini motivation gsi isch zum das schriibe? die meischte usem umfeld wo d arbet vo de fraue begleitet verwehred sich ja gege die strichplatzsiite und d form wie sich die herre da selber eis obeabe holed...

ich würd au lieber über d arbet vo de sexarbeiterinne rede als drüber obs moralisch vertrettbar isch. vieles was die potenzielle freier da schribet machts minere meinig nah leider unmöglich sich dem thema ufe würdigi art azneh, nur scho die ussag vo 1083 (frauen sind zum ficken da) disqualifiziert sich selber, dem sini eltere wäred au lieber go spaziere gange als drü minute i sini zügig z investiere.

aber ebe es bringt nüt eus jetzt eifach gegesiitig zbeleidige, es gaht um respekt, respekt da drin und ufem strichplatz. drum isch mini frag: isch de strichplatz am depotweg de richtig asatz?

lg. alex

Beitrag Nr.1084 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Erst einmal für alle, die meinen Beitrag gleich als Vorwurf / Angriff aufgefasst haben: Es sollte lediglich ein Hinweis auf Fairness sein! Es ist wie beim Boxen, die einen finden es total daneben die anderen lieben es – Meinungssache! Völlig unabhängig davon gibt es aber Regeln. Man kann auch gepflegt unter Berücksichtigung einiger Grundregeln Sex gegen Geld in Anspruch nehmen von Frauen, die nicht dazu gezwungen werden in dem man ihnen droht ihre Familien im Osten umzubringen, wenn sie zur Polizei gehen oder die am Abend verprügelt werden, wenn sie nicht genügend Geld zusammen haben und deshalb für minimale Beträge sogar bereit sind auf ein Kondom zu verzichten, damit die Freier amüsiert bleiben. Ausserdem war es eine Interessensfrage also wer sich persönlich angegriffen gefühlt hat, hat offenbar sowieso aus irgendwelchen Gründen Schuldgefühle...

@ 1078 - Selbstverständlich spreche ich auch Deutsch, dachte nur irrtümlicherweise, dies sei eine ".ch-Seite". Deinem Kommentar nach zu schliessen denke ich aber es wäre die Mühe nicht wert, alles ins Deutsche zu übersetzten, da dein Wortschatz bzw. Verstand wahrscheinlich sowieso zu beschränkt wären das Ganze zu verstehen. 

@ 1083 - Mir ist bewusst, dass Sex ohne Gummi besser ist, ich kenne den Unterschied aber mit deiner Einstellung bist du ein gutes Beispiel für natürliche Selektion....

1077

1086 Mittwoch 30.04.2014

@1077

Du hättest wohl selber gerne einen geilen, heissen, schönen, braunen, trainierten Adonis mit einem grossen, eisenharten schwanz, der dich so richtig hart und ausdauernd durchfickt.

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1085 Mittwoch 30.04.2014

@1084

Auf .ch-Seiten brauchen wir keine Sau-Schwaben !

Beitrag Nr.1084 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Erst einmal für alle, die meinen Beitrag gleich als Vorwurf / Angriff aufgefasst haben: Es sollte lediglich ein Hinweis auf Fairness sein! Es ist wie beim Boxen, die einen finden es total daneben die anderen lieben es – Meinungssache! Völlig unabhängig davon gibt es aber Regeln. Man kann auch gepflegt unter Berücksichtigung einiger Grundregeln Sex gegen Geld in Anspruch nehmen von Frauen, die nicht dazu gezwungen werden in dem man ihnen droht ihre Familien im Osten umzubringen, wenn sie zur Polizei gehen oder die am Abend verprügelt werden, wenn sie nicht genügend Geld zusammen haben und deshalb für minimale Beträge sogar bereit sind auf ein Kondom zu verzichten, damit die Freier amüsiert bleiben. Ausserdem war es eine Interessensfrage also wer sich persönlich angegriffen gefühlt hat, hat offenbar sowieso aus irgendwelchen Gründen Schuldgefühle...

@ 1078 - Selbstverständlich spreche ich auch Deutsch, dachte nur irrtümlicherweise, dies sei eine ".ch-Seite". Deinem Kommentar nach zu schliessen denke ich aber es wäre die Mühe nicht wert, alles ins Deutsche zu übersetzten, da dein Wortschatz bzw. Verstand wahrscheinlich sowieso zu beschränkt wären das Ganze zu verstehen. 

@ 1083 - Mir ist bewusst, dass Sex ohne Gummi besser ist, ich kenne den Unterschied aber mit deiner Einstellung bist du ein gutes Beispiel für natürliche Selektion....

1077

1084 Dienstag 29.04.2014

Erst einmal für alle, die meinen Beitrag gleich als Vorwurf / Angriff aufgefasst haben: Es sollte lediglich ein Hinweis auf Fairness sein! Es ist wie beim Boxen, die einen finden es total daneben die anderen lieben es – Meinungssache! Völlig unabhängig davon gibt es aber Regeln. Man kann auch gepflegt unter Berücksichtigung einiger Grundregeln Sex gegen Geld in Anspruch nehmen von Frauen, die nicht dazu gezwungen werden in dem man ihnen droht ihre Familien im Osten umzubringen, wenn sie zur Polizei gehen oder die am Abend verprügelt werden, wenn sie nicht genügend Geld zusammen haben und deshalb für minimale Beträge sogar bereit sind auf ein Kondom zu verzichten, damit die Freier amüsiert bleiben. Ausserdem war es eine Interessensfrage also wer sich persönlich angegriffen gefühlt hat, hat offenbar sowieso aus irgendwelchen Gründen Schuldgefühle...

@ 1078 - Selbstverständlich spreche ich auch Deutsch, dachte nur irrtümlicherweise, dies sei eine ".ch-Seite". Deinem Kommentar nach zu schliessen denke ich aber es wäre die Mühe nicht wert, alles ins Deutsche zu übersetzten, da dein Wortschatz bzw. Verstand wahrscheinlich sowieso zu beschränkt wären das Ganze zu verstehen. 

@ 1083 - Mir ist bewusst, dass Sex ohne Gummi besser ist, ich kenne den Unterschied aber mit deiner Einstellung bist du ein gutes Beispiel für natürliche Selektion....

1077

1083 Dienstag 29.04.2014

@1077

Die weiber sind zum ficken da. Am geilsten natürlich ohne gummi !

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1082 Dienstag 29.04.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Hallo zusammen, ich lege Euch Lilja 4-ever ans Herz. Vom schwedischen Regisseurs Lukas Moodysson aus dem Jahr 2002. Er erzählt aus der Perspektive des jugendlichen Opfers Lilja von den seit Anfang der 1990er Jahren zunehmenden Fällen kriminellen Menschenhandels aus Osteuropa zum Zwecke der Zwangsprostitution.

- Empfehlenswert

Ein von Bitterkeit und pessimistischer Weltsicht geprägter Film, der in Gestalt eines grausamen Melodrams vom Zusammenbruch sämtlicher Wert-Systeme erzählt. Dabei verweigert sich der Film jeder politischen oder gesellschaftlichen Kritik und postuliert Ausbeutung als den Endzustand der modernen Gesellschaft. Ein harter Film, der wenig mehr bewirkt, als den Zuschauer in den Zustand hilfloser Empörung zu versetzen.

1081 Dienstag 29.04.2014

@1077 Vielen Dank für Deinen Text!

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1080 Dienstag 29.04.2014

@1079 du FRAUENVERSTEHER! Lutsch dir selber DEINE eier, vollidiot! Zitat: <sehr gut und lesenswert>

HAHA dass ich nicht lache! ich geh nicht auf den platz um mir moralische predigten anzuhören sondern um den schnellen sex zu kriegen. und NEIN ich würde nie ohne gummi ficken, alle die das hier schreiben sind zu bemitleiden.

:-/

Beitrag Nr.1079 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Lieber 1087er, hier "Dumme Kuh" zu schreiben zeugt nicht gerade von Stil. Beitrag 1077 ist sehr gut und durchaus lesenswert- ausserdem in schönem Dialekt :-)

ich stelle mich daher auf ihre Seite und verlinke nochmals die beworbene Webseite http://www.verantwortlicherfreier.ch

1079 Dienstag 29.04.2014

Lieber 1087er, hier "Dumme Kuh" zu schreiben zeugt nicht gerade von Stil. Beitrag 1077 ist sehr gut und durchaus lesenswert- ausserdem in schönem Dialekt :-)

ich stelle mich daher auf ihre Seite und verlinke nochmals die beworbene Webseite http://www.verantwortlicherfreier.ch

1078 Dienstag 29.04.2014

@1077

Kannst kein Hochdeutsch schreiben, dumme Kuh !

Beitrag Nr.1077 aus dem ArchivDienstag 29.04.2014


Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1077 Dienstag 29.04.2014

Liebi Freier

Ich ha jetzt doch mou en Frag os reinem Interässe: Was sind euchi Beweggründ ofe Strich z go? Ich meine be Lüt wo wörklech müeh hend öpper of normalem Wäg z finde (Alter, Ussehe, Ziit etc.) chani mer d Gründ no vorstelle, wobi denn würdi glaub a euchere Stell ned ofe Strassestrich get sicher gmüetlecheri Möglechkeite. 

Jedefalls mer esch ufgfalle, dass sehr vell jungi Männer au ofe Strich gönd, wo sicher au eini gratis em Usgang würde abbecho oder wo sogar en Fründin hend. Ich be mau realistisch ond go devo us, dass die meiste Männer min. einisch schomou sexuelli Dienst gäge Gäld en Asproch gnoh hend. Aber mou erlech, wieso? Es kostet ond ich fänds ned sehr apetitlech z wüsse, dass en halb Stund vor mer en andere dra gsii esch...Ond so wieni do gläse ha chame auf ofem Strich a eini härecho wo de doch ned so wörklech öppis speziells macht bzw. wo stur tuet. Es esch en erschrekende Trend wie das Ganze verharmlost wert. Anstatt es Kino leistet me sech en Blowjob (no trurigerwiis fasch zum gliche Priis). 

Liebe Männer, was au emmer euchi Gründ send aber bhaltet be euchne Aktivitäte doch em Hinderchopf, dass en grosse Teil vode Fraue ofem schwiizer Strossestrich zwangsprostituiert wärde ond Opfer vo Mönschehandel send. Das esch moderni Sklaverei ond cha nor stattfinde wöus onderstützt werd. Ich be realistisch, mer esch klar das me ned cha verlange, dass niemer me ofe Strich got aber om Himmels Wille haltet doch au d Auge chli offe. Jede vo euch wo wägluegt esch Mittäter. Also wenn der no chli es Gwüsse hend gönd mou of http://www.verantwortlicherfreier.ch ond informiertet euch. 

Ond wenn der chli inteligänt sind verwende der Kondom schomou de Fraue z lieb wo dert schaffet, denne euchne Partnerinne z lieb (a die Herre wo en Fründin / Frau deheime hend, wenn der scho met Gfüehl spilet, denn doch bitte ned met de Gsundheit). Wenn der kompletti Egoiste sind ond euch anderi Lüt egal sind so machets euchem beste Stück z lieb. Vil Sache bringt me nüme richtig wäg ond jede wo schomou en chranki Person gseh het lide verstoht ned wie mer so met de Gsundheit cha spile oder stellet euch eifach mou vor wie der euchere Muetter müend erkläre, dass der AIDS hend ... Dene wos würklech ned chöne losi wünschi ganz erlech eigentlech alles erdänkleche a Gschlächtschrankheite, wüssti ned dasses am Schluss doch weder Unschuldigi en Metliideschaft zieht. 

Ich be weder religiös no prüd mech recht eifach die Schiinheiligkeit uf wo be eus herrscht ond die Ignoranz, mer send es Nummer 1 Land für Mönschehändler ond wär sech mou met dem Thema chli befasst het weiss, dass me das Thema ned cha verharmlose. Ond ja ich be en Frau ond möcht no säge a alli die Männer wo en Frau / Fründin hend ond trotzdem ofe Strich gönd: Vell Fraue send dorchus au bereit sache usprobiere aber me muess halt kommuniziere. Ond me cha au ned erwarte dass wenn me en scheiss Fründ / Maa isch, dass denne öppis zrugchont. Wenn alles nüt nützt, denne sötme sech doch ärnschthaft überlegge wieso me met de Partnerin no zäme esch wenn me ja offebar, ned offe zue enand cha sii. Ond wenn der eifach de Wäg vom gringste Widerstand wählet ond eifach en liebi treui Frau wend wöu der ned chönet elei sii ond aber gärn näbebii möglichst vill versaute Sex mit anderne Fraue möchtet, benützet es Kondom - ond stellet euch doch mou schön bildlech vor wie euchi Frau so rechtig vomene geile, heisse, schön brune, traininerte Adonis so rechtig schön dörebumst wert wöu der sie em Bett ned schaffet z befriedige, oder wöu der eifach sösch ned gnueg guet für sie send. 

So egal bin kein Eheberater aber legge euch die obe gnannti Internetsiite as Härz!

1076 Montag 28.04.2014

@1063

Für was brauchst Du eine "Suchfunktion"? Nach was möchtest Du denn gerne suchen:

  • Sex
  • Anal
  • Porno

Sind die häufigsten Suchbegriffe in Suchmasken und würden hier nur wenig neues finden.

Schreibe eine kleine Liste mit Deinen Lieblingssuchbegriffen und wir überlegen uns die Funktion einzubauen. (PS: Jeder Browser hat eine eingebaute Suchfunktion um in Webseiten nach Wörtern zu suchen und wir bieten ja die Möglichkeit ALLE Beiträge auszugeben.)

strichplatz.ch

Beitrag Nr.1063 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


halli strichplatz team, bitte eine suchfunktion einbauen!

1075 Montag 28.04.2014

@1070

Alle anderen sind sauhunde, nur du nicht, oder was ?!

Beitrag Nr.1070 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1069

so ne scheisse...

bezahlt die Mädels ordentlich, und habt nicht das gefühl das ih für 30.- ficken könnt, euer lümmel geblasen wird, sie sich komlett auszieht, sich lecken lässt und sich auch noch den finger ins döschen stecken lässt!!!

iar deppen. Wascht euch, kommt sauber und gepflegt, und schaut nicht auf jeden Rappen wenn ihr schon für Geld ficken wollt...

greeez

Beitrag Nr.1069 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1064

Du bist selber schuld. Wer belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht auf den Strich-platz. Wer nicht (mehr) belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht nicht mehr auf den Strichplatz !

Beitrag Nr.1064 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1074 Sonntag 27.04.2014

@1071

Was sagt? Dass man auf dem Strichplatz jedesmal nach Strich und Faden belogen, betrogen und bestohlen wird !

Beitrag Nr.1071 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1070 Respeekt!! endlich einer der es sagt.. (Y)

Beitrag Nr.1070 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1069

so ne scheisse...

bezahlt die Mädels ordentlich, und habt nicht das gefühl das ih für 30.- ficken könnt, euer lümmel geblasen wird, sie sich komlett auszieht, sich lecken lässt und sich auch noch den finger ins döschen stecken lässt!!!

iar deppen. Wascht euch, kommt sauber und gepflegt, und schaut nicht auf jeden Rappen wenn ihr schon für Geld ficken wollt...

greeez

Beitrag Nr.1069 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1064

Du bist selber schuld. Wer belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht auf den Strich-platz. Wer nicht (mehr) belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht nicht mehr auf den Strichplatz !

Beitrag Nr.1064 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1073 Sonntag 27.04.2014

schau dir doch mal Beitrag @966 an...

ich war ein paar mal dort, finde den platz allerdings eher unterbesetzt. hoffe au warme tage im sommer!

Beitrag Nr.966 aus dem ArchivFreitag 04.04.2014


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

NEWS zum Strichplatz in Zürich Altstetten, Depotweg 1. April 2014

Der Strichplatz in Zürich-Altstetten ist seit sieben Monaten in Betrieb. Die Strassendirnen fühlen sich am neuen Ort zwar sicherer, ihr Umsatz allerdings ist eingebrochen.

"Der Strichplatz in Zürich Altstetten ist seit Ende August 2013 in Betrieb und wird pro Nacht von durchschnittlich 15 Prostituierten frequentiert. Ebenfalls pro Nacht sollen gemäss Ursula Kocher vom Sozialdepartement zwischen 50 und 100 Fahrzeuge durch den Platz kurven. Im Niederdorf stehen zwischen 16 und 21 Frauen auf der Strasse; die dritte Strichzone in der Allmend Brunau wird nicht benutzt. Was die Stadtzürcher Bordelle betrifft, geht die Polizei von 67 bewilligungspflichtigen Betrieben aus; 13 Betriebe haben die Bewilligung erhalten, 51 werden noch überprüft, 3 haben das Gesuch zurückgezogen. Betrug die Anzahl der Bordelle 2006 rund 450, so sind es heute noch zirka 160. Deutlich abgenommen hat seit 2012 die Zahl der Kleinstsalons (von 146 auf 101), zugenommen (von 9 auf 12) hat die Zahl der Bordelle mit 11 und mehr Prostituierten."

"Und wo sind die Frauen jetzt?
In anderen Städten, in anderen Ländern. Die kommen nicht mehr. Ungarische Prostituierte zum Beispiel kommen kaum mehr nach Zürich."

"Die wenigen Prostituierten, die den Strichplatz benutzen, loben gemäss Stadtrat die Sicherheit und die verbesserte Infrastruktur, beklagen jedoch einen Einkommensverlust."

"Bewährt hat sich laut Waser das Bewilligungsverfahren für Strassenprostitution. Geprüft werden Handlungsfähigkeit, Erwerbsberechtigung und Krankenversicherung. Die Sexarbeiterinnen müssen volljährig sein und zu einem Beratungsgespräch bei der Frauenorganisation Flora Dora. Im vergangenen Jahr wurden von 495 Gesuchen 461 bewilligt."

"Mit den Tagesbewilligungen und den Kontrollen läuft das Geschäft eben nicht so reibungslos. Immerhin ist die Situation für die Frauen sicherer. Doch eigentlich tritt die Stadt dort als zu wenig umsatzbewusste "Zuhälterin" auf. Das zeigt sich schon darin, dass man zu Fuss oder mit den Velo dort nichts zu suchen hat!!!"

1072 Sonntag 27.04.2014

ahallo zusammen, wie läuft der Strich nach 245 Tagen? Bin neu in Zürich und werde sicher selber ein Auge voll nehmen ;-0

1071 Sonntag 27.04.2014

@1070 Respeekt!! endlich einer der es sagt.. (Y)

Beitrag Nr.1070 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1069

so ne scheisse...

bezahlt die Mädels ordentlich, und habt nicht das gefühl das ih für 30.- ficken könnt, euer lümmel geblasen wird, sie sich komlett auszieht, sich lecken lässt und sich auch noch den finger ins döschen stecken lässt!!!

iar deppen. Wascht euch, kommt sauber und gepflegt, und schaut nicht auf jeden Rappen wenn ihr schon für Geld ficken wollt...

greeez

Beitrag Nr.1069 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1064

Du bist selber schuld. Wer belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht auf den Strich-platz. Wer nicht (mehr) belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht nicht mehr auf den Strichplatz !

Beitrag Nr.1064 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1070 Sonntag 27.04.2014

@1069

so ne scheisse...

bezahlt die Mädels ordentlich, und habt nicht das gefühl das ih für 30.- ficken könnt, euer lümmel geblasen wird, sie sich komlett auszieht, sich lecken lässt und sich auch noch den finger ins döschen stecken lässt!!!

iar deppen. Wascht euch, kommt sauber und gepflegt, und schaut nicht auf jeden Rappen wenn ihr schon für Geld ficken wollt...

greeez

Beitrag Nr.1069 aus dem ArchivSonntag 27.04.2014


@1064

Du bist selber schuld. Wer belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht auf den Strich-platz. Wer nicht (mehr) belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht nicht mehr auf den Strichplatz !

Beitrag Nr.1064 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1069 Sonntag 27.04.2014

@1064

Du bist selber schuld. Wer belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht auf den Strich-platz. Wer nicht (mehr) belogen, betrogen und bestohlen werden will, der geht nicht mehr auf den Strichplatz !

Beitrag Nr.1064 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1068 Samstag 26.04.2014

@1067 Saletti, dies ist die Abkürzung für Bordsteinschwalben ( Kosewort für Prostituierte )

Beitrag Nr.1067 aus dem ArchivSamstag 26.04.2014


@1065 was heisst BS?

Beitrag Nr.1065 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Moin

war gestern auch vor Ort, um 20.30 nur ca. 7 BS vor Ort, was ist da los? Wo sind die Girls?

1067 Samstag 26.04.2014

@1065 was heisst BS?

Beitrag Nr.1065 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Moin

war gestern auch vor Ort, um 20.30 nur ca. 7 BS vor Ort, was ist da los? Wo sind die Girls?

1066 Freitag 25.04.2014

@1065 20:30 uhr eh ein wenig früh die meisten WG sind erst um 22 uhr vor ort das ist so meine erfahrung .

Beitrag Nr.1065 aus dem ArchivFreitag 25.04.2014


Moin

war gestern auch vor Ort, um 20.30 nur ca. 7 BS vor Ort, was ist da los? Wo sind die Girls?

1065 Freitag 25.04.2014

Moin

war gestern auch vor Ort, um 20.30 nur ca. 7 BS vor Ort, was ist da los? Wo sind die Girls?

1064 Freitag 25.04.2014

Gestern war ich auf dem Platz , habe eine dunkelhaarige mit grossen Brüsten mitgenommen.Ihren Namen nannte sie Christine .Abgemacht 50.- Komplet. Aber im Auto tat sie lustlos, nur meist Hand Einsatz. Wollte plötzlich mehr kohle. Fürs Bumsen,sie griff mir sogar ins Portemonaie um zu Kontrollieren ob ich mehr Geld habe. Hab sie dann gebumst , war nicht schlecht aber so was war die nervig. Hatte schon bessere Erfahrung gehabt...aber so nicht.

1063 Freitag 25.04.2014

halli strichplatz team, bitte eine suchfunktion einbauen!

1062 Donnerstag 24.04.2014

1061 nah wasschon auf der Motorhaube von hinten

1061 Donnerstag 24.04.2014

Frage: Was macht man eigrntlich wenn man einen 2 Sitzer hat?

1060 Mittwoch 23.04.2014

@1052 jajajaja ;) schon gut. ich sag hier nur die wahrheit.. 

Beitrag Nr.1052 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


War am Samstag um 21.00 Uhr dort. Rundherum gefahren nichts spezielles gesehen.. dann kam plötzlich aus dem kleinen häuschen eine schöne grosse Blonde WG mit langen beinen und einem unglaublichen Arsch in Jeans. Angehalten und 50.- komplet angeboten. Einverstanden. ginegen in die Box und sie ziehte sich komplet aus. boaah was für titten :D eine 25 Jährige Romänin die perfekt deutsch konnte. sie zog sich aus und ging auf die Rückbank. ich knallte sie von hinten und drückte ihren kopf gegen die Scheibe. Ihr gefiel dies. :)  ohne gemotze nach 15 minuten abgespritzt und uns gereinigt. schöne erfahrung, komme wieder zu ihr :) schönen abend jungs ;)

1059 Mittwoch 23.04.2014

vom Beitrag 1054 als ich Ihn gelesen habe musste ich zuerst eine gewisse Zeit in mich gehen. es gibt Menschen die schauen nicht bis über Ihre Nasenspitze

1058 Dienstag 22.04.2014

@1057 von welchem Beitrag sprichst Du?!

Beitrag Nr.1057 aus dem ArchivDienstag 22.04.2014


Denkt daran auch Du wirst mal älter wie sprichst du dann über dich? es ist leicht die andern zu verurteilen doch schon Morgen könntest du auf sie angewisen sein. Na und dann guter Junge wer schaut dann zu Dir

1057 Dienstag 22.04.2014

Denkt daran auch Du wirst mal älter wie sprichst du dann über dich? es ist leicht die andern zu verurteilen doch schon Morgen könntest du auf sie angewisen sein. Na und dann guter Junge wer schaut dann zu Dir

1056 Dienstag 22.04.2014

@1045

Was ziehst DU dir rein ??? Bitte nimm mehr!

Beitrag Nr.1045 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


anal NEIN banal so oder so es muss geil sein. hinten rein vorne rein mir egal es muss mein schwanz sein der hart und tief eindringt. ich will jetzt. ich will immer. ich ich ich und wieder ich. aber was ist mit dir oder ihr. was ist mit all den anderen was wollen den die??? wollen die nicht auch immer ficken bumsen rummpeln. was wollen die denn dann? es ist doch natur pur es ist doch hammergeil es ist doch instinktiv dedn lümmel in die möse zu stecken. es ist nicht nur normal und unser urinstinkt nein es ist unsere natur an sich. urin stinkt. zu kopulieren zu penetrieren zu hyperventilieren! REIN RAUS REIN RAUS bis es spritzt bis die ritze tropft bis zum ejakulat bis zum höhepunkt bis die ader pumpt bist die pumpe platzt bis es nur noch einen strahl schiesst bis die kanone leer ist bis ich komme bis sie kommt bis er kommt bis es nur noch ein gestöhn ist bis es fertig ist. und dann? dann wird gesucht und geflucht. gefunden und gefickt. es wird geleckt und geküsst gebissen und gepimpert. du willst mehr du willt noch viel mehr du willst alles. du willst vorne oben und hinten rein. du willst sie knallen schieben und penetrieren. du willst einen ständer einen harten einen pflock einen rammbock? nimm viagra redbull oder kokain. figgen gefigtt werden und besamen, dass ist unsere welt. willkommen im spiegel der gesellschaft willkommen auf dem platz der platz schafft willkommen auf dem strichplatz der willkommen schafft.

texte ficken mein hirn. hirne ficken meine texte. mein fick hirnt einen text.

bamm boom bumms

1055 Dienstag 22.04.2014

@1052

Du bist nichts anderes als ein kleiner, grossmauliger Angeber und Plauderi !

Beitrag Nr.1052 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


War am Samstag um 21.00 Uhr dort. Rundherum gefahren nichts spezielles gesehen.. dann kam plötzlich aus dem kleinen häuschen eine schöne grosse Blonde WG mit langen beinen und einem unglaublichen Arsch in Jeans. Angehalten und 50.- komplet angeboten. Einverstanden. ginegen in die Box und sie ziehte sich komplet aus. boaah was für titten :D eine 25 Jährige Romänin die perfekt deutsch konnte. sie zog sich aus und ging auf die Rückbank. ich knallte sie von hinten und drückte ihren kopf gegen die Scheibe. Ihr gefiel dies. :)  ohne gemotze nach 15 minuten abgespritzt und uns gereinigt. schöne erfahrung, komme wieder zu ihr :) schönen abend jungs ;)

1054 Montag 21.04.2014

@1053

ich bin da absolut nicht deiner meinung. War schon mehrmals da und habe eingetlich immer guten service bekommen. Na gut, wenn ich da bin, Dusche ich mich, und rasier mich unten rum frisch. Halt sauber eben. Dazu kommt das ich noch relativ jung bin, und das schätzen die mädels auch.

wenb so ein undgepfleger nach kaltem schweiss reichender sack kommt, der mindestens der vater, oder sogar grossvater von dem girl sein könnte, verstehe ich die "unlust" der mädchen auf jeden fall...

so hat es mir übrigens auch schon so manchen working girl in zürich, aber auch in laufhäusern im benachbarten deutschland gesagt.

Beitrag Nr.1053 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


@1051

Ja so war halt der Strichplatz schon immer:   alles nur Lug und Betrug !

Beitrag Nr.1051 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


Ich war am samstag dort,eine hübsche ungarin habe ich in auge,sie gross,lange schwarze stifel mega,ich fragte sie was sie verlangt sie sagt blasen 50 komplet 100,tja ich überede sie komplet 80 ok,sagt sie und steig sie in auto,wir fahren zum boxen,ich zahle ihre 80fr,dan sie sagt nicht ins auto sondern eine kleine baracke auf seite,ok dan nach eine minute sagt sie fürn 80 nur noch eine minute und nach 30 sec,flieh sie weg aus baracke,das ist gar nicht korekr weil ich bleibe ller aus,häte ich 50 gegeben für blasen könte ich noch abspritzen so ist scheiisse

1053 Montag 21.04.2014

@1051

Ja so war halt der Strichplatz schon immer:   alles nur Lug und Betrug !

Beitrag Nr.1051 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


Ich war am samstag dort,eine hübsche ungarin habe ich in auge,sie gross,lange schwarze stifel mega,ich fragte sie was sie verlangt sie sagt blasen 50 komplet 100,tja ich überede sie komplet 80 ok,sagt sie und steig sie in auto,wir fahren zum boxen,ich zahle ihre 80fr,dan sie sagt nicht ins auto sondern eine kleine baracke auf seite,ok dan nach eine minute sagt sie fürn 80 nur noch eine minute und nach 30 sec,flieh sie weg aus baracke,das ist gar nicht korekr weil ich bleibe ller aus,häte ich 50 gegeben für blasen könte ich noch abspritzen so ist scheiisse

1052 Montag 21.04.2014

War am Samstag um 21.00 Uhr dort. Rundherum gefahren nichts spezielles gesehen.. dann kam plötzlich aus dem kleinen häuschen eine schöne grosse Blonde WG mit langen beinen und einem unglaublichen Arsch in Jeans. Angehalten und 50.- komplet angeboten. Einverstanden. ginegen in die Box und sie ziehte sich komplet aus. boaah was für titten :D eine 25 Jährige Romänin die perfekt deutsch konnte. sie zog sich aus und ging auf die Rückbank. ich knallte sie von hinten und drückte ihren kopf gegen die Scheibe. Ihr gefiel dies. :)  ohne gemotze nach 15 minuten abgespritzt und uns gereinigt. schöne erfahrung, komme wieder zu ihr :) schönen abend jungs ;)

1051 Montag 21.04.2014

Ich war am samstag dort,eine hübsche ungarin habe ich in auge,sie gross,lange schwarze stifel mega,ich fragte sie was sie verlangt sie sagt blasen 50 komplet 100,tja ich überede sie komplet 80 ok,sagt sie und steig sie in auto,wir fahren zum boxen,ich zahle ihre 80fr,dan sie sagt nicht ins auto sondern eine kleine baracke auf seite,ok dan nach eine minute sagt sie fürn 80 nur noch eine minute und nach 30 sec,flieh sie weg aus baracke,das ist gar nicht korekr weil ich bleibe ller aus,häte ich 50 gegeben für blasen könte ich noch abspritzen so ist scheiisse

1050 Montag 21.04.2014

@1049

In der Regel haben sie Kondome und Feuchttüchlein dabei. Die meisten haben sogar noch ein Desinfektionsspray mit an Bord 

Beitrag Nr.1049 aus dem ArchivMontag 21.04.2014


Haben die Frauen Kondome oder muss man die selber mitnehmen?

1049 Montag 21.04.2014

Haben die Frauen Kondome oder muss man die selber mitnehmen?

1048 Samstag 19.04.2014

@1047 wer bist den ihr?

Beitrag Nr.1047 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


@1046 einfach reinfahren ist unsere erfahrung. wir konnten schonmal zu zweit mit einer in die stehbox (über den preis geht viel) viele sagen aber nein ok zuschauen konnte ich auch schon. ist wirklich kein problem zu zweit.b

Beitrag Nr.1046 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


Kann man garnicht zu zweit gehen, oder gibt es irgendwelche ausnahmen?

1047 Samstag 19.04.2014

@1046 einfach reinfahren ist unsere erfahrung. wir konnten schonmal zu zweit mit einer in die stehbox (über den preis geht viel) viele sagen aber nein ok zuschauen konnte ich auch schon. ist wirklich kein problem zu zweit.b

Beitrag Nr.1046 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


Kann man garnicht zu zweit gehen, oder gibt es irgendwelche ausnahmen?

1046 Samstag 19.04.2014

Kann man garnicht zu zweit gehen, oder gibt es irgendwelche ausnahmen?

1045 Samstag 19.04.2014

anal NEIN banal so oder so es muss geil sein. hinten rein vorne rein mir egal es muss mein schwanz sein der hart und tief eindringt. ich will jetzt. ich will immer. ich ich ich und wieder ich. aber was ist mit dir oder ihr. was ist mit all den anderen was wollen den die??? wollen die nicht auch immer ficken bumsen rummpeln. was wollen die denn dann? es ist doch natur pur es ist doch hammergeil es ist doch instinktiv dedn lümmel in die möse zu stecken. es ist nicht nur normal und unser urinstinkt nein es ist unsere natur an sich. urin stinkt. zu kopulieren zu penetrieren zu hyperventilieren! REIN RAUS REIN RAUS bis es spritzt bis die ritze tropft bis zum ejakulat bis zum höhepunkt bis die ader pumpt bist die pumpe platzt bis es nur noch einen strahl schiesst bis die kanone leer ist bis ich komme bis sie kommt bis er kommt bis es nur noch ein gestöhn ist bis es fertig ist. und dann? dann wird gesucht und geflucht. gefunden und gefickt. es wird geleckt und geküsst gebissen und gepimpert. du willst mehr du willt noch viel mehr du willst alles. du willst vorne oben und hinten rein. du willst sie knallen schieben und penetrieren. du willst einen ständer einen harten einen pflock einen rammbock? nimm viagra redbull oder kokain. figgen gefigtt werden und besamen, dass ist unsere welt. willkommen im spiegel der gesellschaft willkommen auf dem platz der platz schafft willkommen auf dem strichplatz der willkommen schafft.

texte ficken mein hirn. hirne ficken meine texte. mein fick hirnt einen text.

bamm boom bumms

1044 Samstag 19.04.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

FROHE OSTERN - HEUTE WRD GEHOPPELT AUF DER WIESEN

1043 Samstag 19.04.2014

@1042 gell! was luegets dir is auto wenn ich wott bumse? sölli snächscht mal de uswiis zeigen oder was? scheisst mich an diese hundekacke

Beitrag Nr.1042 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


weisch was mich a de sip so ufregt?? sie verhaltet sich wie polizischte debi händs es nöd gschafft ihri autorität unter kontrolle zbringe. d sip isch pfadi für erwachseni mit em unterschiid dassd pfader in wald gönd go zelte statt uf em strichplatz e pseudogwalt darzustelle.

1042 Samstag 19.04.2014

weisch was mich a de sip so ufregt?? sie verhaltet sich wie polizischte debi händs es nöd gschafft ihri autorität unter kontrolle zbringe. d sip isch pfadi für erwachseni mit em unterschiid dassd pfader in wald gönd go zelte statt uf em strichplatz e pseudogwalt darzustelle.

1041 Samstag 19.04.2014

Oder gsnz einfache Antwort .. Nach Arbeitsgesetz nicht mehr als 10 std. Erlsubt sind.. die Sip und Flora Dora müssten dann in schicht arbeiten und die Nutten müssten sich ein und aus stempeln müssten sie noch eine stempeluhr beim eingang instalieren . :-))

1040 Samstag 19.04.2014

@1039 Weil ab 19:00 uhr Kinder im Bett sein müssen und det Strichplatz nix für Kinder ist ;-) Kannst ja mal anhalten und Flora Dora fragen...vieleicht wissen die es.

Beitrag Nr.1039 aus dem ArchivSamstag 19.04.2014


Warum ist der Strichplatz erst ab 19:00 geöffnet? Finds vool scheisse!!

1039 Samstag 19.04.2014

Warum ist der Strichplatz erst ab 19:00 geöffnet? Finds vool scheisse!!

1038 Samstag 19.04.2014

Ich war heute gegen 22:15 dort. Einfach ein geiles gefühl wenn mann die wgs anschauen und aussuchen kann wie im supermarkt. Ich habe mich dann für claudia entschiden, richtig geile maus mit nylons und grossen brüsten ich würde sagen >>töpf wie chinderchöpf<<  auf der linken brust hatte sie ein playboyzeichen tattowiert. Sie konnte für strichplatzverhältniss sehr gut deutsch. Sie hatte super laune und sie fing schon auf dem weg zur box halbwegs an. Ich muss sagen sie wahr die erste die mir wirklich das gefühl gab das sie es richtig gerne macht. Und dann wollte sie nur 40.- für den blowjob haben.. Danke claudia

seit einiger zeit steht auch eine grosse mit ganz vielen dünnen langen zöpfchen im haar heute hatte sie jeans und overknees an und eine jeansjacke.. Nun meine frage : isch das e umbauti? 

1037 Donnerstag 17.04.2014

Diese Seite unbedingt laufen lassen. Aber das Niveau ist leider gesunken.

Gruss Roger

1036 Donnerstag 17.04.2014

dies seite bitte abstellen

1035 Mittwoch 16.04.2014

Diese Seite ist gut gemacht! Nur leider ist der Inhalt unter der untersten Unterhaltung.  ^^.

1034 Mittwoch 16.04.2014

Heute abend dreh ich mal wieder den rundkurs. Hoffe auf eine junge kleine und schlanke geile maus, die gut bläst, sich so richtig durchknallen und die wixe auf den körper spritzen lässt...

1033 Dienstag 15.04.2014

@589 :))))) mich vergröllts!

Welche Vision hast du mit der Domain? Wie wird Strichplatz.ch in Zukunft aussehen?

Hier sei das Stichwort Web 3.0 erwähnt: Das Internet der Dinge. Die Stadt wird zur Smart City und der Strichplatz interaktiv. Die Boxen melden automatisch ihre Auslastung. Algorithmen berechnen den besten Preis anhand der Verkehrsdichte und senden die Empfehlung direkt auf das App der Sex-Workerin. Dank RFID-Chips werden gleich beim Befahren der Anlage dem Freier Sonderangebote gezeigt. Die Sexworkerin wird umgehend über Geschlechtskrankheiten ihrer Kunden informiert. Strichplatz.ch wird von der inoffiziellen zur offiziellen Webseite des Platzes. Bezahlt wird in Bitcoin...

- sorry aber das isch VISIONÄR!

Beitrag Nr.589 aus dem ArchivDienstag 17.12.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

kleine Geschichte über strichplatz.ch:

  1. Eröffnung ( 26.8.2013) strichplatz.ch geht zeitgleich mit dem 1. Strichplatz online
    - Eintrag @1
  2. Tag 24, die Stadt distanziert sich offiziell von strichplatz.ch und sorgt damit für einen Besucherrekord.
    - Eintrag @268
  3. nach 30 Tagen wird die Webseite heruntergefahren. Grund sind massive Anschuldigungen von offizieller Seite trotz Gesprächsbereitschaft von uns.
    - Eintrag @328
  4. zwei Wochen später wird die Seite wieder hochgefahren da sich keine Stelle bereit erklärte zu den Drohungen stellung zu beziehen.
  5. Tag 57 (22.10.2013) Die Stadt bricht ihre eigene Mediensperre von 90 Tagen und informiert mit einer Zwischenbilanz.
    - Eintrag @353
  6. Tag 100, strichplatz.ch gibt ein Interview über die Zukunft der Webseite
    - Eintrag @521
  7. strichplatz.ch bringt die ersten 100 Tage Strichplatz als E-Book heraus
    - Eintrag @586

Auf dem Strichplatz verkaufen junge Frauen weiterhin ihren Körper, sie arbeiten jede Nacht während 10 Stunden auf der Strasse.

strichplatz.ch arbeitet weiter daran den Platz zu enttabuisieren.

Beitrag Nr.1 aus dem ArchivMontag 26.08.2013


Willkommen auf strichplatz.ch!

Beitrag Nr.268 aus dem ArchivFreitag 20.09.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Gratulation ihr habt wohl etwas richtig gemacht!

Beitrag Nr.328 aus dem ArchivDonnerstag 26.09.2013


strichplatz.ch stellt seinen Dienst nach 30 Tagen vorübergehend ein. Wir wollten den Strichplatz am Depotweg nie schlecht reden sondern den Platz von Anfang an begleiten, einbinden und enttabuisieren. Wir kämpfen für die Meinungsfreiheit und werden unser Angebot so bald als möglich wieder hochfahren. Bleiben Sie auf dem laufenden was mit strichplatz.ch passiert und folgen Sie uns auf Twitter / Facebook.

strichplatz.ch Team

Beitrag Nr.353 aus dem ArchivDienstag 22.10.2013


Die Medienmitteilung der Stadt Zürich vom 22.10.13:

Positive Zwischenbilanz zur Neuregelung der Strassenprostitution

Durch die Überführung der Strassenprostitution am Sihlquai in den kontrollierten Rahmen des Strichplatzes Depotweg wollte der Stadtrat die Strassenprostitution stadtverträglicher machen und die Arbeitsbedingungen der Prostituierten verbessern. Gemäss den ersten Erfahrungen scheint diese Strategie aufzugehen.
Die Reduktion der Strassenstrichzonen und die Eröffnung des Strichplatzes am Depotweg in Zürich-Altstetten am 26. August brachten für die Stadtbevölkerung positive Veränderungen. Dank dem Strichplatz konnte der Strassenstrich am Sihlquai problemlos aufgehoben werden. Verlagerungstendenzen in andere legale Strassenstrichzonen, in Gebiete ausserhalb des Strichplans und auf den Strassenstrich in anderen Regionen der Schweiz sind bis anhin nicht feststellbar. In der Umgebung des Strichplatzes Depotweg sorgt die Stadtpolizei erfolgreich für Ordnung und Sicherheit...

Beitrag Nr.521 aus dem ArchivMittwoch 04.12.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

http://westnetz.ch/story/strichplatz-tabulos

Welche Vision hast du mit der Domain? Wie wird Strichplatz.ch in Zukunft aussehen?

Hier sei das Stichwort Web 3.0 erwähnt: Das Internet der Dinge. Die Stadt wird zur Smart City und der Strichplatz interaktiv. Die Boxen melden automatisch ihre Auslastung. Algorithmen berechnen den besten Preis anhand der Verkehrsdichte und senden die Empfehlung direkt auf das App der Sex-Workerin. Dank RFID-Chips werden gleich beim Befahren der Anlage dem Freier Sonderangebote gezeigt. Die Sexworkerin wird umgehend über Geschlechtskrankheiten ihrer Kunden informiert. Strichplatz.ch wird von der inoffiziellen zur offiziellen Webseite des Platzes. Bezahlt wird in Bitcoin. Die Freier informieren sich über Öffnungszeiten und die Sexworkerinnen über Angebote im Gesundheitsbereich. Und was noch viel wichtiger ist, alle Beteiligten stehen miteinander im Dialog. Die Seite Bündelt neben privaten Meinungen auch offizielle Mitteilungen und zeigt transparent auf, welche Akteure am Betrieb der Anlage beteiligt sind. Das Crowdsourcen von Innovation fördert den Komfort der Anlage.

Warum denkst du wird dein Projekt nicht von offiziellen Stellen unterstützt?

Ich weiss es nicht. Es kommt mir so vor, als wolle niemand etwas damit zu tun haben. Nach dem Motto: "Aus dem Auge aus dem Sinn". Vielleicht bin ich auch jemandem gewaltig auf den Schwanz getreten. Ich weiss es nicht. Dabei wäre die Seite eine grossartige Bühne für die Pressearbeit aller Beteiligten und letztendlich gute Werbung für dieses fortschrittliche Projekt.

Beitrag Nr.586 aus dem ArchivMontag 16.12.2013


Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Das Buch von den ersten 100 Tagen ist jetzt online erhältlich!

"100 Tage Strichplatz" by Amazon

1032 Dienstag 15.04.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

Quelle Wikipedia: Tripper (Gonorrhoe) [Bild: "Bonjour Tropfen"]

  • Die Gonorrhoe (auch Gonorrhö, von altgr. γονόρροια gonórrhoia, wörtlich „Samenfluss“), umgangssprachlich auch als Tripper (entlehnt aus nl. druipert, zu nd. drippen „in Tropfen herabfallen“) bezeichnet, ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen.

1031 Dienstag 15.04.2014

GEIL @1000 DU HAST DEN 1. TAUSENDER GEKNACKT UND ERHÄLST EINEN FREIFICK!

Morgen kannst du Dir mit dem Losungswort einen Service abholen gehen auf meine Kosten!

- Sende "Freifick" an: gratis_strichplatz@gmx.ch

  • "Der Service ist nicht umtauschbar und kann nur einmal Eingelöst werden"

Beitrag Nr.1000 aus dem ArchivDonnerstag 10.04.2014


War gestern wieder mal auf dem Platz, es war nichts los und hab einmal mehr festgestellt, dass man einfach Glück haben muss. 

Der Service den die meisten WG's anbieten ist unterirdisch und sie halten sich nicht an Abmachungen. Es gibt aber auch andere, deren Service wirklich gut ist.

ks

1030 Dienstag 15.04.2014

Euch sollte man allen zuerst einen dicken besenstiel ins arschloch rammen und euch dann an euren hodensäcken aufhängen, bis ihr alle von selber abspritzt. ihr lüsternes verhurtes saupack!

1029 Dienstag 15.04.2014

Zwei Wochen Thailand und hier ist die Hölle los ;-) lohn sich das lesen oder kann mir jemand eine kurze Zusammenfassung der letzten Beiträge machen. Danke!

1028 Dienstag 15.04.2014

@1027 quasi vom Sihlquai an den Depotweg...

Beitrag Nr.1027 aus dem ArchivDienstag 15.04.2014


Als Gentrifizierung (von englisch gentry [dʒɛntri] „niederer Adel“, auch Gentrifikation), bezeichnet man den sozioökonomischen Strukturwandel bestimmter großstädtischer Viertel im Sinne einer Abwanderung ärmerer und eines Zuzugs wohlhabenderer Bevölkerungsgruppen. Parallel kommt es zu einem Anstieg des Wohnpreisniveaus.

1027 Dienstag 15.04.2014

Als Gentrifizierung (von englisch gentry [dʒɛntri] „niederer Adel“, auch Gentrifikation), bezeichnet man den sozioökonomischen Strukturwandel bestimmter großstädtischer Viertel im Sinne einer Abwanderung ärmerer und eines Zuzugs wohlhabenderer Bevölkerungsgruppen. Parallel kommt es zu einem Anstieg des Wohnpreisniveaus.

1026 Montag 14.04.2014

@1022

Die frauen sind ab 18 jahre alt. einige der wg's haben den tripper, andere nutten haben aids und wieder andere huren haben den tripper und aids.

Beitrag Nr.1022 aus dem ArchivSonntag 13.04.2014


ich war noch nie auf diesem strichplatz. wie läuft das dort so. Wie alt sind dort die frauen und was für wellche? danke fürs weiterhelfen.

1025 Montag 14.04.2014

@1023 @1021 dem Philosoph ist nichts zu doof

Beitrag Nr.1023 aus dem ArchivSonntag 13.04.2014


@1021

wer sich selber handlungsregulativ zuschreibt darf sich nicht auf die natur als autonimie beziehen.

Beitrag Nr.1021 aus dem ArchivSonntag 13.04.2014


wer sich selber autonimie zuschreibt darf sich nicht auf die natur als handlungsregulativ beziehen.

Beitrag Nr.1021 aus dem ArchivSonntag 13.04.2014


wer sich selber autonimie zuschreibt darf sich nicht auf die natur als handlungsregulativ beziehen.

1024 Montag 14.04.2014

Der tripper ist lustig: da läuft saft aus dem schwanz heraus, ohne dass man vorher den schwanz gewichst hat.

1023 Sonntag 13.04.2014

@1021

wer sich selber handlungsregulativ zuschreibt darf sich nicht auf die natur als autonimie beziehen.

Beitrag Nr.1021 aus dem ArchivSonntag 13.04.2014


wer sich selber autonimie zuschreibt darf sich nicht auf die natur als handlungsregulativ beziehen.

1022 Sonntag 13.04.2014

ich war noch nie auf diesem strichplatz. wie läuft das dort so. Wie alt sind dort die frauen und was für wellche? danke fürs weiterhelfen.

1021 Sonntag 13.04.2014

wer sich selber autonimie zuschreibt darf sich nicht auf die natur als handlungsregulativ beziehen.

1020 Sonntag 13.04.2014

Also doch was dran an der sihlquaigeschichte...!?

1019 Samstag 12.04.2014

Die versautesten nutten sind nun wieder am sihlquai und erst noch billiger als auf dem strichplatz.

1018 Samstag 12.04.2014

Hallo an alle! ich war heute mal da und muss sagen, hätte beinahe eine neue Kühlerfigur gahabt. Die Damen denken wohl wenn sie dir vor den Wagen rennen das du sie dann einsteigen könnten? Es waren ca. 8 SW auf dem Rundkurs war noch früh am Abend bin dann wieder gegangen ohne in die Box zu fahren.

1017 Samstag 12.04.2014

@785 genau solche Sprüche machen es sooo schwer in einen konstruktiven Dialog zu treten.

Die Meinungen scheinen ehh gemacht, die einen freuts die andern scheuts. Ich möchte euch einen Spruch mit auf den Weg geben den ich kürzlich am Auto vor mir gesehen habe als wir durch den Strich fuhren:

"Stumpft der Mensch vom Gaffen ab?"

Beitrag Nr.785 aus dem ArchivSonntag 02.02.2014


Männer die den Strassenstrich in Anspruch nehmen sind pervers, introvertiert und von der Persönlichkeit her mit einem primitiven Arschloch zu vergleichen. Geld gegen Sex oder einfach mit dem Finger in eine offene Wunde stechen.

Man sollte euch Freier alle an die Wand stellen und mit einer sauberen Exekution von dieser Welt befreien. Ich melde mich freiwillig um dir die Eier abzureissen und deine Fresse damit zu polieren.

FICK DICH FREIER - FICK DICH NUTTENFICKER

1016 Samstag 12.04.2014

Hatte heute die kleine Blonde in ganz am Anfang linke Seite. Die ist sehr niedlich und wie ein Schulmädchen. Hoffe sie bleibt noch lange gesund...wäre schade um die kleine...:-) Würde mich mal wunder nehmen welche WG's den Tripper haben oder Herpes Genitales? Hoffe diese werden dann auch vom Platz gestellt, so viele Kontrollen wie Sie dort machen...Bleibt sauber gruss R.S

1015 Samstag 12.04.2014

Der strichplatz ist gerade noch recht, um in aller ruhe und erst noch gratis pissen und scheissen zu können.

1014 Freitag 11.04.2014

Der strichplatz ist am ab- und aussterben.

1013 Freitag 11.04.2014

Was ist den da los?

man würde meinen mit steigenden temperaturen, ist auch das hurengeschäft interessanter...

war einer am sihlquai? hat's tatsächlich wieder WG's am start?

1012 Freitag 11.04.2014

Warum muss ich einen ganzen Satz schreiben? @1011 5

Beitrag Nr.1011 aus dem ArchivFreitag 11.04.2014


Was heisst für euch nix los?

wie viele WG's habt ihr am heutigen freitag aufem strichplatz gesichtet?

1011 Freitag 11.04.2014

Was heisst für euch nix los?

wie viele WG's habt ihr am heutigen freitag aufem strichplatz gesichtet?

1010 Freitag 11.04.2014

krass oder? freitag abend und nichts ist los auf dem platz! keine huren, keine freier... der strich ist wie ausgestorben

1009 Freitag 11.04.2014

Was ist heute los?

1008 Freitag 11.04.2014

@327 Der Strichplatz ist wirklich ein Streichelzoo im Vergleich mit der Strassenprostitution in anderen Städten. Der Strichplatz in Zürich ist ein VORZEIGEPROJEKT und sollte als Vorbild Schule machen.

Meine Meinung. Ralf (53) Rümlang ZH

Beitrag Nr.327 aus dem ArchivMittwoch 25.09.2013


@322

Wohl im falschen Film! Der SS in Zürich ist Luxus für die meisetn WGs. Und wenn ihr schon so von Gewalt spricht, dann gebt doch mal an, wo diese Gewalt stattgefunden hat. In der Familie, zu Hause in Bulgarien, auf dem SS in Italien, vom Zuhälter, vom Freier und wieviele % dann in der Schweiz? Habt wohl nie SS in anderen Ländern gesehen? Mann, SS ist kein Paradies und wird es nie werden. Abgesehen davon, eine WG kann euch sehr gut das Blaue erzählen und die Wahrheit verbergen. SS ist kein Streichelzoo. Geht mal nach Ungarn an einen SS und bleibe dort für ein paar Tage - dann kannst dich wieder melden.

Beitrag Nr.322 aus dem ArchivDienstag 24.09.2013


Die Lebensbedingungen von Strassensexarbeiterinnen sind in der Stadt Zürich in sozialer und medizinischer Hinsicht prekär: 66% der Klientinnen von Flora Dora wurden bereits mindestens einmal Opfer von Gewalt. Verbreitet sind zudem somatische und psychische Erkrankungen sowie die Abhängigkeit von Medikamenten, Alkohol und anderen Suchtmitteln.

1007 Freitag 11.04.2014

@1003 DU LÜGST!

DU BIST ANDERST ALS WIR- DU WIRST VON UNS NICHT EINMAL 1% AKZEPIERT!

Beitrag Nr.1003 aus dem ArchivFreitag 11.04.2014


Achtung, achtung:   es hat wieder nutten am sihlquai !

1006 Freitag 11.04.2014

"Prostitution ist in der Schweiz ein legales Gewerbe. Insofern sehe ich die moralischen Probleme nicht, und genauso kann man auch gerne von Kunden sprechen."

1005 Freitag 11.04.2014

Ich such was zum üben und testen... bin oft mal drauf...kaum geschlafen und 3 Tage wach bekomme ich Bock auf verbaute Sachen... schau pornos mit Transen nur das ist richtig geil. Will Grad jetzt ne echt mehr großen Schwanz im Mund und in meiner Hand Für versaute spiele will sperma ...scheiß. wer lässt sich einen latschen? Oder Men wiksen? Könnt mich anspritzen bin heute versaut auf meine Drogen. So unmoralisch gierig auf Männer Prügel !!!!! Gebt mir ne harten extra großen Penis ....Bitte. kein facke los gern nicht nur 1 ner will jetzt echt schnell nen Riemen Sitz hier mit ner Zunge ich will Bitte bin versaut und mit geil bekomme bald nen knall...völlig umsonst...Bitte wer macht mit anonym schwöre. ....

1004 Freitag 11.04.2014

Absolut peinlich, was da alles von sich gegeben wird.

1003 Freitag 11.04.2014

Achtung, achtung:   es hat wieder nutten am sihlquai !

1002 Donnerstag 10.04.2014

Wer ist heute schon über den Kurs und gibt es Empfehlungen?? Mach heute einen auf spendabel und lass mich eine halbe Stunde lang durchknallen... Wünsche Euch auch geiles Abspritzen! Meldet Euch doch noch rasch zurück; welche ist spitz, behaart und schmeckt schon?

Thanks and bye.

1001 Donnerstag 10.04.2014

Boikottiert doch endlich einfach den scheiss strichplatz. gestohlen und gedielt wird dort nämlich auch noch. trotz flora dora und sip und weiss der teufel noch was !

1000 Donnerstag 10.04.2014

War gestern wieder mal auf dem Platz, es war nichts los und hab einmal mehr festgestellt, dass man einfach Glück haben muss. 

Der Service den die meisten WG's anbieten ist unterirdisch und sie halten sich nicht an Abmachungen. Es gibt aber auch andere, deren Service wirklich gut ist.

ks

999 Donnerstag 10.04.2014

die seite ist echt der Hammer :)) habe mich gerade gefragt was eine WG ist- und siehe da die Seite gibt Auskunft! @245

Beitrag Nr.245 aus dem ArchivFreitag 20.09.2013


Ich habe schon sehr eng mit Prostituierten gearbeitet und möchte hier einmal aufräumen mit der ewigen Preisdiskussion:

  1. Preise auf dem Strassenstrich sind Verhandlungssache(mit ein Problem der Strassenprostitution)
  2. Preisempfehlung ist 50 für Oral / Vaginal
  3. Preisempfehlung ist 100 für komplett

Und nach eine kleine Aufklärung betreffend Vokabular:

  • WG - WorkingGirl

Und jetzt lasse ich euch wieder eure perverse 2.0 Geschichte schreiben...

998 Mittwoch 09.04.2014

War heute dort; War mal wieder der Hammer. Erstens absolut nichts los! 5 WG's. Eine ganz hübsch, schwarze lange Haare, gute Figur, schöne Titten. Habe abgemacht blasen und ficken, Busen anfassen und das mit schön Zeit. Hab mehrmals nachgefragt ob Busen anfassen und schön mit Zeit. Das Resultat: Blasen 40 Sekunden, Ficken 30 Sekunden und Busen anfassen war gar nicht!!!!! Was kannst als Freier da machen? Am liebsten wäre ich zu der SIP oder Flora Dora gegangen. Das kann so auch nicht sein. Habe wirklich mehrmals nachgefragt. Blasen, Ficken, schön Zeit, Busen anfassen.... Ich finde solche WG's sollten Platzverbot bekommen!!!!!!!!!!!!!! Das ist schlicht und einfach Betrug!!!! Sorry aber an gewisse Abmachungen sollten sich die WG's schon halten!!!! Also so kann der Strichplatz morgen zu machen!!!!!!

997 Mittwoch 09.04.2014

Heute wieder tote Hose

996 Mittwoch 09.04.2014

Ja wie die "ohne auto boxen" aussehen würde auch mich mal interessieren.

wer kann auskunft geben?

995 Mittwoch 09.04.2014

@994 aha, du sprichst aus Erfahrung !

Beitrag Nr.994 aus dem ArchivMittwoch 09.04.2014


@992

Dein zu kleiner schwanz ist schuld!

Beitrag Nr.992 aus dem ArchivMittwoch 09.04.2014


Eine Frage an Flora Dora: Was ist wenn beim Sex der Gummi abrutscht?  Wer ist dann Schuld?
Das WG oder der Freeir....

994 Mittwoch 09.04.2014

@992

Dein zu kleiner schwanz ist schuld!

Beitrag Nr.992 aus dem ArchivMittwoch 09.04.2014


Eine Frage an Flora Dora: Was ist wenn beim Sex der Gummi abrutscht?  Wer ist dann Schuld?
Das WG oder der Freeir....

993 Mittwoch 09.04.2014

Ist halt oftmals eine reine Abzocke da. Häufige Masche der WG's nach 5 Minuten ist angeblich alles schon vorbei. Das ist dann reine verarsche. Nur sehr selten nimmt sich eine wirklich etwas Zeit für das Geld welches sie bekommt

992 Mittwoch 09.04.2014

Eine Frage an Flora Dora: Was ist wenn beim Sex der Gummi abrutscht?  Wer ist dann Schuld?
Das WG oder der Freeir....

991 Mittwoch 09.04.2014

Zahle immer gerne CHF 100.00, dann muss sie sich aber bis auf ohne irgendetwas ausziehen... und so sitzen wir dann auf der Rückbank und ich will möglichst zärtlich sein! Das Ganze hat auch schon eine halbe Stunde gedauert und wir versuchten auch, uns zu unterhalten oder besser zu verstehen. Am Schluss ist es so, dass sie gefickt werden will und der Absch(l)uss findet auf ihren Brüsten statt. Ich gehe mal davon aus, dass sich die Zuständigen bei der Erstellung des Strichplatzes alle möglichen Überlegungen gemacht haben. Wenn ich jetzt das Angebot auf diese Weise nutze, muss ich mir keine Vorwürfe machen und es könnte glaube ich auch für das working girl stimmen. Gehe noch ein einziges Mal hin und verabschiede mich dann doch von dieser Art Sex (denn wirklich zärtlich wird es nie sein/werden).....

990 Mittwoch 09.04.2014

Gestern abend: ganzer abend tote hose!

989 Dienstag 08.04.2014

Heute Abend 22:00 Uhr - Tote Hose!!!

988 Dienstag 08.04.2014

hat einer von euch mal die "zu fuss" boxen benutzt?

wie sind diese ausgestattet?

987 Dienstag 08.04.2014

@980 lieber andre, unser gespräch dürfte mittlerweile zum längsten gehören was hier auf der seite zu lesen ist. ich habe mich wirklich sehr gut unterhalten und lese es auch gerne nach :-))

heute muss ich euch aber eine abfuhr erteilen. mit meiner fleischpeitsche werde ich nur noch auf dem platz spass haben! ich wünsche dir und jasi alles gute und gut stoss.

ect.pp.

Beitrag Nr.980 aus dem ArchivSonntag 06.04.2014


@964

Hallo pp.

Am samstagabend waren wir wieder in mols. leider warst du nicht im hokuspokus. gerne hätte ich deinen rammbock gesehen und dir deine eier geknetet, während du jasi gefickt hättest!

Gruss A und J

Beitrag Nr.964 aus dem ArchivDonnerstag 03.04.2014


@934 mein Rammbock ist hart wie Kruppstahl und bereit es Dir zu besorgen. lg.

Beitrag Nr.934 aus dem ArchivSamstag 29.03.2014


@932 Meine Natelnummer kann ich Dir hier nicht angeben, ich deponiere sie morgen SO bei Anastasia (dritte Box nach dem Rank), mit dem Codewort: "Rammbock" wird sie Dir meine Nummer geben.

Du kannst sie gerne auch auf meine Rechnung einmal in die Box mitnehmen (sie weiss bescheid).

PS: bei Anastasia kannst Du auch für 800.- einen Finger kaufen (1. Güte) - Codewort: "Platzhirsch"

pp.

Beitrag Nr.932 aus dem ArchivMittwoch 26.03.2014


@931   Das mit Pe war kein Erfolg. Einen Fick mit dir möchten wir nicht auf dem Platz, sondern bei uns zu Hause machen. Dort kannst du Jasi auch deinen Rammbock zeigen. Sie freut sich immer über neue Schwänze. Dann kannst du also offenbar mehrere Male hintereinander abspritzen (Jasmine ist spermageil!). Schreib mir deine Handy-Nummer und ich gib dir unsere Adresse.

Gruss André

Beitrag Nr.931 aus dem ArchivDienstag 25.03.2014


@929 Würde gerne Deine Jasi (und Dich!) kennenlernen. War das mit Pe eigentlich ein Erfolg? - also hatte er das versprochene STEHVERMÖGEN!

Lass uns doch mal zusammen einen Fick auf dem Platz verabreden. Bin regelmässig dort, dann kann ich dir auch meinen Rammbock zeigen! Ich habe einen sehr guten Stoss, komme allerdings schnell weil ich eigentlich immer geil bin. Bin daher eher der vielficker, was mich auf dem Strichplatz regelmässig ruiniert...

pp.

Beitrag Nr.929 aus dem ArchivMontag 24.03.2014


@924   Hallo pp.

Wann können wir dich in Mols treffen?!

Gruss André

Beitrag Nr.924 aus dem ArchivSamstag 22.03.2014


Hallo Pe, Jasi und André @923

Ihr seit einfach die geilsten! Bitte schreibt wie es war, es nimmt mich wirklich wunder wie die Geschichte ausgeht. Ich würd ja selber nach Mols kommen, bin allerdings dieses Wochenende nicht in Zürich- darum auch nicht auf dem Platz.

Jedenfalls ganz grosses Kino von Euch :-) weiter so

pp.

Beitrag Nr.923 aus dem ArchivFreitag 21.03.2014


@902

Hallo Pe

Wir sind am Samstag 22. März von ca. 21.00 bis um 02.00 Uhr im Swingerclub Hokuspokus in Mols am Walensee (alles Autobahn). Am Empfang dort ist Rina. Sie kennt uns beide bestens. Frag sie nach Jasi und André und sie wird dich zu uns führen. Jasmine freut sich auf deine harten Eier!

Gruss Jasi und André

Beitrag Nr.902 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@901

Super, freut mich! Wir könnten uns ja in der Raststätte Würenlos treffen!! Sagt mir einfach die Zeit und am liebsten heute Abend noch:-)))...

Gruss Pe

Beitrag Nr.901 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@900   Hallo Pe

Wir sind nach wie vor sehr interessiert an dir! Aber unsere Anonymität und und unsere Diskretion muss garantiert sein.

Gruss Jasmine und André

Beitrag Nr.900 aus dem ArchivSamstag 15.03.2014


@895

Jasmine und André, war gestern Abend um 23.30 vor Ort, leider keine Auffälligkeiten von Euch!! Habe dann im Strichplatz ein recht geiles WG gefickt, war okay. Und heute Abend? Wenn Du Deine Freundin gefickt haben willst, musst Du Dir etwas einfallen lassen - nochmals komme ich nicht einfach so mal nach Zürich... bin gespannt und würde mich freuen!!?

Gruss Pe

Beitrag Nr.895 aus dem ArchivFreitag 14.03.2014


@888   Wir wollen nicht den ganzen Strichplatz bei uns zu hause haben! Wir wollen einen der immer geil ist, lange ficken kann und mich ablöst, so wie du. Schreib mir deine Handynummer. Jasmine freut sich auf dich!

Gruss André

Beitrag Nr.888 aus dem ArchivDonnerstag 13.03.2014


@886

Willst Du sie im Auto in einer Sexbox gefickt haben und wollen wir sie vielleicht beide zureiten??

Ihr müsst mich dafür gar nicht bezahlen! Melde Dich doch auf diesen Eintrag...

Beitrag Nr.886 aus dem ArchivMittwoch 12.03.2014


@882   Wenn du mir meine nymphomane Freundin in alle ihre Löcher ausdauernd durchfickst und ich euch dabei zusehen kann, bezahle ich dir 100 Franken pro Stunde! Schreib mir deine Handy-Nummer.

Beitrag Nr.882 aus dem ArchivDienstag 11.03.2014


die ficken sich ihre hirne weg und werden dazu noch bezahlt! ich bumse fürs leben gern zu und war auch schon mal bei einem poro casting. anschaffen können aber nur weiber oder wie? nein danke, ich bin nicht schwul... hat jemand einen tipp? inserate? online? fuck wie mache ich das am bessten?? ich bin immer spitz und kann lange, wenn ich jetzt nocj geld dafür erhalte wärs ein traumjob!

986 Dienstag 08.04.2014

Diese Nacht morgens um 3 Uhr war der Oberhammer. Dieses geile WG hat zwar geschmeckt, sie hat sich aber ganz ausgezogen und hinten im Auto konnte ich sie in allen Stellungen ficken. Sie brauchte es und sagte, nach mir gehe sie vom Platz und so durfte ich ihr meine ganze Ladung ins Gesicht spritzen! Ich finde es einfach nur geil in der Box und bin überzeugt, dass man viel bekommt von den Frauen, wenn man korrekt und sauber ist.

985 Montag 07.04.2014

@984

Sie heisst ludmilla. sie trug einen superkurzen roten minirock ohne slip und ohne tittenhalter. ihr futz war sauber rasiert mit einer landepiste und die hochhackigen schuhe hat sie zum blasen anbe- halten.

Beitrag Nr.984 aus dem ArchivMontag 07.04.2014


@ 983

klingt geil... Welche dame bietet diesen dienst an?

übrigens hat einer von euch mal die "zu fuss" boxen benutzt?

984 Montag 07.04.2014

@ 983

klingt geil... Welche dame bietet diesen dienst an?

übrigens hat einer von euch mal die "zu fuss" boxen benutzt?

983 Montag 07.04.2014

Super service gestern abend: während sie mir meinen steifen schwanz ohne gummi blies, schob sie mir einen finger in mein arschloch und massierte mir so meine prostata, bis ich explodierte und ihr meinen wix in ihren mund abspritzte!

982 Montag 07.04.2014

@981 find ig super und denn isch nüme das müehsame abzieh und alege vo de Chleider im Auto - eifach s'Hösli es bits uf d'Site oder abe und los goht's (mit schwitze;-)) Und vilicht wei jo d'Brüscht au no chli a die früschi Luft...

Beitrag Nr.981 aus dem ArchivMontag 07.04.2014


So nach Sonntagen wie gestern sollte man sich schon überlegen, den Strichplatz nicht auch tagsüber offen zu halten. Schlage vor, die Boxen etwas zu verlängern mit einer Zwischenwand; so könnte Mann und Frau outdoor aber sichtgeschützt ficken und das Gestöhne zwischen Autobahn und Eisenbahn stört wohl gar niemanden;-) Wenn ich mir so einen milden Sommertag vorstelle, stehend von hinten... Gebt doch Feedbacks.

981 Montag 07.04.2014

So nach Sonntagen wie gestern sollte man sich schon überlegen, den Strichplatz nicht auch tagsüber offen zu halten. Schlage vor, die Boxen etwas zu verlängern mit einer Zwischenwand; so könnte Mann und Frau outdoor aber sichtgeschützt ficken und das Gestöhne zwischen Autobahn und Eisenbahn stört wohl gar niemanden;-) Wenn ich mir so einen milden Sommertag vorstelle, stehend von hinten... Gebt doch Feedbacks.

980 Sonntag 06.04.2014

@964

Hallo pp.

Am samstagabend waren wir wieder in mols. leider warst du nicht im hokuspokus. gerne hätte ich deinen rammbock gesehen und dir deine eier geknetet, während du jasi gefickt hättest!

Gruss A und J

Beitrag Nr.964 aus dem ArchivDonnerstag 03.04.2014


@934 mein Rammbock ist hart wie Kruppstahl und bereit es Dir zu besorgen. lg.

Beitrag Nr.934 aus dem ArchivSamstag 29.03.2014


@932 Meine Natelnummer kann ich Dir hier nicht angeben, ich deponiere sie morgen SO bei Anastasia (dritte Box nach dem Rank), mit dem Codewort: "Rammbock" wird sie Dir meine Nummer geben.

Du kannst sie gerne auch auf meine Rechnung einmal in die Box mitnehmen (sie weiss bescheid).

PS: bei Anastasia kannst Du auch für 800.- einen Finger kaufen (1. Güte) - Codewort: "Platzhirsch"

pp.

Beitrag Nr.932 aus dem ArchivMittwoch 26.03.2014


@931   Das mit Pe war kein Erfolg. Einen Fick mit dir möchten wir nicht auf dem Platz, sondern bei uns zu Hause machen. Dort kannst du Jasi auch deinen Rammbock zeigen. Sie freut sich immer über neue Schwänze. Dann kannst du also offenbar mehrere Male hintereinander abspritzen (Jasmine ist spermageil!). Schreib mir deine Handy-Nummer und ich gib dir unsere Adresse.

Gruss André

Beitrag Nr.931 aus dem ArchivDienstag 25.03.2014


@929 Würde gerne Deine Jasi (und Dich!) kennenlernen. War das mit Pe eigentlich ein Erfolg? - also hatte er das versprochene STEHVERMÖGEN!

Lass uns doch mal zusammen einen Fick auf dem Platz verabreden. Bin regelmässig dort, dann kann ich dir auch meinen Rammbock zeigen! Ich habe einen sehr guten Stoss, komme allerdings schnell weil ich eigentlich immer geil bin. Bin daher eher der vielficker, was mich auf dem Strichplatz regelmässig ruiniert...

pp.

Beitrag Nr.929 aus dem ArchivMontag 24.03.2014


@924   Hallo pp.

Wann können wir dich in Mols treffen?!

Gruss André

Beitrag Nr.924 aus dem ArchivSamstag 22.03.2014


Hallo Pe, Jasi und André @923

Ihr seit einfach die geilsten! Bitte schreibt wie es war, es nimmt mich wirklich wunder wie die Geschichte ausgeht. Ich würd ja selber nach Mols kommen, bin allerdings dieses Wochenende nicht in Zürich- darum auch nicht auf dem Platz.

Jedenfalls ganz grosses Kino von Euch :-) weiter so

pp.

Beitrag Nr.923 aus dem ArchivFreitag 21.03.2014


@902

Hallo Pe

Wir sind am Samstag 22. März von ca. 21.00 bis um 02.00 Uhr im Swingerclub Hokuspokus in Mols am Walensee (alles Autobahn). Am Empfang dort ist Rina. Sie kennt uns beide bestens. Frag sie nach Jasi und André und sie wird dich zu uns führen. Jasmine freut sich auf deine harten Eier!

Gruss Jasi und André

Beitrag Nr.902 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@901

Super, freut mich! Wir könnten uns ja in der Raststätte Würenlos treffen!! Sagt mir einfach die Zeit und am liebsten heute Abend noch:-)))...

Gruss Pe

Beitrag Nr.901 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@900   Hallo Pe

Wir sind nach wie vor sehr interessiert an dir! Aber unsere Anonymität und und unsere Diskretion muss garantiert sein.

Gruss Jasmine und André

Beitrag Nr.900 aus dem ArchivSamstag 15.03.2014


@895

Jasmine und André, war gestern Abend um 23.30 vor Ort, leider keine Auffälligkeiten von Euch!! Habe dann im Strichplatz ein recht geiles WG gefickt, war okay. Und heute Abend? Wenn Du Deine Freundin gefickt haben willst, musst Du Dir etwas einfallen lassen - nochmals komme ich nicht einfach so mal nach Zürich... bin gespannt und würde mich freuen!!?

Gruss Pe

Beitrag Nr.895 aus dem ArchivFreitag 14.03.2014


@888   Wir wollen nicht den ganzen Strichplatz bei uns zu hause haben! Wir wollen einen der immer geil ist, lange ficken kann und mich ablöst, so wie du. Schreib mir deine Handynummer. Jasmine freut sich auf dich!

Gruss André

Beitrag Nr.888 aus dem ArchivDonnerstag 13.03.2014


@886

Willst Du sie im Auto in einer Sexbox gefickt haben und wollen wir sie vielleicht beide zureiten??

Ihr müsst mich dafür gar nicht bezahlen! Melde Dich doch auf diesen Eintrag...

Beitrag Nr.886 aus dem ArchivMittwoch 12.03.2014


@882   Wenn du mir meine nymphomane Freundin in alle ihre Löcher ausdauernd durchfickst und ich euch dabei zusehen kann, bezahle ich dir 100 Franken pro Stunde! Schreib mir deine Handy-Nummer.

Beitrag Nr.882 aus dem ArchivDienstag 11.03.2014


die ficken sich ihre hirne weg und werden dazu noch bezahlt! ich bumse fürs leben gern zu und war auch schon mal bei einem poro casting. anschaffen können aber nur weiber oder wie? nein danke, ich bin nicht schwul... hat jemand einen tipp? inserate? online? fuck wie mache ich das am bessten?? ich bin immer spitz und kann lange, wenn ich jetzt nocj geld dafür erhalte wärs ein traumjob!

979 Sonntag 06.04.2014

 STRICHPLATZ.CH

Seit nun über 40 Jahren leben wir offiziell im Zwiespalt.
Gegensätze ziehen sich an. In Wechselwirkung miteinander, sowie auch gegeneinander wird diskutiert, provoziert, randaliert.

Zürich; eine Stadt, die sich zu repräsentieren weiss.
Sauberkeit, Konsum und Weltoffenheit werden demonstriert und gefeiert. Dreck, Ignoranz und Frustration werden unter den Teppich gekehrt, denn wir können uns kein weiteres Oprah Winfrey Handtaschen Debakel mehr leisten. Es gilt: Kinderarbeit Kleiderladen Bahnhofstrasse ok, Strassenstrich in der Innenstadt nicht ok.

Zürich; eine Stadt die Probleme erkennt und löst.
Vor etwa 30 Jahren erlebten wir den Beginn einer offenen Drogenszene sondergleichen. Fixer, Spritzen und Beschaffungskriminalität bedrohten die Stadtkreise 4 und 5, und kein Politiker oder Polizist konnte noch irgendetwas daran ändern. Es war schlussendlich die kontrollierte Drogenabgabe, die Junkies von der Strasse, und somit aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit holte.
Heutzutage versteckt sich der Drogenkonsum zwar in den Häusern und Klubs, doch erlebt man seit Jahren konstant hohen Konsum allen Schichten und Alters. Das Verbot bleibt im allgemeinen die Grundeinstellung, und es wird weiter konsumiert. Zum Glück ist Heroin jetzt „out“.
Am Strassenstrich Sihlquai, im pulsierenden Herzen der Stadt, konnte ein jeder, fast rund um die Uhr, seinen Samen gegen ein paar müde Franken loswerden. Pöbel, nackte Haut, Zuhälter und Menschenhandel in den Kreisen 4 und 5. Kein Politiker oder Polizist konnte der Lage Herr werden, einige sind sogar selbst im Milieu verstrickt. Nun wurde der Strassenstrich, aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit, nach Zürich Altstetten umgesiedelt. Auf die Prostituierten wartet eine lauschige Anlage, mit Girlanden und sogenannten Sexboxen. Es ist das erste staatliche Freihimmelpuff. Türsteher und Security von der SIP und die sorgende Puffmutter stellt Flora Dora, im Kampf gegen Menschenhandel und schlechte Hygiene.
Wird Menschenhandel und illegale Prostitution in der Innenstadt, trotz des Verbotes, am Sihlquai weiterhin stattfinden? Verdeckt im Hintergrund, in den Häusern und Etablissements der Stadt? Wie reagieren die Menschen um den neuen Strichplatz?

Zürich; Der Two Face aus Gotham City, der Baphomet Europas, als würde man ein Abführmittel und ein Imodium gleichzeitig schlucken, und spüren wie diese zwei sich im Magen eine Schlacht sondergleichen liefern.
Zürich; Der Familienvater im grauen Kombi, der gerade ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer jungen Ungarin, in einer staatlichen Sexbox vollzieht. Ein Leben zwischen Paradeplatz und Langstrasse.
Seit nun über 40 Jahren leben wir offiziell im Zwiespalt.
Gegensätze ziehen sich an. In Wechselwirkung miteinander, sowie auch gegeneinander wird diskutiert und ejakuliert-
Genug mit der intellektuellen Schiene. Es wird immer noch ungeschützt gefickt, gekokst, betrogen und abgestürzt. Der Untergrund bebt! Political Correctness war gestern. Hier kommt der ungefilterte Spiegel der Gesellschaft: Das offene, anonyme Forum von www.strichplatz.ch

978 Sonntag 06.04.2014

irgendwann ist auch mal fertig lustig,

ein hoch auf die sexarbeiterinnen, ihre helfer und betreuer.

977 Sonntag 06.04.2014

@974

Schwarze schulterlange haare 19 jahre jung aus ungarn und stand beim rundkurs an dritter stelle glaube ich.

Geht nicht zu diese Schlampe wenn ihr ein guten service möchtet.

Beitrag Nr.974 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


@973 Wie sieht sie aus? Wo steht sie?

Beitrag Nr.973 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


Ich war heute zum ersten mal auf dem Strichplatz ich kanhn auch nur eins sagen NICHT EMPFEHLENSWERT ich habe mit eine Hure 50 Franken fürs blasen mit Mundspritzen abgemacht nach 5 minuten hat sie gesagt die zeit ist um wenn du länger willst must du mehr bezahlen.

einfach schlecht die hat mich sehr verückt gemacht dann habe ich ihr gesagt sie soll sich verpissen.

geht nicht hin Leute alles Geldsüchtige Huren dort.

976 Sonntag 06.04.2014

Also ich bin hin und wieder mal da...

bis jetzt eig. stets zufrieden. Blasen ohne gummi, döschen geleckt (wenn nicht all zu stark riechend) und anschliessend rein in die feuchte stube und abgedrückt. Für ein fuffi die ganze palette.

Tipp: gleich um kurz nach sieben auf platz sein, dan sind die WG's noch sauber und frisch...

975 Samstag 05.04.2014

@973

Wie verdammt recht du hast !

Beitrag Nr.973 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


Ich war heute zum ersten mal auf dem Strichplatz ich kanhn auch nur eins sagen NICHT EMPFEHLENSWERT ich habe mit eine Hure 50 Franken fürs blasen mit Mundspritzen abgemacht nach 5 minuten hat sie gesagt die zeit ist um wenn du länger willst must du mehr bezahlen.

einfach schlecht die hat mich sehr verückt gemacht dann habe ich ihr gesagt sie soll sich verpissen.

geht nicht hin Leute alles Geldsüchtige Huren dort.

974 Samstag 05.04.2014

@973 Wie sieht sie aus? Wo steht sie?

Beitrag Nr.973 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


Ich war heute zum ersten mal auf dem Strichplatz ich kanhn auch nur eins sagen NICHT EMPFEHLENSWERT ich habe mit eine Hure 50 Franken fürs blasen mit Mundspritzen abgemacht nach 5 minuten hat sie gesagt die zeit ist um wenn du länger willst must du mehr bezahlen.

einfach schlecht die hat mich sehr verückt gemacht dann habe ich ihr gesagt sie soll sich verpissen.

geht nicht hin Leute alles Geldsüchtige Huren dort.

973 Samstag 05.04.2014

Ich war heute zum ersten mal auf dem Strichplatz ich kanhn auch nur eins sagen NICHT EMPFEHLENSWERT ich habe mit eine Hure 50 Franken fürs blasen mit Mundspritzen abgemacht nach 5 minuten hat sie gesagt die zeit ist um wenn du länger willst must du mehr bezahlen.

einfach schlecht die hat mich sehr verückt gemacht dann habe ich ihr gesagt sie soll sich verpissen.

geht nicht hin Leute alles Geldsüchtige Huren dort.

972 Samstag 05.04.2014

@970 weiss nicht was die famefatale gemacht hat. ich wurde aber auch schon im auto kontrolliert. nicht dass die polizei immet vor ort ist- manchmal halt trotzdem...

Beitrag Nr.970 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


Gestern abend wurde eine dieser huren von zwei polizistinnen verhaftet und in handschellen unter grossem geschrei abgeführt (drogen, tripper?)!

971 Samstag 05.04.2014

@969

War das die Kleine mit den dunklen Lederhosen?

Beitrag Nr.969 aus dem ArchivSamstag 05.04.2014


War jetzt um Mitternacht dort. Das Girl am Schluss des Rundkurses zurück beim Häuschen hat es mir angetan - eher klein, zierlich, mit kleinschlaffen Brüstchen aber harten Nippeln, unten durch alles prima; vorallem aber wunderschöne Hände die dann meinen Schwanz wixten, während ich sie lecken durfte! Alles, Muschi Arschloch Beine Füsse... und dieser Knackpo. Und dann wollte sie gefickt werden!! Gerne, sie war zärtlich und ich auch - trotzdem kam ich dann aber rasch, was bei diesem Vorspiel nicht verwundert. Es soll mir mal einer sagen, dass es nicht geil und auch sexy ist auf dem Platz. Wir haben uns glaube ich beide vergnügt, und das 25 Minuten!!! Es war viel los suf dem Strichplatz; mir eigentlich egal, solange ich ein nettes Girl antreffe und einladen kann... Wünsche Euch allen auch so viel Glück bei der Auswahl und dann splitternackt im Auto - für 50 Franken, es lebe der Strichplatz und seine Girls.....

970 Samstag 05.04.2014

Gestern abend wurde eine dieser huren von zwei polizistinnen verhaftet und in handschellen unter grossem geschrei abgeführt (drogen, tripper?)!

969 Samstag 05.04.2014

War jetzt um Mitternacht dort. Das Girl am Schluss des Rundkurses zurück beim Häuschen hat es mir angetan - eher klein, zierlich, mit kleinschlaffen Brüstchen aber harten Nippeln, unten durch alles prima; vorallem aber wunderschöne Hände die dann meinen Schwanz wixten, während ich sie lecken durfte! Alles, Muschi Arschloch Beine Füsse... und dieser Knackpo. Und dann wollte sie gefickt werden!! Gerne, sie war zärtlich und ich auch - trotzdem kam ich dann aber rasch, was bei diesem Vorspiel nicht verwundert. Es soll mir mal einer sagen, dass es nicht geil und auch sexy ist auf dem Platz. Wir haben uns glaube ich beide vergnügt, und das 25 Minuten!!! Es war viel los suf dem Strichplatz; mir eigentlich egal, solange ich ein nettes Girl antreffe und einladen kann... Wünsche Euch allen auch so viel Glück bei der Auswahl und dann splitternackt im Auto - für 50 Franken, es lebe der Strichplatz und seine Girls.....

968 Freitag 04.04.2014

@964

Jasi freut sich auf deinen kruppstahl-rammbock! kannst du jetzt mehrere male nacheinander abspritzen?!

Beitrag Nr.964 aus dem ArchivDonnerstag 03.04.2014


@934 mein Rammbock ist hart wie Kruppstahl und bereit es Dir zu besorgen. lg.

Beitrag Nr.934 aus dem ArchivSamstag 29.03.2014


@932 Meine Natelnummer kann ich Dir hier nicht angeben, ich deponiere sie morgen SO bei Anastasia (dritte Box nach dem Rank), mit dem Codewort: "Rammbock" wird sie Dir meine Nummer geben.

Du kannst sie gerne auch auf meine Rechnung einmal in die Box mitnehmen (sie weiss bescheid).

PS: bei Anastasia kannst Du auch für 800.- einen Finger kaufen (1. Güte) - Codewort: "Platzhirsch"

pp.

Beitrag Nr.932 aus dem ArchivMittwoch 26.03.2014


@931   Das mit Pe war kein Erfolg. Einen Fick mit dir möchten wir nicht auf dem Platz, sondern bei uns zu Hause machen. Dort kannst du Jasi auch deinen Rammbock zeigen. Sie freut sich immer über neue Schwänze. Dann kannst du also offenbar mehrere Male hintereinander abspritzen (Jasmine ist spermageil!). Schreib mir deine Handy-Nummer und ich gib dir unsere Adresse.

Gruss André

Beitrag Nr.931 aus dem ArchivDienstag 25.03.2014


@929 Würde gerne Deine Jasi (und Dich!) kennenlernen. War das mit Pe eigentlich ein Erfolg? - also hatte er das versprochene STEHVERMÖGEN!

Lass uns doch mal zusammen einen Fick auf dem Platz verabreden. Bin regelmässig dort, dann kann ich dir auch meinen Rammbock zeigen! Ich habe einen sehr guten Stoss, komme allerdings schnell weil ich eigentlich immer geil bin. Bin daher eher der vielficker, was mich auf dem Strichplatz regelmässig ruiniert...

pp.

Beitrag Nr.929 aus dem ArchivMontag 24.03.2014


@924   Hallo pp.

Wann können wir dich in Mols treffen?!

Gruss André

Beitrag Nr.924 aus dem ArchivSamstag 22.03.2014


Hallo Pe, Jasi und André @923

Ihr seit einfach die geilsten! Bitte schreibt wie es war, es nimmt mich wirklich wunder wie die Geschichte ausgeht. Ich würd ja selber nach Mols kommen, bin allerdings dieses Wochenende nicht in Zürich- darum auch nicht auf dem Platz.

Jedenfalls ganz grosses Kino von Euch :-) weiter so

pp.

Beitrag Nr.923 aus dem ArchivFreitag 21.03.2014


@902

Hallo Pe

Wir sind am Samstag 22. März von ca. 21.00 bis um 02.00 Uhr im Swingerclub Hokuspokus in Mols am Walensee (alles Autobahn). Am Empfang dort ist Rina. Sie kennt uns beide bestens. Frag sie nach Jasi und André und sie wird dich zu uns führen. Jasmine freut sich auf deine harten Eier!

Gruss Jasi und André

Beitrag Nr.902 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@901

Super, freut mich! Wir könnten uns ja in der Raststätte Würenlos treffen!! Sagt mir einfach die Zeit und am liebsten heute Abend noch:-)))...

Gruss Pe

Beitrag Nr.901 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@900   Hallo Pe

Wir sind nach wie vor sehr interessiert an dir! Aber unsere Anonymität und und unsere Diskretion muss garantiert sein.

Gruss Jasmine und André

Beitrag Nr.900 aus dem ArchivSamstag 15.03.2014


@895

Jasmine und André, war gestern Abend um 23.30 vor Ort, leider keine Auffälligkeiten von Euch!! Habe dann im Strichplatz ein recht geiles WG gefickt, war okay. Und heute Abend? Wenn Du Deine Freundin gefickt haben willst, musst Du Dir etwas einfallen lassen - nochmals komme ich nicht einfach so mal nach Zürich... bin gespannt und würde mich freuen!!?

Gruss Pe

Beitrag Nr.895 aus dem ArchivFreitag 14.03.2014


@888   Wir wollen nicht den ganzen Strichplatz bei uns zu hause haben! Wir wollen einen der immer geil ist, lange ficken kann und mich ablöst, so wie du. Schreib mir deine Handynummer. Jasmine freut sich auf dich!

Gruss André

Beitrag Nr.888 aus dem ArchivDonnerstag 13.03.2014


@886

Willst Du sie im Auto in einer Sexbox gefickt haben und wollen wir sie vielleicht beide zureiten??

Ihr müsst mich dafür gar nicht bezahlen! Melde Dich doch auf diesen Eintrag...

Beitrag Nr.886 aus dem ArchivMittwoch 12.03.2014


@882   Wenn du mir meine nymphomane Freundin in alle ihre Löcher ausdauernd durchfickst und ich euch dabei zusehen kann, bezahle ich dir 100 Franken pro Stunde! Schreib mir deine Handy-Nummer.

Beitrag Nr.882 aus dem ArchivDienstag 11.03.2014


die ficken sich ihre hirne weg und werden dazu noch bezahlt! ich bumse fürs leben gern zu und war auch schon mal bei einem poro casting. anschaffen können aber nur weiber oder wie? nein danke, ich bin nicht schwul... hat jemand einen tipp? inserate? online? fuck wie mache ich das am bessten?? ich bin immer spitz und kann lange, wenn ich jetzt nocj geld dafür erhalte wärs ein traumjob!

967 Freitag 04.04.2014

@960

nö hab mir einen blasen lassen. Ich sage euch das schmerzt wie die Hölle!!!

Ich wünsche niemandem eine Nebenhoden Entzündung! aber ehrlich gesagt bin ich auch Sauer, und überlege mir auf den Platz zu fahren und mir einfach wieder einen Lutschen zu lassen! Aber was kriegt dann Die Wg?? HAben ja keinen HOden???!!!!!

Beitrag Nr.960 aus dem ArchivMittwoch 02.04.2014


@959 ohne Gummi gevögelt oder geblasen worden ?

Beitrag Nr.959 aus dem ArchivMittwoch 02.04.2014


Passt auf Jungs!! Hab mir da eine Nebenhoden entzündung eingefangen!!

966 Freitag 04.04.2014

Strichplatz, Sexbox, Strassenstrich, Zuerich

NEWS zum Strichplatz in Zürich Altstetten, Depotweg 1. April 2014

Der Strichplatz in Zürich-Altstetten ist seit sieben Monaten in Betrieb. Die Strassendirnen fühlen sich am neuen Ort zwar sicherer, ihr Umsatz allerdings ist eingebrochen.

"Der Strichplatz in Zürich Altstetten ist seit Ende August 2013 in Betrieb und wird pro Nacht von durchschnittlich 15 Prostituierten frequentiert. Ebenfalls pro Nacht sollen gemäss Ursula Kocher vom Sozialdepartement zwischen 50 und 100 Fahrzeuge durch den Platz kurven. Im Niederdorf stehen zwischen 16 und 21 Frauen auf der Strasse; die dritte Strichzone in der Allmend Brunau wird nicht benutzt. Was die Stadtzürcher Bordelle betrifft, geht die Polizei von 67 bewilligungspflichtigen Betrieben aus; 13 Betriebe haben die Bewilligung erhalten, 51 werden noch überprüft, 3 haben das Gesuch zurückgezogen. Betrug die Anzahl der Bordelle 2006 rund 450, so sind es heute noch zirka 160. Deutlich abgenommen hat seit 2012 die Zahl der Kleinstsalons (von 146 auf 101), zugenommen (von 9 auf 12) hat die Zahl der Bordelle mit 11 und mehr Prostituierten."

"Und wo sind die Frauen jetzt?
In anderen Städten, in anderen Ländern. Die kommen nicht mehr. Ungarische Prostituierte zum Beispiel kommen kaum mehr nach Zürich."

"Die wenigen Prostituierten, die den Strichplatz benutzen, loben gemäss Stadtrat die Sicherheit und die verbesserte Infrastruktur, beklagen jedoch einen Einkommensverlust."

"Bewährt hat sich laut Waser das Bewilligungsverfahren für Strassenprostitution. Geprüft werden Handlungsfähigkeit, Erwerbsberechtigung und Krankenversicherung. Die Sexarbeiterinnen müssen volljährig sein und zu einem Beratungsgespräch bei der Frauenorganisation Flora Dora. Im vergangenen Jahr wurden von 495 Gesuchen 461 bewilligt."

"Mit den Tagesbewilligungen und den Kontrollen läuft das Geschäft eben nicht so reibungslos. Immerhin ist die Situation für die Frauen sicherer. Doch eigentlich tritt die Stadt dort als zu wenig umsatzbewusste "Zuhälterin" auf. Das zeigt sich schon darin, dass man zu Fuss oder mit den Velo dort nichts zu suchen hat!!!"

965 Donnerstag 03.04.2014

@962 Du hast offenbar keine ahnung davon, wie geil es ist, ohne gummi zu ficken! am liebsten in einen möglichst engen arsch hinein.

Beitrag Nr.962 aus dem ArchivDonnerstag 03.04.2014


Ihr lässt euch gerne einen ohne blasen oder fickt sogar blank eine...dann jammert ihr hier herum und gebt den Damen noch die Schuld...jeder selber schuld wenn er sich was auffängt, sorry!

964 Donnerstag 03.04.2014

@934 mein Rammbock ist hart wie Kruppstahl und bereit es Dir zu besorgen. lg.

Beitrag Nr.934 aus dem ArchivSamstag 29.03.2014


@932 Meine Natelnummer kann ich Dir hier nicht angeben, ich deponiere sie morgen SO bei Anastasia (dritte Box nach dem Rank), mit dem Codewort: "Rammbock" wird sie Dir meine Nummer geben.

Du kannst sie gerne auch auf meine Rechnung einmal in die Box mitnehmen (sie weiss bescheid).

PS: bei Anastasia kannst Du auch für 800.- einen Finger kaufen (1. Güte) - Codewort: "Platzhirsch"

pp.

Beitrag Nr.932 aus dem ArchivMittwoch 26.03.2014


@931   Das mit Pe war kein Erfolg. Einen Fick mit dir möchten wir nicht auf dem Platz, sondern bei uns zu Hause machen. Dort kannst du Jasi auch deinen Rammbock zeigen. Sie freut sich immer über neue Schwänze. Dann kannst du also offenbar mehrere Male hintereinander abspritzen (Jasmine ist spermageil!). Schreib mir deine Handy-Nummer und ich gib dir unsere Adresse.

Gruss André

Beitrag Nr.931 aus dem ArchivDienstag 25.03.2014


@929 Würde gerne Deine Jasi (und Dich!) kennenlernen. War das mit Pe eigentlich ein Erfolg? - also hatte er das versprochene STEHVERMÖGEN!

Lass uns doch mal zusammen einen Fick auf dem Platz verabreden. Bin regelmässig dort, dann kann ich dir auch meinen Rammbock zeigen! Ich habe einen sehr guten Stoss, komme allerdings schnell weil ich eigentlich immer geil bin. Bin daher eher der vielficker, was mich auf dem Strichplatz regelmässig ruiniert...

pp.

Beitrag Nr.929 aus dem ArchivMontag 24.03.2014


@924   Hallo pp.

Wann können wir dich in Mols treffen?!

Gruss André

Beitrag Nr.924 aus dem ArchivSamstag 22.03.2014


Hallo Pe, Jasi und André @923

Ihr seit einfach die geilsten! Bitte schreibt wie es war, es nimmt mich wirklich wunder wie die Geschichte ausgeht. Ich würd ja selber nach Mols kommen, bin allerdings dieses Wochenende nicht in Zürich- darum auch nicht auf dem Platz.

Jedenfalls ganz grosses Kino von Euch :-) weiter so

pp.

Beitrag Nr.923 aus dem ArchivFreitag 21.03.2014


@902

Hallo Pe

Wir sind am Samstag 22. März von ca. 21.00 bis um 02.00 Uhr im Swingerclub Hokuspokus in Mols am Walensee (alles Autobahn). Am Empfang dort ist Rina. Sie kennt uns beide bestens. Frag sie nach Jasi und André und sie wird dich zu uns führen. Jasmine freut sich auf deine harten Eier!

Gruss Jasi und André

Beitrag Nr.902 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@901

Super, freut mich! Wir könnten uns ja in der Raststätte Würenlos treffen!! Sagt mir einfach die Zeit und am liebsten heute Abend noch:-)))...

Gruss Pe

Beitrag Nr.901 aus dem ArchivSonntag 16.03.2014


@900   Hallo Pe

Wir sind nach wie vor sehr interessiert an dir! Aber unsere Anonymität und und unsere Diskretion muss garantiert sein.

Gruss Jasmine und André

Beitrag Nr.900 aus dem ArchivSamstag 15.03.2014


@895

Jasmine und André, war gestern Abend um 23.30 vor Ort, leider keine Auffälligkeiten von Euch!! Habe dann im Strichplatz ein recht geiles WG gefickt, war okay. Und heute Abend? Wenn Du Deine Freundin gefickt haben willst, musst Du Dir etwas einfallen lassen - nochmals komme ich nicht einfach so mal nach Zürich... bin gespannt und würde mich freuen!!?

Gruss Pe

Beitrag Nr.895 aus dem ArchivFreitag 14.03.2014


@888   Wir wollen nicht den ganzen Strichplatz bei uns zu hause haben! Wir wollen einen der immer geil ist, lange ficken kann und mich ablöst, so wie du. Schreib mir deine Handynummer. Jasmine freut sich auf dich!

Gruss André

Beitrag Nr.888 aus dem ArchivDonnerstag 13.03.2014


@886

Willst Du sie im Auto in einer Sexbox gefickt haben und wollen wir sie vielleicht beide zureiten??

Ihr müsst mich dafür gar nicht bezahlen! Melde Dich doch auf diesen Eintrag...

Beitrag Nr.886 aus dem ArchivMittwoch 12.03.2014


@882   Wenn du mir meine nymphomane Freundin in alle ihre Löcher ausdauernd durchfickst und ich euch dabei zusehen kann, bezahle ich dir 100 Franken pro Stunde! Schreib mir deine Handy-Nummer.

Beitrag Nr.882 aus dem ArchivDienstag 11.03.2014


die ficken sich ihre hirne weg und werden dazu noch bezahlt! ich bumse fürs leben gern zu und war auch schon mal bei einem poro casting. anschaffen können aber nur weiber oder wie? nein danke, ich bin nicht schwul... hat jemand einen tipp? inserate? online? fuck wie mache ich das am bessten?? ich bin immer spitz und kann lange, wenn ich jetzt nocj geld dafür erhalte wärs ein traumjob!

963 Donnerstag 03.04.2014

entweder me liebt dr Platz und d'Fraue oder ebe nit!:-)
so für schnell und günschtig go "abzlade" isch doch guet und geil oder?!!
(egal doch ob dunkel oder no hell)
und dass d'Fraue echli schmecke wenn's wärmer wird isch doch au klar...
(wot nit wüsse, wievil Männer unduscht ifahre)

Uf netti Boxestopps.

962 Donnerstag 03.04.2014

Ihr lässt euch gerne einen ohne blasen oder fickt sogar blank eine...dann jammert ihr hier herum und gebt den Damen noch die Schuld...jeder selber schuld wenn er sich was auffängt, sorry!

961 Mittwoch 02.04.2014

Na super! zuerst der tripper und nun schon die zweite geschlechtskrankheit. was diese nutten so alles an viren und bakterien in ihren votzen herumtragen.

960 Mittwoch 02.04.2014

@959 ohne Gummi gevögelt oder geblasen worden ?

Beitrag Nr.959 aus dem ArchivMittwoch 02.04.2014


Passt auf Jungs!! Hab mir da eine Nebenhoden entzündung eingefangen!!

959 Mittwoch 02.04.2014

Passt auf Jungs!! Hab mir da eine Nebenhoden entzündung eingefangen!!

958 Dienstag 01.04.2014

Eine Ecke für Dusch-Service wäre auch noch Geil, dann ist der Sex zwar noch " Schmutzig " aber das Girl sauber :-)

957 Dienstag 01.04.2014

Das ist halt der Nachteil in den Boxen, die Girls Duschen nicht nach jedem Freier. Dafür ist der Sex Billig und schmutzig!

Da ich mir eigentlich nur einen Blasen lasse mit Gummi geht es noch.Naja die Tiiten dürfen sie auch noch auspacken für die fünfzig Schtutz ;.)

956 Dienstag 01.04.2014

was schon stimmt ist mir aufgefallen, die damen sind ja wirklich leicht bekleidet, kein wunder wenn der platz so geschützt ist. was bei der auswahl hilft wird dann spätestens in den boxen zur hypothek. sonnenlicht bis halb neun! also ich figge gerne in der box, wenns aber so hell ist dass mich jeder durch die scheibe sehen kann wünsche ich mir die nacht zurück- ich komme eber gerne früh wenn die muschi noch frisch ist...

955 Dienstag 01.04.2014

1. April auf dem Platz und pünktlich dazu eine Zwischen Bilanz der Stadt. im Schnitt 15 Tickets pro Abend - was knapp der Hälfte vom Quai entspricht... Zweihunderttage und es wird noch heller!

954 Dienstag 01.04.2014

951             heute  1.  april   2014

953 Dienstag 01.04.2014

Haha, die ersten zehn freier werden gratis bedient. Ach du scheisse. Da haben es aber paar nutten wieder nötig. Wohl schon auf entzug? 

Mmmmh, tripper usw. Voll geil. Viel spass euch allen. Dann doch lieber eine professionelle tantramassage die 300 stutz kostet.

952 Dienstag 01.04.2014

Strichplatz = versauter (und auch günstiger) Sex - mit allem was dazugehört!...

Falls Ihr "kommt", geniesst es doch einfach.

951 Dienstag 01.04.2014

wegen der späten eindunkelung werden die ersten 10 freier heute gratis bedient! kommt pünktlich am fünf vor sieben vors tor.