Facebook Twitter Logo twitter facebook
seit 3074 Tagen offen
strichplatz.ch Die unabhängige Plattform

Anonym einen Beitrag verfassen:



Schlüssel: f89d87

Zulässige Bildformate sind JPEG/PNG/GIF. Bilder werden erst gesichtet und dann freigeschaltet. Optimale breite 600px. Es werden keine Daten über die Urheber der Einträge gespeichert. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der angebotenen Informationen übernommen werden. Die Haftung für Einträge Dritter oder Rechtsverletzungen auf gelinkten Seiten wird abgelehnt.


1475 <--|1474|--> 1473

1474 Freitag 15.08.2014

War gestern so gegen 20.00 auf dem strichplatz. Viel hübsche WG's da. Nach ca. 5 runden eine 21 jährige ungarin mit einem verdammt heissen arsch angesprochen. Blasen ohne und ficken für 50 ausgemacht. Bei der fahrt in die box ging die verhandlung weiter: blasen ohne mit in den mund spritzen, und anschliessen ficken mit. Ich beharrte auf den 50 stutz. Nach ein wenig diakussion bestätigte die kleine das angebot und schon in die Box eingebogen. Sie wollte sofort das Geld. Habe ihr aber schnell zu verstehen gegeben, das ich erst nach getaner arbeit bezahle. Ein bisschen gemurre aber auch das hat aie angenommen.

ab auf den rücksitz. Musste ihr 2 mal sagen das sie bitte höschen und BH ausziehen soll. Und los...

meisterliches gebläse mit saugen und züngeln, eierkraulen etc. Den finger durfte ich nach herzenslust in ihre spalte und arschloch stecken. Nach kurzen zeit schoss die sahne in ihr mund. Päng... Sie spielte noch ein bissel mit meinem pimmel rum, danach putze Sie ihr mund.

anschliessend gleich nochmal hartblasen, conti draum und auf den rücken mit ihr. Mann diese kleine , süsse enge rassierte muschi... Ein Traum. Dong rein und los ging das gerammel, die kleine umgedreht ufnd von hinten genommen, sie stöhnte lüstern, feucht war sie während dem fingern ja schon. Kurze zeit später der zweite abschuss.

angezogen, und die kleine wieder richtung haltestelle gefahren. Habe ihr am schluss 60.- gegeben, weil der service echt gut war.

kurz: bezahlt die girls wirklich erst nach getaner arbeit, und ihr bekommt auch einen guten service. Und glaubt mir, jede steigt darauf ein. Lieber ein bissel mehr arbeit und 50 stutz im sack, als nix...

greez thommy